Möhnesee lohnt sich?

Mendez

Member
Moin,
ich was jetzt am WE am Biggesee. So eine Badewanne hab ich noch nie gesehen. Keine Struktur. Die Einheimischen waren nur am Schleppen. Keine Signale auf dem Echolot. Keine Futterfischwolken. Tote Hose.

Jetzt suche ich was wo ich auf Zander kann. Ich las was vom Möhnesee. Hat diese Talsperre Struktur oder ist es auch nur eine Badewanne wie Biggesee? Und tut sich da was? Wie sind die Mietpreise für Boote?
Am Biggesse musste ich 80 EUR/Tag für Boot mit E-Motor und Echolot bezahlen..+ Tageskarte war schon heftig.

Wäre dankbar für eine Info. Jetzt wo ich in NRW wohne brauche ich was ich angeln kann.
 

Andal

Teilzeitketzer
Zum Zanderfischen würde ich auch nicht an den Möhnesee fahren. Struktur hat er, wenn man sich mit dem See beschäftigt. Preislich ist auch kein Unterschied zur Bigge.

Zum Zandern gehe ich lieber an den Rhein.
 

jochen68

Zupfangler
Vom "normalen" Landsee kommend muss man schon umdenken an den Talsperren. Auch an der Möhne. Strukturen, sofern es sie gibt, spielen oft gar keine Rolle. Es gibt auch an den Talsperren im Sauerland riesige Futterfischschwärme (siehe Bild). Sie stehen oft in ganz lokalen Teilen des Sees (von Wind und Strömung beeinflusst). Man muss sie eben suchen und finden. Die teils oligotrophen oder mesotrophen klaren Talsperren mit Krautgürtel sind eher ungünstige Zandergewässer (besser Hecht). Da würde ich auch Andals Rat befolgen und in NRW eher an Fließgewässer fahren.
 

Anhänge

nostradamus

Well-Known Member
hi,
wenn wir mal bei den Stauseen bleiben, würde ich dir einfach den Edersee empfehlen! Schöner See und mir wie strukturreich! Grundsätzlich kann man boote mieten. Preislich kann ich dir nichts sagen, da ich mein eigenes Boot habe...

gruß
mario
 

Mendez

Member
Danke, Habe mir heute einen Rheinschein geholt. Mal sehen obs da Fische gibt. Edersee ist 200km weit weg. Ist mir etwas zu weit. Zum Rhein habe ich grad mal 40min. Ist schon ein arger Unterschied von Plön zu NRW mein lieber Scholli. Dann auf zu den Fischen. Schöne Pfingsten!
 
Danke, Habe mir heute einen Rheinschein geholt. Mal sehen obs da Fische gibt. !
Da gibt es Fische genug :)
Lies' Dich noch ein bisschen hier ein: www.rheinfischerei-nrw.de/kartenblaetter-angelverbotszonen/

Bezüglich der Talsperren sind die u.g. Infos recht interessant um sich ein erstes Bild über die Gewässer zu machen.
Schau doch mal im neuen Laden (Poststr. 10, Möhnesee) von Uli Beyer rein, die geben Dir auch gute Infos für den Anfang.

www.barsch-alarm.de/news/fischereimanagement-an-den-talsperren-des-ruhrverbands-teil-1/
www.barsch-alarm.de/news/fischereimanagement-an-den-talsperren-des-ruhrverbands-teil-2/
www.barsch-alarm.de/news/fischereimanagement-an-den-talsperren-des-ruhrverbands-teil-3/
www.barsch-alarm.de/news/fischereimanagement-an-den-talsperren-des-ruhrverbands-teil-4/

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
kati48268 PLZ 4 0
D PLZ 4 1
H PLZ 5 3
Michael2711 Angeln Allgemein 5
F PLZ 5 2
Oben