Mit Köfi auf Forelle

DonChullio

euer Gnaden
Servus liebe Angler,

ich habe in einer etwas älteren Fisch und Fang DVD einen Beitrag gefunden, der mir sehr gefallen hat, und der ging um das angeln mit dem toten Köfi auf Forelle.

Da wurde gezeigt, wie man mit kleinen Lauben (Köfis) auf Forellen schleppen kann.

Im Beitrag wurden allerdings nur Bachforellen gefangen, nun meine Frage:
Kann man diese Technik auch zum Fang von Regenbogenforellen benutzen?

Welche Ausrüstung benötigt man dafür?

Freundliche Grüße
DonChullio
 

DonChullio

euer Gnaden
AW: Mit Köfi auf Forelle

Am Vereinsteich, der irgendwie ... zum Forellenpuff mutiert ist.
 

barsch-jäger

Kiss My Airs
AW: Mit Köfi auf Forelle

DonChullio schrieb:
Im Beitrag wurden allerdings nur Bachforellen gefangen, nun meine Frage:
Kann man diese Technik auch zum Fang von Regenbogenforellen benutzen?
Warum denn nicht?
Is doch kaum ein unterschied außer in der Färbung der Fischies und eventuell noch in der Angeltiefe
meint jedenfalls
barsch-jäger
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Mit Köfi auf Forelle

barsch-jäger schrieb:
Warum denn nicht?
Is doch kaum ein unterschied außer in der Färbung der Fischies und eventuell noch in der Angeltiefe
meint jedenfalls
barsch-jäger

Kaum ein Unterschied ?
Komisch das ich dann mit Manchen Methoden kaum Bachforellen und mit anderen nur wenige Rainis erwische ...
Ich rede allerdings von natürlichen gewässern ...
Ich denke mal bei puff Forellen gäbe es keinen Unterschied ...

Also die Methode mit den Köfis könnte klappen , an natürlichen gewässern bist damit vermutlich auch recht erfolgreich , bei Puff verhältnissen denke ich mal das andere köder um einiges erfolgreicher sein werden !
 
D

dorschiie

Guest
AW: Mit Köfi auf Forelle

wenn bei euch das angeln mit köfi auf forelle erlaubt ist ,bei den mir bekannten forellenseen ist esnicht gestattet, würde ich mit einer spinnrute und einer schleppose oder einem langsam sinkenden spiro die sache angehen. die vorfächer sollten meiner meinung ca. 1,20m oder länger sein .
dabei sollte man die rutenlänge beachten. je länger die rute des so länger das vorfach.
liest sich wie ein schullehrer ist aber meinung nach so.
 
Oben