MS Südwind

Tach Boardies#h

wir fahren vom Verein aus im nächsten Jahr (August) zum ersten Mal mit der Südwind raus. Wir streben ein Kombiangeln an. D.h. Natur- oder wahlweise auch mit Kunstködern. Habt ihr zur Südwind detailierte Infos, wie bevorzugtes Angelrevier, Sauberkeit an Board und allgemeine Zufriedenheit mit den Fängen?

Ich freue mich über eure Antworten.


Petri & Gruß
Nordberg100
 

Bubu63

Fische - von Geburt an
AW: MS Südwind

Hallo Nordberg 100,

ich habe in den letzten Jahren immer so 2-5 Ausfahrten jährlich mit der Südwind gemacht. Gefischt wird meistens mit Kunstködern und auf Dorsch only, in der Ostsee vor Fehmarn mit bis höchstens 1,5-2h Fahrzeit. Man kann also lange Angeln . Mit Platten hält Willy Lüdtke sich gar nicht erst auf. Die Fänge sind eigentlich immer gut und meiner Meinung nach viel bessser als z.B. in Heiligenhafen. Oft kommen die Kutter von HH ja auch in die Fehmarnschen Gewässer rüber.
Die Südwind ist von den Fängen her absolut zu empfehlen.

Über die Stimmung an Bord gibt es verschiedene Meinungen. Ich denke wie man in den Wald hineinschreit, so hallt es auch wieder heraus. Es kommt auch immer drauf an, wer als Crew an Board ist. Aber eines könnte man auf der SÜDWIND mit Sicherheit besser machen; Gaffen ! An manchen Tagen gafft man seine Fische besser selber. Es kommt nämlich keiner.

Ein Tip: Wenn ihr es schaffen würdet mit der KAROLINE zu fahren, hättet ihr diese Probleme garantiert nicht.

Ich wünsch Euch viel Spaß !

Bubu63
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: MS Südwind

Ein Tip: Wenn ihr es schaffen würdet mit der KAROLINE zu fahren, hättet ihr diese Probleme garantiert nicht.
Ich dachte Südwind und Karoline gehören zusammen? |kopfkrat

Jedenfalls, bin ich diesen Sommer zusammen mit Boardie Franky_D mit der Südwind draußen gewesen, waren draußen auf dem Riff vor Neustadt (Namen vergessen #q)... War dann der erste und letzte Angelausflug für den Urlaub, weil der Gefrierschrank dann voll war! :c

Die Crew ist hart aber herzlich, fand ich völlig normal, aber ich komm ja auch von hier oben... Kann dir den Dampfer nur empfehlen!

Gruß!
 
AW: MS Südwind

Moinsen Boardies#h,

besten Dank schon mal für eure Antworten. Bis nächstes Jahr (August) ist es ja noch ein bischen hin. Ich werde dann aber berichten. Generell finde ich aber Aussagen von uns Boardies zu den jeweiligen Kuttern immer ganz interessant. Auf den jeweiligen HP's der Reedereien sind die Info's zwar ganz nett, aber die Fotogallerien mit den vollen Fischkisten aus einer Zeit, wo noch mit Bambusstöcken gefischt wurde.

Ihr kennt ja den Schnack von den Kapitänen und der Crew:

"Heute ist schlecht, aber gestern, man was hatten wir gestern gefangen. Einige haben sogar noch im Hafen filetiert. Und morgen ist bestimmt auch wieder besser:m


Petri euch allen, schönes Wochenende und Tight Lines,


Nordberg
 

Bubu63

Fische - von Geburt an
AW: MS Südwind

SÜDWIND und KAROLINE gehören beide Willi Lüdtke, die Crew ist aber ´ne andere. Und das macht halt den feinen Unterschied. Auf der KAROLINE habe ich noch nie selber gaffen müssen. Da war immer erst das Gaff da, und dann der Fisch.

Bis die Tage

Bubu63
 

Franky D

Active Member
AW: MS Südwind

Ich dachte Südwind und Karoline gehören zusammen? |kopfkrat

Jedenfalls, bin ich diesen Sommer zusammen mit Boardie Franky_D mit der Südwind draußen gewesen, waren draußen auf dem Riff vor Neustadt (Namen vergessen #q)... War dann der erste und letzte Angelausflug für den Urlaub, weil der Gefrierschrank dann voll war! :c

Die Crew ist hart aber herzlich, fand ich völlig normal, aber ich komm ja auch von hier oben... Kann dir den Dampfer nur empfehlen!

