Navionics Seekarte fast geschenkt

P

pxrxx12

Guest
Navionics Gold auf dem Marine Plotter schlägt mit ca 240 Euro schmerzhaft zu Buche. Nicht einmal 10% dieses Preises nämlich genau 23,99Euro kostet diese Marinesoftware als App für Apple Iphone oder neuerdings auch für Android HANDYs.
Ich habe ein GARMIN nüvifone A50 (Was seid ihr blöd ihr Garmin Leute, das auf eurem Handy die Karten der Konkurrenz laufen müssen). Die Marine Karten, die auf meinem Raymarine A50 installiert sind (49XG = ganz Norwegen) und die, die ich jetzt auch auf meinem Handy ( Sorry, Smartphone!) habe, da ist bis auf den kleinen Handybildschirm (immerhin 3,5 Zoll beim Nüvifone) kein Unterschied.
Ergo: Nüvifone A50 incl. Halterung für Auto, incl. kompletter Garmin Navigator software und EuropaKarten mit lebenslangem UPDATE für die Strasse und jetzt auch noch Navionics Seekarten für ganz Norwegen für 23,99 Euro.
Wenn das kein Deal ist und keine NulltarifAlternative zu allen anderen Plotter Möglichkeiten, dann weiß ich es nicht.
Einzig, man braucht noch eine wasserfeste Hülle für das Smartphone, aber die sollte doch zu beschaffen sein.

Hallo, dann mal viel Spaß beim Betrachten des "Seekartenbildschirms".
 

Anhänge

  • DSC_00441.jpg
    DSC_00441.jpg
    39,6 KB · Aufrufe: 672
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Wo kann man das App fürs iPhone kaufen? Ich finde im Appstore bloß ein Navionics Marine Europe für 9,99€.
 
P

pxrxx12

Guest
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Richtig, dass ist die Navionics SILVER Lösung, die auch auf einigen Marineplottern vorinstalliert ist.
Reicht zum Navigieren aber aus, mit einem kleinen Bildschirm wegen der mageren Tiefenlinienausstattung eher vorteilhaft.
Ob es für das Apple Geräte auch noch eine 49XG Variante gibt, da bin ich überfragt.
Für die Androids ist das so.
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Laut Navionics Seite gibt es die 49XG Karte bloß für Androide Handys.

Fürs iPhone gibt es "bloß" die Marine Europe Karten.
 

Shira11

Präsident
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Hat von euch wer die 46er?

Ich würde gerne einen Snapshot von der Donau bei Tulln sehen bevor ich die kaufe.:vik:
 
P

pxrxx12

Guest
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Nein, Garmin ist Garmin und sonst läuft nichts darauf.
 

helu

New Member
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Moin,
habe ein Motorola Defy Handy mit Android 2.1 BS.
Laufen die Navionics Karten auch Offline, und was heißt denn:
Das App kann sich selber ins Telefonnetz einwählen:(?
Um zu aktualisieren?
Wäre schön wenn jemand Erfahrung damit hat wie das in der Praxis aussieht|wavey:.

LG Ludger
 
P

pxrxx12

Guest
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Moin,
habe ein Motorola Defy Handy mit Android 2.1 BS.
Laufen die Navionics Karten auch Offline, und was heißt denn:
Das App kann sich selber ins Telefonnetz einwählen:(?
Um zu aktualisieren?
Wäre schön wenn jemand Erfahrung damit hat wie das in der Praxis aussieht|wavey:.

LG Ludger

So ganz verstehe ich die Frage nicht. Auf dem Wasser sind aktuelle Verkehrsmeldung nicht angesagt und Karten werden online bei Navionics sowieso keine geladen, die sind auf dem Handyspeicher (oder Karte) alle vorhanden.
Also, eine absolut einwandfreie alles-onboard-Lösung.
In das Telefonnetz wählt sich die Kartensoftware im Zweifelsfall nur zum UPdaten ein (dann aber das ganze Paket). Updates via Telefonnetz sollte man aber grundsätzlich unterbinden (ausschalten), da alles über WiLan kostenlos ausgeführt werden kann und das gelingt selbst im Urlaub in den meisten Hotels oder sonstigen Einrichtungen.

Viele Grüße
paree12
 

Wallerschreck

Herr der Fehlbisse
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Könnte mal jemand einen Link zu genau dieser APP einstellen? Ich finde hier im Android Marketplace einen riesen Haufen an Navionic Apps.
 

Wallerschreck

Herr der Fehlbisse
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Wo steht denn da im Detail welche Gebiete abgedeckt sind?
Ich sehe da nur blabla über die Funktionalitäten aber nix über den Umfang des Kartenmaterials.
Bin ich einfach nur blind?

Edit: Alles klar ich BIN blind. Habs auf der Karte gefunden.

Aber mal ne Frage...ist die detaillierung auf allen Karten gleich? Will heißen wenn ich zwei karten habe die sich überlappen z.B. Norwegen und Nordsee/Ostsee dann habe ich in den Überlappungsgebieten (z.B. Südnorwegen) die selben Informationen auch in der selben granularität?
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

hab auch nen Motorola Defy smartphone und hab mir die Navionics Europe West installiert .
Ist schon ganz witzig - aber werd das wohl überwiegend nur zum gucken nehmen, hab ja meinen Plotter aufm Boot
hab es aber noch nicht auf dem Wasser ausprobiert .... bin gespannt
 

flowree

Member
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

gibt es eigentlich ein programm für den PC/MAC was die karten öffnen kann?
 

Fliegenfisch

Wobblernachbauer
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Servus,

gibts die auch für Symbian z.B. für das Sony Vivaz?

Peter
 

flowree

Member
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

für nokia-symbian scheint es es zugeben..sony vivaz?! keine ahnung! wie ist denn der aufbau deines systems? hast du auch eine art appstore? und viel wichtiger hast du gps?
 

flowree

Member
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

na dann liegt es wohl nahe, einfach mal nach "navionics" zu suchen.. ;)
 

Kuddl62

De Dithmarscher
AW: Navionics Seekarte fast geschenkt

Moin Moin.
Für Symbian 3 funzen die Navionics auch. Zumindest für das Nokia C7 oder N8. Ich habe es mir auf mein C7 gezogen. Läuft...........
Gruß Carsten.
 
Oben