Nacht-angeln an der Naab

Dieses Thema im Forum "PLZ 9" wurde erstellt von Speedy77, 8. Februar 2014.

  1. Speedy77

    Speedy77 New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute |wavey:

    Bin auf der suche nach Erfahrungsberichten vom Nacht-angeln mit Zelt.
    Gefunden hab ich bis jetzt nur was über die Naab, hier soll Nacht-angeln erlaubt sein. Man soll sich sogar ne Insel mieten können zum Nacht-angeln und Zelten.
    Kennt sich da jemand aus? War schon mal jemand da?
    Danke schon mal für eure Antworten

    #:

    P.S.
    Sollte jemand auch noch andere Orte kennen an denen man nachts mit dem Zelt am Wasser bleiben kann bin ich auch Dankbar!
    Wohne im Saarpfalz-Kreis...400 km Umkreis is kein Problem...auch Richtung Frankreich oder Luxemburg wäre OK
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
  2. Petterson

    Petterson Wuida Wandara

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Ich hab vor zwei Jahren auch eine Möglichkeit zum Nachtangeln an der Naab möglichst direkt am Zelt gesucht; da ich nur eine recht kurze Vorlaufzeit hatte, waren die Zeltplätze mit Angelmöglichkeit leider ziemlich ausgebucht. Aber generell ist mir aufgefallen, dass das Nachangeln ungefähr ab Schwandorf naabaufwärts erlaubt war. Ab etwa Burglengenfeld naababwärts war`s verboten, aber vielleicht hat sich seit dem ja auch mal was zum Bessern geändert. Das mit der Insel ist das Obermeier-Wasser bei Naabeck, da war ich selbst allerdings noch nicht (Nachtangeln meines Wissens aber erlaubt).
    Gruß, Petterson

    PS.
    halt uns über Deine Erfahrungen auf dem Laufenden; würde mich auch interessieren, was hier noch so auftaucht.
     
  3. fenmaus

    fenmaus Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Guten morgen,

    ja die Naab ist lang. Du hast die Möglichkeit ca.23km bei zwischen Schwarzenfeld bis Kartzdorf bei Schwandorf an der Naab zufischen. In den Abschnitten:Kartzdorfer Wasser,Plank-, Graf-Schlau-, Allkofer- und Schanderl Wasser ist Nachtfischen mit Zelt ohne festen Boden erlaubt. Die tägliche Angelzeit ist von 0 Uhr bis 24°°Uhr. #6#6
    Übrigens der Fischereiverein Schwandorf ist der einzigsten Vereine in der Oberpfalz wo die wenigsten Verbote gegenüber den Gastangler hat.:vik: Möchtes du noch mehr wissen,dann kann ich die nur raten schau unter www.angelikas-anglerparadies.de rein.|krach:
    Ich hoffe dir geholfen zu haben.
    Gruß

    PS. Halt habe was vergessen, in Bayern ist wildes Zelten verboden, aber ein Schirmzelt ohne Boden, Zelt ohne festen Boden ist kein Zelt sondern ein Schutz für Wind und Wetter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2014
  4. Pacman1710

    Pacman1710 Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Falkenstein
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo,

    Da kann ich fenmaus nur zustimmen. Der Schandorfer Verein ist, was die Bestimmungen betrifft echt super. War letztes Jahr leider nur ein mal bei euch, wird sich aber dieses Jahr ändern!

    Wie siehts eigentlich mit Vereinsmitgliedschaft aus? Nimmt der Schwandorfer Verein im mom neue Mitglieder auf?


