Mit dem Belly Boat auf der Alster

Moin Moin Zusammen,

ich hab da mal eine kleine Frage bezüglich dem Belly Boat angeln auf der Alster.

Darf man nun mit dem Belly Boat ohne Bootsangelschein auf der Alster fischen???#c
Und stimmt es das man den Bootsangelschein nur bekommt wenn man Inhaber des Sportbootführerscheins ist?

Ich hab irgendwie zu viele verschiedene Informationen aus verschiedenen ecken die sich gegeneinander aufheben und mich verwirren ;+.

Ich wollte morgen ganz gerne mal ne session auf Barsch und Zander starten und weiß nun nicht ob zu Land oder Wasser..

Gruß

Elbcoast Fisher
 

Stefan6

AF-SH

ALSTERBOJE

BRAINMAN
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

Moin Elbcoastfischer!

..... für die Alster ist eine "Bootsangelerlaubnis" vorgesehen, bzw. vorgeschrieben. Diese erhältst Du bei Deinem zuständigen Einwohnermeldeamt unter Vorlage des Personalausweises, Lichtbild, 20 Euro für den Schein und 5 Euro für die Jahresmarke!
Der Sportbootführerschein ist nicht notwendig - aber ein Stahlhelm wäre von Vorteil!

Gruß, Helge
 
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

Danke euch beiden für die schnellen antworten!
Das mit der Bootsangelerlaubnis werde ich wohl heute nicht mehr schaffen. Aber ich werde es mir für das nächste mal vornehmen.

Was meinst du mit Stahlhelm?
Entweder brauch ich noch mehr Kaffee zum wach werden oder Du redest wirr ;)
 
H

~ hunter ~

Guest
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

moin... #h

bis 5ps brauchst du keinen schein um ein boot zu führen. alle anderen infos hast du ja schon ;)

du solltest dich aber vorher informieren ob ein belly als boot oder als schwimmhilfe gilt. denn für letzteres braucht man ja dann keine erlaubniskarte. da gehen die meinungen nämlich auseinander |uhoh:
für mich ist ein belly jedenfalls kein boot #d
mach dich mal schlau und gebe uns bitte auch bescheid...
 

ALSTERBOJE

BRAINMAN
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

@Elbcoasthunter ....


.... vorab: ich rede nicht wirr - ich bin wirr;)

...den Stahlhelm zum Schutz gegen die Bleigranaten von 3-4 oz., die Dir die Karpfenangler um die Ohren knallen könnten ... falls Du in derem Clame henrumgondeltst:q

... per Definition ist ein Belly keine Schwimmhilfe, da es kein Schmimmen erleichtert - ... sondern die benutzende Person und seine Gerätschaften auch ohne seine (Schwimm-)-Aktivität trägt - und somit als Boot eingeordnet ist!

Gruß, Helge
 
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

@Helge
ahh dazu der Stahlhelm.
Sollte einer versuchen auf mich zu werfen werde ich ausversehen mit meinem Messer gegen seine Schnur kommen:q

Ob ein Belly Boat jetzt wirklich ein Boot oder eine "Schwimmhilfe" ist, ist wohl liegt wohl im Auge des Betrachters. Ich finde es ist eine "Schwimmhilfe"#6

Die Mail mit der Frage bezgl. des Belly Boat angelns hab ich mal ans Bezirksamt geschickt. Mal gucken ob und wann eine Antwort kommt.

Ich werde sie euch auf jeden Fall nicht vorenthalten.
 
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

das ging ja mal ratz fatz!

Von: Verbraucherschutz (Hamburg-Nord)
Gesendet: Donnerstag, 17. Juli 2008 14:00
An: Bezirksamt Hamburg-Nord
Betreff: AW: Bootsangelerlaubnis für die Alster

Sehr geehrter ..........,
nach Auskunft der Fachbehörde benötigt man auch für das Angeln aus dem "Belly Boat" heraus eine Erlaubnis. Hier wird ebenso eine Bootsangel-Erlaubnis gefordert.
Mit freundlichen Grüßen
................


Also muss ich morgen wohl zu fuß los...:c

 
H

~ hunter ~

Guest
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

@ elbcoast fisher

also wird das belly doch als boot gewertet. möchte ich nicht verstehen, aber so ist nunmal die lage... #c

vielen dank für die info... #6
 
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

Hier ist zwar schon ewig Ruhe eingekehrt, aber vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Interessenten, der Lust hat nicht nur alleine über die Alster zu paddeln und ein paar Barsche, Hechte und Zander zu fangen.

Ich hab seit einigen Jahren ein Belly und war auch schon letzte Saison erfolgreich auf der Alster unterwegs. Und für die, die es interessiert, man wird tatsächlich von der Wasserschutzpolizei kontrolliert, ob man seine Bootsangelkarte dabei hat!
 

Norbi

Active Member
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

Das mit den Hechten und Zander muß Du wohl abhaken!!!
 
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

Klar, zur Zeit ist Schonzeit. Die habe ich auch nicht vergessen. Aber es gibt auch eine Zeit nach der Schonzeit ;)

Und Barsche gehen das ganze Jahr über.
 

Norbi

Active Member
AW: Mit dem Belly Boat auf der Alster

|wavey::vik: Wenn keiner will :D & falls das Angebot noch steht ?|bla::) gerne , ich bin aber noch ein Anfänger der die erste Saisong noch vor sich hat ;) :vik:

Du hast sicher schon mitbekommen das der Tread von 2016 ist ??
 
Oben