MS Vorwärtz von der Insel Poel

eike

Member
Hallo Leute wir wollen im Januar mit der MS Vorwärtz auf Poel eine Angeltour starten kann mir jemand etwas über den Kutter sagen und wie sieht es fischmässig aus dort oben,lohnt es sich um die Jahreszeit überhaupt auf DORSCH zu fischen..... Danke im voraus Gruss Eike
 
AW: MS Vorwärtz von der Insel Poel

Die Vorwärts ist gut, der beste Kutter den ich auf der Ostsee kenne.
Rechtzeitig buchen, am besten in diesen Tagen, denn sie ist fast immer
ausgebucht, vor allem am Wochenende. Nimmt 12 Angler mit.
Dorsch im Januar? hab schon 15 gefangen aber auch schon bloß 2 und
70 Heringe.Kommt auf den Wind an und ob die Fischkutter gerade ge-
schleppt haben.
Seeschwalbe
 
AW: MS Vorwärtz von der Insel Poel

Hi,

ich war im letzten Dezember mit der Vorwärts draussen. Mit Dorsch war wenig, deswegen ging der Kapitän sehr erfolgreich auf Hering. Fanggarantie gibt es nirgends, ich hatte aber den Eindruck, dass der Kapitän den Fisch redlich suchte.

Zum Kutter: Sauber, relativ klein ohne Salon. Durch den Überbau am Bug aber bei Fahrt windgeschützt. Trotzdem empfehle ich im Januar sehr warme Kleidung. Genügend Platz an Deck, unter dem Überbau vorne gibt es Bänke zum Hinsetzen zwischen den Driften. Es gibt den üblichen Eintopf zum Mittag. Der Kapitän war bei der Fahrt immer für ein paar Witzchen gut. Bei der telefonischen Buchung für unseren nächsten Termin im Dezember 2010 muss ihm aber wohl irgendeine Laus über die Leber gelaufen sein. Von der Ausfahrt werde ich berichten.

Sehr angenehm finde ich die kurzen Anfahrtswege zu den Fischgründen von Poel aus. Den ersten Stopp hatten wir schon nach einer halben Stunde. Von Wismar (Christa, Peter 2) bin ich selten weniger als 1,5 Stunden bis zur ersten Drift gefahren.
Gruß Prof. Fitzli #h
 
Oben