Gruß!

joa die kisten waren an dem tag gut voll war ne geile tour von den fängen her gell dorschi #y :)

waren kurz hinter der Sagasbank
 

Knopfangler

New Member
AW: MS Südwind

Hallo Nordberg
Du kannst deinen Hochseewart Ruhig trauen,
der weis welche Schiffe er Buchen muss,
oder welche Strände er absteckt.
Gruss Knopfangler#h
 
AW: MS Südwind

Moinsen Achim,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur "Beförderung". Ich bin mir sicher, dass Du die richtigen Kutter ausgewählt hast: Hat mich nur mal interessiert, wie hier so die Meinungen sind.

Angeln sollte man aber schon auf jeden Kutter können - sonst hilft das alles nix, nech Achim:m


Wir sehen uns, bleib sauber.

Gruß
Norbert
 

jenschen

New Member
AW: MS Südwind

HuuHuu
Kojen sind sauber, der Willi Bootsführer sehr OK u. gibt sich richtig mühe (der ist 1A OK)!!!
Norge der Smutje naja eher´n Ars.... Mann muss Ihn zu nehmen wissen, Essen geht so, nix dolles (morgen 1,5 Brötchen mittags 1-2 Teller Suppe)
.........ich fahre aber trotzdem 2-3 mal im Jahr fürn paar tage SÜDWIND........weils SCHEEEEE MOCHT!

Karoline vs Südwind (beides Reederei Lüdge)
Karoline: Besserer u. netterer Service!
Südwind: MEHR DORSCH!

Ab 27.10. gehe ich mal fremd von Heilegen Hafen MS SEHO
Der bleibt kompl. mehrere Tage auf See!
Essen is´ne WUCHT Kaffe u. Tee für lau u. Fänge auch 1A!!!
(hab ich letztes Jahr schonmal angetstet 5 Tage lang)
http://www.ms-seho.de/
Ist echt´ne EMPFEHLUNG wert!

Grüße Jens
 

nyster

Peitscher
AW: MS Südwind

Was mich damals an der Südwind immer gestört hat war, dass gewisse Mitangler schon am Tag vor der Ausfahrt ihre Ruten mit Kettenschlösser an der Reling befestigt haben und man ahnt es kaum...das auch noch am Bug oder Heck, somit keine Chance auf einigermaßen gute Plätze :( Die hatten wohl nen Stammi-Bonus....

Ansonsten toller Kutter
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: MS Südwind

Was mich damals an der Südwind immer gestört hat war, dass gewisse Mitangler schon am Tag vor der Ausfahrt ihre Ruten mit Kettenschlösser an der Reling befestigt haben und man ahnt es kaum...das auch noch am Bug oder Heck, somit keine Chance auf einigermaßen gute Plätze :( Die hatten wohl nen Stammi-Bonus....

Ansonsten toller Kutter
Als ich mich telefonisch einbuchen wollte (dachte als Kutterneuling, dass die zur Urlaubssaison vielleicht ne Reservierungsliste führen) sagte der Willi, dass ich am Vortag nen Stock anbinden kann/darf/soll #c
 

Bubu63

Fische - von Geburt an
AW: MS Südwind

[
Ab 27.10. gehe ich mal fremd von Heilegen Hafen MS SEHO
Der bleibt kompl. mehrere Tage auf See!
Essen is´ne WUCHT Kaffe u. Tee für lau u. Fänge auch 1A!!!

Hallo Jenschen,

das ist ja interessant ! Die Tour vor Euch, nämlich 24.10. - 26.10., mach ich mit, geh also auch fremd !

Ist auch schon meine 4. Tour mit der SEHO. Keine Deine Empfehlungen absolut teilen !

Bis die Tage

Bubu63
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: MS Südwind

Moin moin!

Nächste Woche Dienstag (22.04.) werden Boardi Franky_D und ich mal wieder auf der Südwind unser Unwesen treiben. Gibts Gelegenheit andere anwesende Boardis kennen zu lernen?

Gruß
 

JimiG

Elbeangler
AW: MS Südwind

Hör mich einer auf mit der Südwind, einmal und nie wieder. Vollkommen überfüllt war der Kutter und wenn du zum Pi... musstest dann dauerte das ewig. Was Kundenfreundlichkeit angeht so ist das der letzte Dampfer den ich empfehlen würde. Der Smutje wird sehr schnell handgreiflich wenn ihm irgendwas nicht passt und sei es nur wenn man mal durch eine offene Tür geht um zur Toilette zu kommen. Der Dampfer hat mir und meinen Kumpels das Herrentagswochenende super versaut. Den Bericht hatte ich schon einmal abgegeben und werde den Link dazu mal versuchen wieder auszugraben.
 

offense80

Active Member
AW: MS Südwind

.......Der Smutje wird sehr schnell handgreiflich wenn ihm irgendwas nicht passt und sei es nur wenn man mal durch eine offene Tür geht um zur Toilette zu kommen......

