Mit Futterkorb auf Aal und Zander

Hallo,

Ich habe mir jetzt gerade eine schöne Feederrute gekauft: Die Sänger Spirit Heavy Feeder!

Wollte jetzt auf Grund mit nem Köfi und Futterkorb angeln!
Ich angele in der Elbe.

1: Welchen Köfi? (Würde jetzt glaube ich nur an Barsch und Rotfeder rankommen.)

2. Was sollte man in den Futterkorb tuen?

3. Welche Größe sollte der Köfi haben?

Gruß Christian

:m
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

hab erst einmal mit Futterkorb auf Aalu und Zander geangelt!Hab da einen kleinen Rapfen genommen und das Futter war Katzenfutter(Fisch) und Paniermehl!Hab aber nichts darauf gefangen.
Hab aber bemerkt das die Aale nicht gut beissen wenn man bevor es dunkel wurde mit Futterkorb auf Barben und Brassen geangelt hat!
Ich glaub das die kein Futter mögen!
 

cHiNaKrAcHeR

New Member
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

Hi Christian,

zum Thema Futterkorb kann ich dir folgende Ratschläge geben:

Keine Lockstoffe/Aromen auf Aal, da diese regelrecht allergisch darauf reagieren. :v

Nimm dir lieber ein Stück Schwamm oder Schaumstoff und tauche es in Sardinenöl.

Wenn du mit KöFi auf Aal gehst, denk dran den KöFi am Schwanz anzuhaken, da Aale meist von hinten angreifen. Auf Aal solltest du außerdem nur "frischen" Köder anbieten, ob Würmer oder KöFi, immer regelmäßig Köder austauschen. Erhöht die Erfolgschancen.

Übrigens: Hab mir sagen lassen, dass du mit Aalstücken auch gut auf Zander gehen kannst, habs aber noch nie getestet. #c

Good Luck! :m

Gruß
Marc
 
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

Hi
Das mit den aromen für aale kann nicht sein!Im Blinker oder in der Fisch und Fang kam ein bericht mit dieter karl dem barben jäger aus regensburg!Der hat nachts mit der feederrute auf aale geangelt und hat aromen benutzt und dass endergebniss:5 schöne aale!!Da aale ja mit dem geruchsinn jagen ist dass bei einbruch der dunkelheit und auch sonst sehr gut!Du kannst dir auch noch einen aal feeder kaufen oder einfach eine netzstrumpfhose nehmen!Die strumpfhose halt auf 10 cm kürzen!Da füllst du dann fischfetzen,zerschtückelte würmer,hünerleber,.... rein und machst es mir ein bisschen schnur zu!Muss aber gut halten denn dass futter soll ja nur anlocken und nicht gefreesen werden!!
Gruß Michi#6
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

Stimmt!Hab vor ein paar Jahren im Blinker einen Bericht gelesen,wo einer Würmer im Mixer kleingemacht hat und noch Paniermehl hinzu gegeben hat!
Der hat damit am Tag geangelt und schöne grosse Barsche raus gezogen.Könnte mir vorstellen das es auch nachts auf Aal klapt#6
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

saiblingfreak 123 schrieb:
Hi
Das mit den aromen für aale kann nicht sein!Im Blinker oder in der Fisch und Fang kam ein bericht mit dieter karl dem barben jäger aus regensburg!Der hat nachts mit der feederrute auf aale geangelt und hat aromen benutzt und dass endergebniss:5 schöne aale!!Da aale ja mit dem geruchsinn jagen ist dass bei einbruch der dunkelheit und auch sonst sehr gut!Du kannst dir auch noch einen aal feeder kaufen oder einfach eine netzstrumpfhose nehmen!Die strumpfhose halt auf 10 cm kürzen!Da füllst du dann fischfetzen,zerschtückelte würmer,hünerleber,.... rein und machst es mir ein bisschen schnur zu!Muss aber gut halten denn dass futter soll ja nur anlocken und nicht gefreesen werden!!
Gruß Michi#6
nun mein Name ist
Guido Ecker aus Pulheim genannt der Hechthunter21...|supergri:m
& beim letzten Angeln habe ich einen Aal von gut 85 cm auf Futterkorb mit 14 oder 16 Haken und 2 Maden gefangen (zufällig) da ich Köfi´s haben wollte für meinen Zielfisch, der Aal lebt nun im Gartenteich !!!;)
 

dirk-mann

Member
AW: Mit Futterkorb auf Aal und Zander

moin

das war doch ne gute Entscheidung mit der Feederrute.Du kannst den Futterkorb auch weglassen und einfach nur mit Grundblei angeln.
Das Angeln mit ner Feeder auf Raubfisch ist einfach klasse.#6Da geht im Drill wenigstens was, nicht wie bei den steifen Knüppeln mit den die meisten auf Grund angeln;)

Gruß Dirk
 
Oben