Mit Köderfisch auf Zander

Flo_aek!

New Member
Hi ich wollte mal fragen wir ihr mit Köderfisch auf Zander angelt;+ Macht ihr einfach eine ganz normale Grundmontage und hängt statt den Wurm einen kleinen Köderfisch an den Haken? Und wo man in einem Kanal (besser gesagt im NOK) am besten hinwerfen sollte mehr in die Mitte oder einfach 10-20 Meter vor Land?


Würde mich über möglichst viele Antworten freuen;)

Mfg Flo
 

lemure muik

Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Heihei

Ich machs mir da einfach: ein 80gr Blei an ein Anti-Tangle, Wirbel, Stahlvorfach (so ca. 30-40cm) mit Zanderhaken und zieh den Köfi der länge nach Kopf voran auf. Dann pfeffer ich den Kurzen raus & warte :g
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Danke für die schnelle Antwort:) ist denn ein Stahlvorfach unbedingt nötig?
 

lemure muik

Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Bei Zander auf jeden Fall! Es gibt bestimmt auch andere Vorfächer die man nehmen kann, aber da können Dir die anderen Boardis bestimmt besser helfen.

Ich mache mir meine Stahlvorfächer immer selber, nemm dafür ein 7x7er.

=)
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Achso ok. Kann man auch an das Stahlvorfach einfach ein Haken an den Wirbel hängen oder ist das besser ohne Wirbel? Ich denke nämlich das der Wirbel den Zander nervt oder lieg ich da falsch?

Danke schon mal für die schnellen und guten Antworten #h
 

lemure muik

Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Wenn ich mit Köfi angel, dann habsch nur einen Wirbel - den zwischen der Hauptschnur und dem jeweiligen Vorfach ;)
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Ok denn muss ich mal versuchen mir da irgendwas zusammen zu basteln |supergri aber soviel ich weis hab ich noch ein fertiges Vorfach naja mal sehen.

Gibt es sonst noch andere Methoden?
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Stahlvorfach ist schwachsinn!
Ich fische auf Zander nur mit Monofil!
Mir ist noch nie einer abgerissen oder hat die schnur durchgerissen.
Selbst auf Hecht fische ich ohne Probleme mit mono oder kevlar
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Naja ich werde beides probieren;)

Wie groß sollten die Köderfische eigendlich sein hab mal gelesen zwischen 5 und 7 cm;+#c
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Joar große Köder, große fische ;-)
zwischen 7 und 15cm ist die größe die ich für Zander verwende!
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Das stimmt natürlich;) gibt es dabei eigendlich viele Fehlbisse? und wie lange sollte ich bei einen Biss warten? Bei Hecht soll man ja angeblich noch warten bis er den Fisch geschluckt hat. Wobei man für Hecht warscheinlich auch einen größeren Köder nimmt|supergri
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Für Hechte nimmst du nicht zwangsläufig größere köder!
Die sache mit dem anschlag... ist ne gute und viel diskutierte frage, die einen schlagen direkt an die anderen warten ein bisschen und lassen den fisch ein paar meter schnur abziehen, mit der zeit kriegst du ein gewisses feeling und die erfahrung dafür wann du wie anschlagen musst. Deshalb kann man die frage nicht so leicht beantworten, ich lass aber lieber immer erst bissl schnur laufen.
Joar viele Fehlbisse? Sei froh wenn du überhaupt ein bis zwei bisse kriegst!
Achja habt ihr im NOK viele Wolhandkrabben? Ich vermute mal schon..?
Schieb dann am besten ne kleine wasserkugel aufs vorfach die den fisch vom grund abheben lässt. Also die wasserkugel is ja hohl und treibt somit wieder auf und der fisch halt auch das hat den vorteil das die krabben nich so leicht dran kommen und der fisch attraktiver wirkt
 

lemure muik

Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Hei!

Das müsste doch auch bei stark verkrauteten Gewässern funzen, oder?
Fixierst Du die Wasserkugel dann direkt vor dem Köfi?

=)
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Ja sollte dort auch funktionieren, dass blei legt sich aufs kraut und das vorfach samt kugel hebt sich ab.
Ich glaub ich fische momentan mit 60cm vorfächern oder kann auch 70cm oder 50cm sein...
Die Wasserkugel fikiere ich aufm vorfach so ca 15-20cm vorm Köfi
 

Flo_aek!

New Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Denn würde ich sagen setz ich den Anschlag einfach mal nach Gefühl|supergri.

Krabben probleme haben wir im moment zum Glück nicht aber manchmal hat man leider immer noch biss von diesen Mistviechern#q werde aufjedenfall den Fisch auftreiben lassen.

Mal sehen ob ich heute Abend los kann ob jemand von mein Freunden Zeit und Lust hat mitzukommen und dann werde ich natürlich ein Bericht reinstellen:m

Vielen dank für die Anworten#6

Mfg Flo
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Mit Köderfisch auf Zander

jo, kein ding!
Dann viel spaß und erfolg, bin mal gespannt!
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Selbst auf Hecht fische ich ohne Probleme mit mono oder kevlar

Bei Hechtbestand gibt es keine Alternative zu Stahl oder Titanium ausser Hardmono in sehr großen Durchmessern (50lbs) aufwärts. |bigeyes

Alles andere kann klappen, ist aber wenn es Kontakt zu Hechtzähnen hat nicht sicher! |gr:

Und bevor jetzt wieder jemand mit dem Spruch kommt das in der Werbung aber steht das geht: Ja, stimmt aber nicht. Die wollen verkaufen, da ist niczt alles wahr was so erzählt wird... Kommt halt immer drauf an was man damit macht... Und wenn Du mal einen richtig dicken Hecht dranhast, der wegen dem falschen Vorfachmaterial abreisst und dann verreckt, dann steigst auch Du wieder auf Stahl um. Nur für den Fisch halt zu spät... #t

Back 2 Topic:

Ich finde die einfache Grundmontage mit Anti-Taggle-Blei auch voll ausreichend, wenn Du dem Köfi ein Stück Kork oder Styropor in den Körper schiebst hat er eigentlich auch genug Auftrieb... #6

CU Stefan
 
R

RheinBarbe

Guest
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Neulich beim Nachangeln hatten wir 8 Ruten mit Köderfisch draussen, von Wallerposen die zwischen 1,30 - 2,00 m tief standen, Unterwasserposen & "normale" Grundmontage.
Interessant war, dass alle Bisse auf die Ruten gingen an denen Monofile Schnur/Vorfach drauf war. Die mit geflochtener oder Fireline blieben unangetastet.

Zufall oder bemerken die Fische solche Schnüre leichter?
 

Wallerschreck

Herr der Fehlbisse
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Geflecht ist optisch deutlich auffälliger als Mono und da Zander ja recht gute Nachtsicht haben kann sich das durchaus auswirken.

Zum Thema Stahlvorfach: In meinem Gewässer fällt der Hammer bei den Hechten mit Einbruch der DUnkelheit. Will heißen ich kann Nachts Durchaus Mono fischen aber das ist an anderen Gewässern wieder anders da die Hechte da auch nachts jagen
 

Ines

Walk the Dog
AW: Mit Köderfisch auf Zander

Noch zwei Fragen dazu: Wie frisch müssen die Köfis denn sein - geht ein Fisch vom Vortag auch noch? Ist Aland ein guter Köder? Wollte ich heute mal ausprobieren.

Gruß, Ines
 
Oben