Bilder aus meinem Kopf :q

Aber mal im Ernst, wieso ist er handgreiflich geworden, erzähl doch mal bitte.
 

JimiG

Elbeangler
AW: MS Südwind

Ganz einfach: Der Kahn war voll und somit war es teilweise unmöglich mal zur Toilette zu kommen. Da stand dann eine Tür offen welche in den Bereich führt wo man essen kann. Vor mir sind dort schon mehrere Leute durch diese Tür gegangen um zur Toilette zu kommen. Als ich es dann eilig hatte kam ich auf normalen Wege nicht zu dem gewissen Ort weil sich da mehrere Leute verheddert hatten und man da nicht lang kam. Also die Tür genutzt durch die schon geschätzte 15 Leute gelatscht sind. Das war mein Fehler denn ratzefatz wurde ich ohne irgendeine Ansage oder sonst irgendwas mal ganz einfach mit einem kräftigen Schubser aus eben besagter Tür herausgeschmissen( ich bin keine Memme aber das tat schon weh). Ich wusste garnicht was los war und sah dann eben jenen NOGE vor mir stehen der meinte er haut mir eine rein wenn ich noch einmal versuche da durch zu gehen. Für mich ist ein solches Verhalten gegenüber Gästen absolut nicht duldbar. Hätte ich dem irgendwas getan oder sonstwas dann wäre das ok aber nicht so. Zeugen dafür gibt es und ich musste meine Kumpels zurückhalten sonst wäre der Typ im Wasser baden gegangen.

Zum Kapitän sage ich nur das eine: Der hat was drauf und versteht absolut sein Fach.
 

Dorschbremse

Urlaub ist grundsätzlich zu kurz
Teammitglied
AW: MS Südwind

Handgreiflich geworden.... ist er in meiner Anwesenheit zwei mal;

Einmal, als ein Angetrunkener die Fischkisten und Pilkerboxen anderer, die ihm im Weg waren, mitsamt ihrem Inhalt quer übers Boot trat- da wurde ein schöner Tumult draus...

Und ein anderes mal, als ein völlig Betrunkener wiederholt beim Überkopfwurf andere mit seinem Pilker gefährdete.

Beide Male waren gerechtfertigt, sind "im Rahmen geblieben" und den Betroffenen wäre auf andere Weise nicht beizukommen gewesen.

Bei letztem war ich echt dankbar für sein Eingreifen- ich hatte meine beiden Jungs dabei- und die standen im Gefahrenbereich des Betrunkenen.

Ich weiß gar nicht, was hier immer auf ihm so rumgehackt wird:
Der Typ ist einfach "recht geradeaus" und entgegnet dir, wie du ihm zuvor angekommen bist.
Ich komme super mit ihm klar, die meisten anderen ebenfalls..... aber vlt. bin ich ja auch ein Idiot /Arxxxloch/ Wasauchimmer.
 

JimiG

Elbeangler
AW: MS Südwind

Nuja, ich hatte nix getrunken und hatte in keinster Weise irgendwie vorher Stress mit Ihm oder sonst jemanden an Board. Vielleicht hat ihn vorher jemand gestresst und ich war "nur" Blitzableiter, aber soweit sollte man sich schon im Griff haben, das mal dazu. Bei beiden von dir genannten Fällen war so ein Handeln von ihm absolut gerechtfertigt, da stimme ich dir zu. Für mich ist die MS Südwind aber Geschichte. Ich erwarte nicht das jemand ständig vor mir den Bückling macht aber ne einfache Ansage das man da nicht mehr durch darf hätte komplett gereicht. Ich suche jetzt mal den Bericht den ich verfasst hatte raus. Das kann aber dauern.
 

JimiG

Elbeangler
AW: MS Südwind

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?p=2647097#post2647097

nur ein bischen runterscrollen dann kommt er


hatte hier auch mal im AB einen kleinen gekürzten Bericht verfasst. Da kannst du mal nachlesen. So war es und es kann von wnigstens 3 Leuten bestätigt werden. Vielleicht ( wenn der Typ nich mehr da is) werde ich das irgendwann noch einmal dort versuchen, denn was Kenntnis der Fanggründe etc. angeht ist der Kapitän ein Guter aber alles andere war fürn A...
 
Oben