Nachruf auf Boardie Andal

Andal1.jpg
Am 23. März ist unser Boardie Andreas "Andal" Grunert nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von nur 58 Jahren verstorben. Das Anglerboard verliert damit eines seiner profiliertesten und engagiertesten Mitglieder. Andal war seit 29. April 2003 Boardie aus Leidenschaft und hat das AB bis zuletzt geprägt. Seine über 25.000 Beiträge in dieser Zeit sprechen für sich selbst. Ab 8. März 2021 wurde es still um unseren Andal. Eine seiner letzten Aktivitäten galt dem Ükel und er fachsimpelte gerade in seiner unvergleichlichen Art über Spulen aus dem 3D Drucker (Darin sah unser Andal natürlich keinen Sinn ;))

Da Andal öfter auch über einen längeren Zeitraum offline war, freuten sich die Boardies umso mehr auf die baldig erwartete Rückkehr. Auch die Informationen über gesundheitliche Probleme steckte man weg. Schließlich hatte Andal sich noch von keiner Schwierigkeit unterkriegen lassen, er war einfach immer da.

Sein enzyklopädisches Fachwissen zu allen Gebieten der Angelei, seine freundliche Hilfsbereitschaft und nicht zuletzt sein Humor und soziale Ader haben ihn zu einer zentralen Stütze des Boards gemacht. Ob verzwickte anglerische Probleme, einfache Junganglerfragen oder Fachsimpeleien, Andal war immer dabei und hat jeden Thread mit seinem Wissen, seinem Witz und seiner gekonnten "Schreibe" bereichert. Viele von uns sind anglerisch mit ihm aufgewachsen, und diejenigen, die ihn im echten Leben kennengelernt haben, werden ihn nie vergessen.

Andal hat auch über das AB hinaus seine Spuren im Internet und in den Herzen vieler Angler hinterlassen, zu fast jedem Thema stößt man auf Beitrage von ihm. Seine "Grundangelfibel" ist ein Standardwerk der feinen Friedfischangelei und es passt zu Andal und seiner selbstlosen und großzügigen Art, dass es frei im Netz erhältlich ist. Der Kondolenzthread, in dem ihm so viele Angelfreunde von nah und fern einen letzten Gruß entbieten, spricht Bände.

Als Andal zum 20. Geburtstag des Anglerboards der Titel „Ehrenboardie“ verliehen wurde, merkte er nur kurz, leicht grantelnd an: „Ich bin nicht hier aktiv, weil ich was erreichen will. Ich bin hier, weil ich das Forum und den Austausch schätze! Ich schreibe nicht aus Geltungssucht, sondern weil ich es mag - zu helfen, zu kommunizieren, zu plaudern!“

Und das, lieber Andal, hast Du getan - dafür danken wir Dir, und Du bleibst für uns alle ein ganz besonderer Boardie. Wir wünschen Deiner Familie viel Kraft und trauern um einen tollen Wegbegleiter und geschätzten Angler. Lieber Andal, wo immer du nun auch weiter angelst, wir vermissen Dich!

Servus und Mach´s gut!

Deine Boardies und das Anglerboard Team

___________________________________________________
Zum Kondolenzthread geht es HIER
 
Hallo Wolfgang,
ich hoffe, friedlich eingeschlafen, so wie meine Mutter mit 92 Jahren vor 10 Jahren.
Dennoch, Dir und Deinen Angehörigen herzliches Beileid.
 
Ich war eine ganze Weile nicht online....
Komme zurück - lese dies.....
Mein Herz blutet - Deutschland hat eine viel zu wenig beachtete Angelpersönlichkeit verloren.

Ein schöner Nachruf auf einen noch viel schöneren Menschen.
 
Oben