    Gruß Pac
     
  5. kridkram

    kridkram Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    7
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo,
    Ich habe da noch nen Tipp, einziger Haken, als Gast darf man nur von 4-23Uhr angeln.
    Das Gewässer ist der Hammersee in Bodenwöhr nahe Schwandorf.
    Im OT Blechhammer gibt es den Campingplatz Lutter, da kannst du am Drahtzaun dein Zelt aufstellen und auf der anderen Seite bist du am Ufer. Ich fahre seit 96 dahin, das sagt wohl alles, guter Fischbestand, jedes Jahr Hechte ü1m, Karpfen Schonmass 65cm gr bekannter 49,5pf, Wels 206cm 49pf, schöne Aale,Zander und Schleien, weissfische sowiso.
    Bin zum Männertag wieder dort. Um elf schmeisst du dein Zeug übern zaun, Wecker gestellt und um vier wieder raus damit, kein Problem.
    Www.angeln-bodenwoehr.de

    Gesendet von meinem LG-P990 mit Tapatalk 2
     
  6. Franz_16

    Franz_16 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    17.109
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Genau das ist seit einiger Zeit das Problem am Hammerweiher.
    Mit Nachtangeln hat das nichts zu tun.

    Bezogen auf die Ausgangsfrage:
    Wenn man Nachtangeln möchte, ist die Naab um Schwandorf nicht verkehrt.
    An Wochenenden ist es dort aber häufig schon sehr gut besucht, und es wird auch sehr eifrig kontrolliert.

    Ich bin dort fast nur unter der Woche unterwegs, da findet man schon noch einigermaßen ruhige Ecken.
     
  7. fenmaus

    fenmaus Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo,

    Wie siehts eigentlich mit Vereinsmitgliedschaft aus? Nimmt der Schwandorfer Verein im mom neue Mitglieder auf?

    Ja der Verein nimmt noch Mitglieder auf, da gibt es kein Problem.:)
    Der Hammersee ist zwar Fischmässig interessant, aber was die Bestimmungen gegen über den Gastangler spricht, lässt zu wünschen übrig. Denn der Gast darf vieles nicht .|krach:
    Die Insel mitten in der Naab ist Privat und gehört zum Obermeier-Wasser.
    Gruß
     
  8. chef

    chef Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Weiden
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Bei uns kannst auch in der Naab(bei Wernberg), sowie in der Waldnaab von Weiden bis Luhe 24h durchangeln. Auch Angelzelt und Wohnmobil sind erlaubt. Vom Boot aus nur auf 2 unserer Baggerseen(Bootkarte für Gäste)!
    Feuer in Feuertonne auch gestattet, alles easy ;-)
    www.fv-weiden.de

    Und grosse Raubfische gingen wie Sau, letztes Jahr:
    http://www.fv-weiden.de/2.html
    Bestimmungen für Gastangler:
    http://www.fv-weiden.de/resources/Bestimmungen+f$C3$BCr+Gastangler2014.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  9. frankstexasbbq

    frankstexasbbq Extremsportfischer

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93486
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Moin Moin,
    Da Du ja für die Naab und andere Gewässer gefragt hast hab ich auch noch einen Tipp. Der Regen bei Roding und Dicherling bzw. der Kammerweiher bei Roding. Es ist Nachtangeln erlaubt. Es gibt Weisfische Hechte, Waller, Zander etc. Ist schön zu Befischen und auch nicht Überlaufen das Angler dicht an dicht sitzen wie in anderen Seen in nähe Cham. Kammerweiher von großen Karpfen über Aal alles dabei...

    Petri

    Gruß Frank

    PS: Wenn du planst im Sommer zu gehen Eintagsfliegen und Angeln iss Bäh.
     
  10. Speedy77

    Speedy77 New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo zusammen #h

    Ich bedanke mich für die vielen Antworten!
    Und freu mich auf die die noch kommen#6

    Jetzt müssen wir uns noch noch entscheiden wo hin...

    Fahren wollten wir Mitte August...oder ist dass keine so gute Idee...?
    Wir gehören nämlich auch nicht zu den Anglern die gerne dicht an dicht am Wasser sitzen.#d

    Gruß
     
  11. frankstexasbbq

    frankstexasbbq Extremsportfischer

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93486
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Moin Moin ,
    ALso am Regen/ Roding geht es sehr Human zu bist nicht dicht gedrängt...


