Mit Gummifisch und BB auf Dorsch

Tach zusammen,

hat hier jemand Erfahrungen mit Gufis und Dorschen vom BB?
Ich wollte das am Wochenende mal ausprobieren.
Interessant währen besonders Köderfarben und die verwendeten Bleikopfgewichte.
Oder hat vielleicht auch schon jemand mit einer DS-Montage zugeschlagen?

Fragen über Fragen...

Danke schonmal für Eure Antworten.

Gruß

Kai
 

Seatrout

Active Member
AW: Mit Gummifisch und BB auf Dorsch

Moin,

also ich denke , dass jeder der an der Küste wohnt und ein Belly hat , auch schon Dorsche gefangen hat.

Also bei Gummi kannst du eigeltlich nichts verkehrt machen.
Braun-, Grau-, Grüntöne gehen immer.
5-10cm , mit Köpfen von 10-20gr, je nach Drift und Tiefe.

Wenn du aber das erste mal auf die Ostsee willst, denke an deine Sicherheit.Anker, Schwimmweste, Handy usw.

DS geht auch, ist aber nicht besser als Gummifisch.

Tiefen, so um 5m, mal 2meter flacher oder tiefer.

Beste Grüße
 

Brikz83

shot dropper
AW: Mit Gummifisch und BB auf Dorsch

Grundsätzlich richtig, aber ich finde schon das DS noch nen zacken besser fängt. Wenn ich in der Ostsee Dropshotte nehme ich anstatt eines DS Bleies einen Wasabi den ich einschlaufe. Dann paar schöne Gummis oder auch Twister in den genannten farben (am besten noch`n bißchen glitter mit drin) und es knallt.
 
AW: Mit Gummifisch und BB auf Dorsch

Also, es waren immerhin 8 Dorsche, alle beim Gufieren. Farbe war leuchtend Orange. Nächstes mal dann mit dem DS.

Danke für eure Tips.
 
Oben