Nautnes Frühjahr 2011?

Harrie

Active Member
Hat jemand von euch erfahrungen in dem revier?
Wir planen im nächsten jahr eine woche dort zu verbringen.
Wollen es auf Leng, Lump und natürlich Dorsch probieren.

Gruß Harrie

p.s. Haben eventuell noch Plätze frei!Kosten ca. 1000,-€ für neun tage.
 

Waks35

New Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Hallo, ja ich war schon zwei mal da, einmal letztes Jahr zum Lengfestival und einmal dieses Jahr aber ein Monat vor dem Lengfestival. Ist ganz in Ordnung kann man echt große Lengs erwischen ,Lumbs dürften gar kein Problem sein die gibt es dort ohne Ende!Dorsch haben wir dort auch gefangen aber nich so viele, darunter waren die größten so um die 20 Pfund .zum Lengfestival wurden Lengs bis 50Pfund gefangen. Wenn die strömung stark ist haste sogar Probleme mit über 1000g Blei den grund zu erreichen . Die Boote sind nich so der Knaller . Aber die Anlage ist ganz Ok.
Bis dann
cu
 

Harrie

Active Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Dank dir Waks35 für deine tipps.
Wie meinst du das mit dehn Booten und hat sonnst noch wer ein paar tipps.
Gruß Harrie
 
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Ich war dieses Jahr dort - ein guter Platz zum Angeln, schöne Unterkünfte, gute Boote - und ein sehr hilfsbereiter Ansprechpartner.
Gerade wollten wir für 2011 buchen und haben in Norwegen angerufen. Da bekam ich zur Antwort, dass Heinz nicht mehr zu erreichen ist. Das ist ein KO Kriterium.
Der Besitzer, Uwe ..., wollte direkt am Telefon alles klar machen.
Da stimmt was nicht. Ich buche vorläufig nicht.

Gruß
grafvonburg
 

zasch

New Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Hallo
Meine Frau und ich fahren schon seit mehreren jahren nach Nautnes. Unsere Hauptreisezeit ist zwar eher der August aber wir waren vor zwei Jahren im März und in diesem Jahr beim Lengfestival.
Das Angeln im Frühjahr kann, wenn der Wind mitspielt, echt erfolgreich sein. Vorallem die vorgelagerten Plateaus.
Hier fängt man im Frühjahr sehr gut dicke Lengs. Du solltest aber, falls Du die wirklich großen Brocken haben möchest, nicht unter 150 m Tiefe anfangen. Eine Elekrorolle ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Wenn die Winde aus Nord oder Süd kommen, kannst Du es auf jeden Fall in der großen Bucht probieren, wo die Lachsfarm war. Hier ist ein recht guter Köhlerbestand.
Falls aufgrund des Windes garnichts mehr auf dem Fjord oder auf der Atlantikseite gehen sollte, findest Du windgeschütze Buchten, in denen man es im Früjahr durchaus auf Platte probieren kann.
Ich wünsche viel Erfolg. |supergri:m

Wir fahren im nächten Jahr Anfang April zum Fjordline-Cup.

Den zweiten Urlaub, den wir ursprünglich auch in Nautnes verbringen wollten, haben wir aufgrund der Tatsache dass Heinz und Gabi nicht mehr da sind #d #d #d , verlegt.
Wir haben so unsere Zweifel, dass es mit dem hervorragenden Service, der dort in den letzten jahren herrschte, klappen wird.
 

Looki70

New Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

HI alle zusammen
Warum sind den Heins und Gabi weg habe von einem Bekanten gehört das Heinzbeine eigene Anlage eröffnen will weiß jemand was davon
Schöne Weinachten und ein Fischreiches Jahr 2011 von
Looki 70
 

Looki70

New Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Hallo
Warum ist Heins gegangen habe von einem Bekanten gehört er will eine eigene anlage eröffnen weist Du was davon?
Schönen Tag noch Looki70
 

zasch

New Member
AW: Nautnes Frühjahr 2011?

Hallo Looki 70

Warum Heinz gegangen ist, kann ich dir auch nicht im Einzelnen sagen.
Ich möchte auch keine Gerüchte in die Welt setzen.
Falls es Dich aber brennend interessieren sollte, kannst du Heinz ja persönlich beim Norwegentreffen fragen.
Ansonsten kannst Du dir ja die Internetseite nautnes.de :vik::vik::vik:ansehen. Dort sind die Ferienunterkünfte in Nautnes und Umgebung, die Heinz verwaltet.

Frohes Fest und einen guten Rutsch
 
Oben