    grus Frank
     
  12. Hecht32

    Hecht32 Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo, vorab nur mal zum Verständnis was erlaubt ist.:
    http://www.lfvbayern.de/media/files/FiZ_4-09_Seite 22-23.pdf
    Es hat also nichts mit einem Boden im Zelt zu tun!
    Sicher wird es nicht ganz einfach, wenn jemand im Umkreis von 400 km einen "Top Angelplatz, an dem man alles machen kann was man will" suchen muss! Vor allem wenn die Vereinsmitglieder, die viel Geld und Arbeit in den Verein gesteckt haben, auch mal an diese Plätze wollen. Im Teublitzer Verein an der Naab war Nachtangeln für alle erlaubt. Leider wurde es durch "Angler"#q aus ganz Deutschland missbraucht und ein Nachtangel-Tourismus entstand. Ich weis, das einige wenige alles kaputt machen, aber deshalb gibt es leider so selten Gewässer, an denen man alles machen kann/ darf!
     
  13. Hecht32

    Hecht32 Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    @ Chef,
    Bestimmungen für Gastangler FV Weiden:
    "Zelten, offene Feuerstellen, sowie Eisfischen ist verboten!"#d
     
  14. Franz_16

    Franz_16 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    17.109
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Grundsätzlich sollte man nochmal klären ob du an ein Fließgewässer oder an ein stehendes Gewässer möchtest und vor allem welche Fische du fangen möchtest.

    In der Oberpfalz gibt es reichlich gute Gewässer - da finden wir ganz sicher auch für dich das passende ;)
     
  15. Petterson

    Petterson Wuida Wandara

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Da ich die oberpfäzer Gewässer auch nur als Gastangler kenne, bin ich mir nicht so ganz sicher.....aber ich meine, dass die Eintagsfliegen immer so Anfang August schlüpfen würden. Das dauere so etwa eine Woche und danach bräucht`s nochmal ein bis zwei Wochen, bis fischereilich wieder interessant würde (hat mir so ungefähr ein ansässiger Fischer erzählt #c).
     
  16. Speedy77

    Speedy77 New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo,
    Fließend oder stehend spielt keine rolle...bei den Fischen bin ich auch nicht festgelegt...Hauptsache man hat mal 3 Tage seine Ruhe und es ist nicht überlaufen...

    Hab mir auch sagen lassen am Rhein kann man auch nachts angeln
    mit Zelt ohne Boden... nur kenne ich mich da genau so gut aus :(

    Gruß
     
  17. Straebl

    Straebl Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Also fallst du Lust haben solltest an nem See zu angeln, würd ich dir den "Eixendorfer Stausee" empfehlen, Schonzeit für Raubfisch geht zwar bis in den Julie sollte dich im August aber nicht treffen. das Zelten ist erlaubt, angeln ist von 0:00-24:00 erlaubt und fangen tut man nicht sooo schlecht ;) will und kann keine Fanggarrantie geben :) das einzige Problem das du bekommen könntest wäre das sich im Sommer einiges an Algen bilden kann.... Für die Karpfenangelei zwar nervig aber Zander und Welse beißen dafür früher als sonst :) Aber kannst die den See ja mal im Internet googeln, Erlaubnissscheine gibts beim Fischereiverein Neunburg v.Wald und ja, evtl. spricht er dich ja an ;) Vg Chris
     
  18. thebeastmaster

    thebeastmaster New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    Hallo Speedy,

    komm doch einfach nach Schwandorf, hier ist Zelt ohne Boden erlaubt und du hast ca. 18 km Fliessgewässer und vier Weiher die du mit einer Karte beangeln kannst. Tageskarte 10€ Dreitageskarte 25€

    www.sportanglerverein-schwandorf.de
     
  19. chef

    chef Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Weiden
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    - Zelt ohne Boden erlaubt("Anglerzelt")
    - Feuer in Feuertonne erlaubt(weil eben nicht OFFEN)

    Verstanden?#h
     
  20. dawurzelsepp

    dawurzelsepp Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Oberpfalz
    AW: Nacht-angeln an der Naab

    @Hecht32

    Die Nachtangelverbote kommen aber zum teil schon auch von den Verpächtern selber, da die meistens Landwirte mit Pensionen sind müssen sich die Vereinen entsprechend daran richten.
    Die wollen ja auch ihre Unterkünfte voll bekommen und das gehört ja wohl auch mit dazu.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden