mobiler Fliegenbindekoffer

uwe103

Allround-Angler
Moin miteinander,

so, hier meine letzte Bastelarbeit für dieses Jahr (hatte ich allerdings vergangenen Monat schon fertig),
ein mobiler Fliegenbindekoffer. Habe einige Bekannte, welche auch gerne Fliegen binden. Mit diesem Teil bin ich unabhängig
und kann mich irgendwo mit jemanden treffen. Einiges Bindematerial, ein paar Werkzeuge und einen Bindestock einpacken
und ich kann alles "ganz easy" transportieren.

Den Koffer (aus Alu) habe ich sehr günstig in der "Box" verhaftet
:D
. Der hat die Maße 45,5 x 32,5 x 16 cm.

Die Schubladen habe ich aus Fichtenholz erstellt. War ne ganz schöne Rechnerei um die genauen Maße hinzubekommen.
Muß ja lles genau passen.

Aller wieder per Hand genau zugeschnitten (naja, jedenfals fast genau
;(
). Dann zusammengeleimt und dann 2 x mit wasserfesten
Bootsklarlack (den habe ich hier noch rumstehen) gestrichen.

Während der Trockenphase die inneren Unterteilungen mit der Säge eingekürzt, damit die beiden Schubkästen übereinander
hineinpassen und der Deckel auch noch zu geht. Da alles ganz passgenau ist, verrutscht beim Tragen auch nichts oder fällt durcheinander.

Der schmale Schubkasten kommt nach unten, sodass unter diesem noch etwas Platz ist, um einen Bindestock unterzubringen.

Der höhere Schubkasten steht genau auf dem Schmalen.

Der Höhere hat die Maße: 43,5 x 30,5 x 6,5 cm
Der Schmale hat die Maße: 43,5 x 30,5 x 3,5 cm


Bindekoffer_1.jpg

der geschlossene Alu-Koffer (45,5 x 32,5 x 16 cm)


Bindekoffer_2.jpg

Koffer geöffnet mit den beiden Kästen (noch übereinander stehend)


Bindekoffer_3.jpg

Ansicht höherer/oberer Kasten


Bindekoffer_4.jpg

Ansicht schmaler (unterer) Kasten


Bindekoffer_5.jpg

Ansicht Kofferboden mit eingekürzten "Halterungen/Stützen"


Bindekoffer_6.jpg

Ansicht beide Schubkästen


Bindekoffer_7.jpg

Ansicht unterer (schmaler) Schubkasten


Bindekoffer_8.jpg

Ansicht oberer (höherer) Schubkasten


Hatte schon damit geliebäugelt, den Bindekoffer mit ins KrkHaus zu nehmen. Doch was mache ich, wenn ich zu irgendwelchen Untersuchungen
unterwegs bin? Für das Ding gibt es garantiert einen "Liebhaber". Nee, bleibt zu Hause.

Wenn ich wieder draußen bin, habe ich noch genügend Zeit um den Fliegenvorrat wieder aufzufrischen.
 

Hering 58

Hamburger Jung
Moin miteinander,

so, hier meine letzte Bastelarbeit für dieses Jahr (hatte ich allerdings vergangenen Monat schon fertig),
ein mobiler Fliegenbindekoffer. Habe einige Bekannte, welche auch gerne Fliegen binden. Mit diesem Teil bin ich unabhängig
und kann mich irgendwo mit jemanden treffen. Einiges Bindematerial, ein paar Werkzeuge und einen Bindestock einpacken
und ich kann alles "ganz easy" transportieren.

Den Koffer (aus Alu) habe ich sehr günstig in der "Box" verhaftet
:D
. Der hat die Maße 45,5 x 32,5 x 16 cm.

Die Schubladen habe ich aus Fichtenholz erstellt. War ne ganz schöne Rechnerei um die genauen Maße hinzubekommen.
Muß ja lles genau passen.

Aller wieder per Hand genau zugeschnitten (naja, jedenfals fast genau
;(
). Dann zusammengeleimt und dann 2 x mit wasserfesten
Bootsklarlack (den habe ich hier noch rumstehen) gestrichen.

