Mit Karpfen is Ende ?!

hi

ich war letztens ma wieder auf karpfen und normalerweise fang ich so 2 bis 3 !
das letzte mal : kein biss !

sin die vlt. schon im wintertrott ?:c

lg schreckendermeere
 

NickAdams

Active Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Jetzt ist gerade eine der besten Karpfenzeiten, die Kerle schlagen sich jetzt noch mal so richtig den Bauch voll.

So long,

Nick
 

teilzeitgott

karpfenverschrecker
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

hi

ich war letztens ma wieder auf karpfen und normalerweise fang ich so 2 bis 3 !
das letzte mal : kein biss !

sin die vlt. schon im wintertrott ?:c

lg schreckendermeere

2-3 stück fängst du sonst?
mensch na sowas, da gucken ja selbst die profis in die röhre :)
der oktober ist einer der allerbesten karpfenmonate, wenn nicht sogar der beste.
 

heidsch

NEVER GIVE UP !
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

hi,

ich kann nur sagen es rockt gerade richtig !!! bei mir und in meinen bekanntenkreis ist zur zeit echt was drin ;) ...

ich war vor kurzem 3 nächte unterwegs und nur in einer der
nächte bissen 2 fische ... das ist halt so !!!

nicht gleich aufgeben - wenn ich könnte würde ich jetzt jede
minute am wasser sein...


mfg heidsch
 

Schleie!

Wintersun
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

die zeiten, wo man fängt ohne ende sind vorbei. meist erwischt man nur noch wenige vereinzelte exemplare, dafür ist die chance auf einen ganz dicken am höchsten! denn die müssen am meisten speck anfressen.
je kälter es wird, desto schwieriger wird es einen karpfen zu fangen. wie gesagt, ich hatte letzte nacht auch nur einen karpfen. das wochenende davor waren es in 2 nächten 5 fische.
einfach nicht die gedult verlieren, es dauert eben manchmal bis ein karpfen kommt...
 

Feuchty

Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Nabend,

Jetzt macht das Karpfenangeln erst richtig spass, der Cafe am frühen morgen in der kälte, und die ruhe am wasser, keine Gaffer nichts... dann aus der stille zischt aufeinmal die bremse,herrlich und Kuno hat momentan seeehr grossen hunger !!
Ausserdem beim Angeln auf Karpfen sollte man immer eine grosse Tüte geduld dabei haben ;)

Grüsse
 

Knigge007

Active Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

@Carphunter schönes Video und Gratz zum Fisch.

Kennst mich nichmehr wa... ?

Sammelbestellung bei Carphunters Germ. - Ding Dong (da Mike)


Du Carphunter86 ist das die B. Richi Waage "The Checker" die du da hast, welches Modell haste da (sieht riesengroß aus) ?
Ist die Ihr Geld Wert (?), ich wollt se mir erst kürzlich bestellen dann hatte der keine mehr da und ich habe halt was anderes genommen, aber möcht se schon noch kaufen, macht nen guten Eindruck.

Sorry fürs OT... |smash:|smash:|smash:#y|splat2:|splat2:|splat2:
 

punkarpfen

Well-Known Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Im Herbst fängt man vor allem die größerer Fische, weil die noch ihre Fettpolster auffrischen müssen. Satzis fängt man im Sommer und Frühjahr besser. Anbei ein Foto vom letzten WE.
 

Anhänge

  • DSCF0012.jpg
    DSCF0012.jpg
    48,9 KB · Aufrufe: 113

snorreausflake

Active Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Im Herbst fängt man vor allem die größerer Fische, weil die noch ihre Fettpolster auffrischen müssen. Satzis fängt man im Sommer und Frühjahr besser. Anbei ein Foto vom letzten WE.
Bist du der Terminator?
Sieht lustig aus mit dem einen roten Auge|rolleyes
Petri zum Fisch
 
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Nachdem ich meinen Fischereischein, vor 3 Wochen gekriegt habe....hoffte ich natürlich noch auf einen goldenen Karpfenherbst.

