Montage????

Hallo Leute!!!
Also ich hätt da mal eine Frage an euch. Ich habe mir vor einigen Tagen eine Karpfenmontage angesehen, wo auf der Sehne ein Silikonschlauch von ca. 1m war. Auf diesem Schlauch wurde ein Blei befestigt.Dies wurde mit einem Wirbel gemacht und das Blei konnte sich so 5cm auf dem Schlauch bewegen. Dann kam irgendetwas, was das Blei gestoppt hat. Hab aber keine Ahnung was. Und auf der Sehne hinter dem Schlauch war ein Stopper, sodass es eine Selbsthackmontage war. Aber jetzt meine Frage kennt sich irgendjemand mit solch einer Montage aus??? Wenn ja könnt ihr mir erklären, wie man das Blei da befestigt????
Hoffe ihr könnt mir HELFEN!!!

Petri Heil!!!
Carphunter
 

Pilkman

Active Member
AW: Montage????

Hallo!

Sorry, aber das geht wesentlich einfacher und auch effektiver! ;)

Wenn ich den ganzen Aufwand höre, nutze ich doch lieber das stinknormale Safety Bolt Rig oder eine Inlinemontage. Zumal diese im Fall eines Schnurbruches für den Fisch auch schonender sind als eine Hinterstoppermontage wie Du sie beschrieben hast.

Probier´s mal, spart viel Mühe und Bastelei! #6
 

Elbhai

Member
AW: Montage????

Hi,

das kann ich nur bestätigen. Fische selbst auch nur das Safety Bolt Rig - einfach und genial... #6

Gruß
der Elbhai


Pilkman schrieb:
Hallo!

Sorry, aber das geht wesentlich einfacher und auch effektiver! ;)

Wenn ich den ganzen Aufwand höre, nutze ich doch lieber das stinknormale Safety Bolt Rig oder eine Inlinemontage. Zumal diese im Fall eines Schnurbruches für den Fisch auch schonender sind als eine Hinterstoppermontage wie Du sie beschrieben hast.

Probier´s mal, spart viel Mühe und Bastelei! #6
 
Oben