Während der Trockenphase die inneren Unterteilungen mit der Säge eingekürzt, damit die beiden Schubkästen übereinander
hineinpassen und der Deckel auch noch zu geht. Da alles ganz passgenau ist, verrutscht beim Tragen auch nichts oder fällt durcheinander.

Der schmale Schubkasten kommt nach unten, sodass unter diesem noch etwas Platz ist, um einen Bindestock unterzubringen.

Der höhere Schubkasten steht genau auf dem Schmalen.

Der Höhere hat die Maße: 43,5 x 30,5 x 6,5 cm
Der Schmale hat die Maße: 43,5 x 30,5 x 3,5 cm


Anhang anzeigen 334109
der geschlossene Alu-Koffer (45,5 x 32,5 x 16 cm)


Anhang anzeigen 334110
Koffer geöffnet mit den beiden Kästen (noch übereinander stehend)


Anhang anzeigen 334111
Ansicht höherer/oberer Kasten


Anhang anzeigen 334112
Ansicht schmaler (unterer) Kasten


Anhang anzeigen 334113
Ansicht Kofferboden mit eingekürzten "Halterungen/Stützen"


Anhang anzeigen 334114
Ansicht beide Schubkästen


Anhang anzeigen 334115
Ansicht unterer (schmaler) Schubkasten


Anhang anzeigen 334116
Ansicht oberer (höherer) Schubkasten


Hatte schon damit geliebäugelt, den Bindekoffer mit ins KrkHaus zu nehmen. Doch was mache ich, wenn ich zu irgendwelchen Untersuchungen
unterwegs bin? Für das Ding gibt es garantiert einen "Liebhaber". Nee, bleibt zu Hause.

Wenn ich wieder draußen bin, habe ich noch genügend Zeit um den Fliegenvorrat wieder aufzufrischen.
Sieht richtig gut aus.thumbsup Für dich alles gute.
 

uwe103

Allround-Angler
Danke für Eure guten Wünsche :giggle

groß "Muffe" habe ich auch nicht, denn so eine Aneurysma-OP haben die Ärzte ja schon öfter gemacht.

Wenn alles gut geht, lesen wir uns hier Ende nächster Woche wieder
 

Hering 58

Hamburger Jung
Danke für Eure guten Wünsche :giggle

groß "Muffe" habe ich auch nicht, denn so eine Aneurysma-OP haben die Ärzte ja schon öfter gemacht.

Wenn alles gut geht, lesen wir uns hier Ende nächster Woche wieder
Das wollen wir doch hoffen. Wir wollen ja den Koffer mit Inhalt sehen.
 

uwe103

Allround-Angler
Moin Moin Hering 58,

normalerweise ist der Koffer größtenteils immer fast leer.

Der wird nur mit Bindematerial gefüllt, wenn ich mich mit Freunden zu einem
gemeinsamen Binden treffe und Bindematerial, Geräte (Bobbin, Schere etc.)
und Bindestock mitnehme.

Da muss man natürlich vorher festlegen, was für Fliegen gebunden werden sollen,
dann weiß man auch, was für Bindematerial mitgenommen wird.
Kann ja schließlich nicht mein ganzes Bindematerial mitschleppen. Habe nämlich
keinen "Expeditions-Reisekoffer" ab84

Ansonsten lagert das Bindematerial in großen Boxen eines schwedischen Möbelhauses.
 

Skott

Well-Known Member
Danke für Eure guten Wünsche :giggle

groß "Muffe" habe ich auch nicht, denn so eine Aneurysma-OP haben die Ärzte ja schon öfter gemacht.

Wenn alles gut geht, lesen wir uns hier Ende nächster Woche wieder
Alles Gute für Dich! Bauch oder Kopf? (Ich frage, weil das einem Freund auch bevorsteht)
 

uwe103

Allround-Angler
Hallo Uwe,
schicke Basteleien !
Welche Muster bindest Du im Normalfall ? Stell doch ein paar deiner Werke im Link: Board-Fliegen-Thread ein.
Animiert vielleicht zum Nachbinden :)

Gruß
Steff

Moin Steff,

meine bisherigen Werke sind ganz tief irgendwo im Angelkeller "vergraben". Seit dem letzten Angeln noch nicht wieder angefasst,
da ich mir in Nord-Dänemark das Becken gebrochen hatte und dort im KrkHaus gelegen habe. So hat mein Angelbuddy alles
zusammen gepackt und hier in den Angelkeller gebracht. Nun diese andere Sache.