Bisher konnte ich keinen auf die Schuppen legen mit Boilie,
also hab ichs bei allerliebsten Herbstsonnenschein am Sonntag kurz nach Mittag am Vereinsteich mit der guten alten Brotflocke probiert.|supergri

Und siehe da - ich hab zumindest zwei Spiegeler vor die Augen, leider aber nicht an den Haken gekriegt.
Der kleinere Spiegler suchte am überschwemmten Vereinsteich bei uns ca 10 cm von Ufer(!!!) Futter, leider hat ihn meine direkt vor die Barteln gehaltenen Brotflocke gar nicht gejuckt. #q#q#q

Dafür hat ein ca 60cm Großer einen großen Klatsch auf die vom Haken abgefallenen Brotstücke gemacht.:m

Rumms dann war aber auch Ruhe am Platz, alle weg, keiner mehr zu sehen.:g

Mit der kleinen Story wollte ich nur sagen, es gibt sie noch die Herbstkarpfen...

Lag es vielleicht daran, dass mein Haken zu groß war??;+
Ich hatte einen in Größe 4 in Verwendung.

Grüße
Oskar
 

Knigge007

Active Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

@Specimenhunter die beste Schwimmbrot Zeit bzw mit Oberflächenködern ist im Sommer wenns richtig warm ist.


Kann sein das die Fische die Schnur bemerkt haben, wenn ja hauen se sofort ab, vielleicht ist auch einer in die Schnur geschwommen, kannst ja mal 2m FC (Fluorcarbon) an die Hauptschnur binden und da deinen Haken dran machen.

An der Hakengröße lags auf keinen Fall, Kollege fischt mit Schwimmbrot normal immer mit Größe 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Danke für das Feedback Knigge#h

Zur Schnur: Es war eine Mono, ne 0,30er Technium in grau
Kann schon sein, dass einer in die Schnur schwamm,
den Tipp mit dem Flurocarbon werde ich beim nächsten Mal versuchen umzusetzen.


Das die Zeit für Schwimmbrot vorbei ist, eigentlich, dachte ich mir.

Nur hab ich die Fische nun mal oberflächennah ausmachen können, mein Ansitz zeigte, dass die Verallgemeinerung Fische finden = Fische haken leider leider keine Anwendung.

Ach übrigens, scheu waren die Freunde gar nicht.
Stand ca 1,5 vor denen am Wasser.Als ich sie bemerkte hätten sie meine 360er Old School Light unlängst sehen müssen.:)

Meine Flocke hatte die Größe von ein wenig kleiner als nem gefalteten 5€ Schein - zu groß für 50-60 cm Karpfen?|kopfkrat
 

Michl1086

Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Meine Flocke hatte die Größe von ein wenig kleiner als nem gefalteten 5€ Schein - zu groß für 50-60 cm Karpfen?|kopfkrat


Nie und nimmer zu groß. Mein Kollege fischt mit Brotrinden, die so groß sind wie ne Kinderfaust sehr erfolgreich auf Karpfen... Die bringen ihr Maul so weit auf wenn die was zu fressen sehn, des kannst dir gar ned vorstellen... :m
 

deathplan

New Member
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Ich hatte letztes we auch ein sehr Schlechtes fangergebniss..
Naja nächstes we werd ich´s für dieses jahr noch ein letztes mal probieren...
 
U

Udo561

Guest
AW: Mit Karpfen is Ende ?!

Hi,
bei uns ist im Moment auch schlecht.
War heute mit 2 Kollegen für gut 3 Stunden bei uns am Vereinsgewässer , wir hatten nicht einen Biss.
Wenns gut läuft fängt man bei solchen Kurzansitzen seine 2-4 Karpfen.
Ich denke mal das es aber Ende Oktober nochmal richtig gut läuft , die Karpfen brauchen schließlich ihren Winterspeck ;-))
Gruß Udo
 
Oben