Montage hängt - was nun?

Fenris666

New Member
Ist es euch nicht auch schoneinmal passiert, nicht aufgepasst und die Schnur landet im Baum oder verharkt sich beim einholen am Grund?

Was macht ihr in solchen Fällen um die Montage wieder sicher einzuholen oder wie beugt ihr solchen Missgeschicken vor?
 

jaeger

Member
AW: Montage hängt - was nun?

Das ist jetzt kein Witz: Durch Konzentration.

Zumindest Würfe ist den Baum sollten so nicht vorkommen. (Na gut, wenn's mal richtig eng ist und man will unbedingt an saublöde Stellen, dann passiert's schonmal. Dann: nicht über die Rute ziehen, sondern Schnur in die Hand nehmen..)
 

henningcl

Der Weg ist das Ziel ;-))
AW: Montage hängt - was nun?

Hallo
Alles schon oftmals passiert.

Vorbeugen:

Beim werfen in den Baum: Üben üben üben, das man Zielgenauer wirft.

Beim gummiangeln: Ich habe weniger Hänger mit der jig- oder faulenzermethode als wenn ich nur den gummi über grund ziehe.

Hänger lösen Baum:
Wenn ich in einen Baum geworfen habe und der Kunstköder nicht im Geäst hängt, dann langsam einkurbeln bis der Kukö 30-50 cm unter dem Ast hängt, wo die Schnur drüber hängt und dann einen ganz harten Ruck. Entweder der Kukö ist frei oder er hängt richtig fest.
Das ist die einzigste möglichkeit.

hänger lösen Gummi:

Da gibt es mehrere Methoden
1. Schnur mit dem Finger aufnehmen, wie beim auswerfen, Bügel öffnen, Schnur spannen bis die rute "krumm" ist und schnur losflitschen lassen.
Klappt nich immer beim ersten mal.
2.Bremse zu, und kräftig(nicht übermäßig) mit der Rute zupfen.
3.Bremse zu, schnur über die rute spannen und auf den Blank klopfen.(hat bei mir noch nichts gebracht)
4. Bei dieser methode muss die strömung ingegengesetzt der einholrichtung sein.
Wie 1. und dann die schnur mit der Strömung über den gummi treiben lassen(richtig viele meter) dann die schnur sehr schnell mit der rolle einholen, manchmal auch über die rute ziehen.
5. wenn das alles nichts hilft, schnur am besten über ein holz wickeln und ziehen, bis der gummi frei ist oder die schnur durch ist.

für andere Kukös gibts auch noch den hängerlöser, der bei gummi nicht funktioniert

Ich glaube, ich hab alles

grüsse
henning#h#h
 

Kaulbarsch-Killer

Active Member
AW: Montage hängt - was nun?

Wenn gar nichts mehr geht Schnur abschneiden!
Das ist allerdings die letzte Option
______________________________________________
P.S. Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei
 

micudo

Der Kessler-Grundel Killer
AW: Montage hängt - was nun?

Wenn er im Baum hängt ====== Kettensäge

Wenn er im Wasser hängt ===== Moses anrufen

:vik::vik::vik:
 
S

Slotti

Guest
AW: Montage hängt - was nun?

da sieht man mal wieder wie recht die Lehrer früher hatten wenn sie meinten:

Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten!!!

ansonsten hat henningcl eigentlich schon alles gesagt #6
 

Strandfan

New Member
AW: Montage hängt - was nun?

Moinsen!
Also, bei mir hat sich eine Problemlösung herauskristalliesiert. Bei einem Hänger im Meeresboden oder im Kraut, lasse ich das gesamte geschirr einfach für ne halbe stunde im Dreibein. Bei 70% meiner hänger löste das meer das problem von alleine.

Jetzt nochmal zu den "spezialisten" , es ist zwar schön wenn man spaß hat, nur wenn einer ne anständige frage stellt, hat er auch ein recht auf anständige antworten und nicht irgendwelches kindergarten gesabbel.

Gruß + Petri
 

micudo

Der Kessler-Grundel Killer
AW: Montage hängt - was nun?

off topic

Ich denke mal das ich mit "spezialist" angesprochen bin.

Kann es sein das manche sich dazu berufen fühlen jemanden der einen kleinen Scherz macht, direkt auf die Füße zu treten?
Schwamm drüber.

Man hätte anstelle eines Scherzes auch den Hinweis auf die Suchfunktion geben können, dann wäre als Beispiel dieses http://www.anglerboard.de/board/search.php?searchid=4327342 herausgekommen.

Oder????
 

Parasol

Member
AW: Montage hängt - was nun?

Wenn gar nichts mehr geht Schnur abschneiden!
Das ist allerdings die letzte Option
______________________________________________
P.S. Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei

Hallo, diese Lösung finde ich nicht so gut. Abschneiden geht nur in Rutennähe. Beim Abreißen dagegen ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß der Abriß am Knoten am Ende der Hauptschnur passiert oder evtl am Vorfach oder der Köderbefestigung. Dadurch verliere ich keine Hauptschnur.
 

Fenris666

New Member

micudo

Der Kessler-Grundel Killer
AW: Montage hängt - was nun?

ich habe folgendes gemacht:
auf
"Suche"
dann
"erweiterte Suche"
bei Schlüsselwörter:
hänger lösen
eingegeben
im Dropdown Menue das direkt darunter ist auf
"Nur Titel durchsuchen"
und fertsch
 
Oben