Werde wohl im Januar wieder mit dem Binden anfangen. Normalerweise binde ich fast nur Streamer-Muster, oftmals Eigenkreationen.
Da meine Box mit den Samsö Killern aber leer ist, werde ich wohl zunächst erst mal hier wieder ran gehen.

Also müsst ihr Euch bis dahin noch gedulden.
 

uwe103

Allround-Angler
Alles Gute für Dich! Bauch oder Kopf? (Ich frage, weil das einem Freund auch bevorsteht)
Hallo Wolfgang,

hatte ein Bauaorten-Aneurysma, welches aber durch OP mit Micro-Chirugie behoben werden konnte.
Kannte die Sache seit Frühjahr 2015 und habe es alle 3 Monate mit Ultraschall untersuchen lassen.
Das ist wichtig, da man hier sehen kann, wie schnell es wächst und ab einer bestimmten Größe eine OP
unumgänglich ist.

OP ist eigentlich ganz "easy". Nur das ganze "Nachgedöns" nun. Man muss erst mal wieder auf die Beine kommen
und das dauert eben. Hier ist Geduld gefragt (...das sagt der Richtige, wo ich immer total ungeduldig bin...:laugh2).
 

Skott

Well-Known Member
Danke für die Erklärung und weiterhin alles Gute, Uwe!

Schöne Weihnachten noch und einen guten Übergang ins neue Jahr!

LG Wolfgang
 

Hering 58

Hamburger Jung
Moin Steff,

meine bisherigen Werke sind ganz tief irgendwo im Angelkeller "vergraben". Seit dem letzten Angeln noch nicht wieder angefasst,
da ich mir in Nord-Dänemark das Becken gebrochen hatte und dort im KrkHaus gelegen habe. So hat mein Angelbuddy alles
zusammen gepackt und hier in den Angelkeller gebracht. Nun diese andere Sache.

Werde wohl im Januar wieder mit dem Binden anfangen. Normalerweise binde ich fast nur Streamer-Muster, oftmals Eigenkreationen.
Da meine Box mit den Samsö Killern aber leer ist, werde ich wohl zunächst erst mal hier wieder ran gehen.

Also müsst ihr Euch bis dahin noch gedulden.
Alles Gute und ne schnelle Genesung danach .Schöne Weihnachten noch .
 

uwe103

Allround-Angler
Alles Gute und ne schnelle Genesung danach .Schöne Weihnachten noch .
Hallo Hartmut,

vielen Dank für die guten Wünsche.

Lt. meinem Chirug wird es noch mindestens bis Mai/Juni nächsten Jahres dauern, bis der Beckenbruch
ganz ausgeheilt ist. Zu der Sache mit der Aneurysma OP kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen,
da ich im neuen Jahr erst den weiterbehandelnden Arzt aufsuchen und sprechen muss.

Ich gehe aber mal davon aus, dass das Angeln mit der Wathose erst zum nächsten Herbst wieder in Frage kommt.
 

Hering 58

Hamburger Jung
Hallo Hartmut,

vielen Dank für die guten Wünsche.

Lt. meinem Chirug wird es noch mindestens bis Mai/Juni nächsten Jahres dauern, bis der Beckenbruch
ganz ausgeheilt ist. Zu der Sache mit der Aneurysma OP kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen,
da ich im neuen Jahr erst den weiterbehandelnden Arzt aufsuchen und sprechen muss.

Ich gehe aber mal davon aus, dass das Angeln mit der Wathose erst zum nächsten Herbst wieder in Frage kommt.
Das hört sich nicht so gut an.Aber Kopf hoch es wert schon wieder.thumbsup
 
Oben