Nachtangeln auf der Lübecker Bucht!?

Uns stellte sich heute die Frage kann man nachts auch pilken, oder ist das nicht möglich?
Mit Naturködern auf Dorsch ist ja kein Problem aber beim Pilken in der Dunkelheit fehlt ja der optische Reiz!?

Wer hat damit Erfahrungen und kann uns mal ein paar Tipps geben.

Danke an alle im voraus
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Nachtangeln auf der Lübecker Bucht!?

Moin Moin,
Uns stellte sich heute die Frage kann man nachts auch pilken, oder ist das nicht möglich?
Mit Naturködern auf Dorsch ist ja kein Problem aber beim Pilken in der Dunkelheit fehlt ja der optische Reiz!?

Wer hat damit Erfahrungen und kann uns mal ein paar Tipps geben.

Danke an alle im voraus

geht super und mach tierisch viel Spaß . NUR ist es nicht ohne was das befahren der Ostsee in der Dunkelheit betrifft . Hab es immer so gehalten , das ich IMMER im hellen losgefahren bin um mir die Postitionen der Netze/Reusen anzuschauen . Auch ist es wichtig eine gute Manschaft dabei zu haben die beim fahren die Augen und Ohren offen halten . Sicherheit ist oberes Gesetz auf dem Wasser . Wenn das alles stimmt ist das Erlebnis Nachtangeln auf der Ostsee unbeschreiblich schön und das angeln viel viel intensiver als bei Tag.

Gruß aus Eutin
Michael
 

Traveangler

Member
AW: Nachtangeln auf der Lübecker Bucht!?

Wir waren dieses Jahr 2 x nachts drausen und haben sehr gut gefangen ! Am besten waren die Fänge aber in der Morgendämmerung so 1 Std vor Sonnenaufgang .

Du kannst ja auch nachts sehr gut Dorsche beim Spinnangeln fangen mit Wobbler oder Blinker.
 
F

Fxndlxng

Guest
AW: Nachtangeln auf der Lübecker Bucht!?

Moin,

denkt an eine vorschriftsmäßige Beleuchtung + verlässliche Batterie und haltet wie schon beschrieben nach potentiellen Hindernissen ausschau.Wir machen das auch regelmäßig und schlafen dann meist auch draussen (mit Abdriftalarm vom Kartenplotter). Macht spass und hat schon schöne Fische gebracht.

#h
 
Oben