Mit Buchen Grillies Räuchern?

OMNI

Member
tach zusammen, ich hab letztens im supermarkt buchen grillies gesehn und sofort was eingepackt. wollt damit mal mein öfen befeuern...,bzw es versuchen...^^

ich brauche eine gute kleine hitzequelle, da mein ofen riesig(1.70hochx90breitx50tief) ist und die feuerschale unten verhältnismäßig klein(ca 40langx30breitx25tief)...

hab letztens mal einfach nen kilo normale grillies reingepackt und damit komm ich auf 60° für ca 4h, meint ihr das reicht??an hitze und dauer?? bin noch neu im räucher milieu^^|rolleyes
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Na ja,

man müsste wissen, mit welchem Verbundstoff die Buchenholz-Grillies zusammen "gebackt" sind.

Sollte das nur das Buchenmehl alleine sein, das mit hohen Maschinendruck zusammen gepresst ist, könnte man versuchen....


.
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Meinst Du die reine Buchenholzkohle, oder Grillbriketts?

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, einen Ofen von der Größe eventuell mit einem Gasbrenner zu betreiben?
 

OMNI

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

also es handelt sich um buchenholz grillbriketts, leider ist keine kennzeichnung von irgandwelchen verbundstoffen, vorhanden. da ich aber nicht irgendein gift mit meinen fischen aufnehmen möcht und die fische viel zu schade zum vergiften wären, bin ich mir da echt nicht sicher.
-
also mit buchenholz befeuern gestaltet sich schwierig, weil ich keins hab. desweiteren ist wiegesagt die "feuerschublade" sehr klein(siehe beschreibung oben)
-
zum gas, kurz und knapp , bin ich einfach kein freund von!
-
bei mir muss das feuer lodern und da ich der natur den fisch entnehme muss ich ihn auch mit holz vergolden!!!:)
-
ja ich weiß auch gas ist ein "naturprodukt", das einfach nur gereinigt und veredelt wird....

-
danke schonmal für alle antworten!!#h#6
greetz OMNI
 

Steff-Peff

Fliegenwedler
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Wie auch Sterni schon schrieb, würde ich es mit Buchen- oder Erlenholz befeuern.
Das Buchenholz (wenn Du keines hast) ist sicher billiger zu kaufen, als irgendwelche
anderen Brennstoffe und mit der 40*30 er Brennlade solltest du den Ofen locker heiß bekommen.
Teste es doch einfach mal mit anderem Holz (z.B. Obsthölzer), ohne Fisch. Du solltest den Ofen
zeitweilig auf 100 Grad bekommen, auch wenn Du vermutlich im Schnitt mit 80-90 Grad garst.
Danach benötigst Du ohnehin keine Temp mehr, sondern nur noch Rauch.

Gruß
Steff-Peff
 

aal60

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Wie auch Sterni schon schrieb, würde ich es mit Buchen- oder Erlenholz befeuern.
Das Buchenholz (wenn Du keines hast) ist sicher billiger zu kaufen, als irgendwelche
anderen Brennstoffe und mit der 40*30 er Brennlade solltest du den Ofen locker heiß bekommen.
Teste es doch einfach mal mit anderem Holz (z.B. Obsthölzer), ohne Fisch. Du solltest den Ofen
zeitweilig auf 100 Grad bekommen, auch wenn Du vermutlich im Schnitt mit 80-90 Grad garst.
Danach benötigst Du ohnehin keine Temp mehr, sondern nur noch Rauch.

Gruß
Steff-Peff

Ich habe einen gemauerten Räucherofen und die Feuerlade ist ca. 40 x 30 x 20cm. Ich heize nur mit Buchenholz und brauche ca. 2 - 3 Scheite fein gespalten für ein flaches Feuer.

Temperatur zu halten und zu garen kein Problem und das für eine Füllung bis zu 90 Portionsforellen. #6

Also mal probieren schöne schmale Scheite von ca. 0,8 bis 1,5cm mit dem Beil produzieren, anzünden mit Lötlampe klappt gut und sauber. Schöne Glut durch häufiges nachlegen produzieren dann hälst Du die Temperatur.

Buchenholz bekommst Du bestimmt, gegen Abgabe einer v. geräucherten Forelle. |supergri Das überzeugt intensiv.

Buchenmehl,möglichst nicht von der Motorsäge (Öl der Kette)
verwenden.

Gruss
Uwe
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Gutes Buchenräuchermehl bekommst Du für kleines Geld beim Fleischereibedarf, oder fragst beim Fleischer Deines Vertrauens.

25kg liegen da um 15 bis 20 €.
 

Steff-Peff

Fliegenwedler
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Gutes Buchenräuchermehl bekommst Du für kleines Geld beim Fleischereibedarf, oder fragst beim Fleischer Deines Vertrauens.

25kg liegen da um 15 bis 20 €.

Ja, für Buchenmehl eine gute Bezugsquelle :)
Aber erst braucht er geeignetes Holz zum Heizen/Garen.

Omni,
ich gehe jetzt einfach mal davon aus, daß Du keinen gemauerten Ofen hast, sondern einen nicht wärmeisolierten Räucherschrank aus (Edel)Stahl.
Wenn ja, stell den Ofen so auf, daß er im Windstillen ist. Sonst kann der Wind über die große Aussenfläche eine Menge Hitze davontragen.

Gruß
Stefan
 

Sterni01

Der mit dem Wolf angelt
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Nur mal so nebenbei: In jedem Buchen-Wald liegt auch brauchbares Buchenholz herum !!!
Laut Gesetz darf man 1x täglich Brennholz aus dem staatl. Forst tragen...
Wenn du deine Fischlein ,,vergolden,, willst, mache es nur mit Buchenholz. Briketts sind schon verkokt, denen fehlen die Zellulosefasern.
Sie brennen also nicht richtig, sondern glühen nur.
Aber du willst deine Fische ja nicht verglühen, sondern räuchern !!! :)
 

OMNI

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

DANKE für alle tipps...

...das mit dem feuerholz aussen wald werd ich bald mal machen, dann mal nen probelauf um zu gucken wie ich temp bekomme und sie halte.

...buchenmehl beim fleischer???, noch nie gehört aber wenn ihr das sagt, dann frag ich da mal nach.

...also mein räucherschrank ist aus stahl und wärmeisoliert ja, steht aber im moment draußen unter einer art carport... ist dort von 2 seiten windgesschützt.

-
ich werd das mal bei gelegenheit ausprobieren und schreib dann meine ehrfahrungen... da ich freitag frei habe werde ichs versuchen, bin mir aber noch nich sicher ob ich lieber doch ans wasser fahre um was zum räuchern zu haben^^;)

danke nochmal

bester grüße OMNI
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

ich nehme nur Buchenholz, gar kein Mehl !
zum Angfang erhitze ich den Ofen auf ca 90-100° für nen paar minuten, dann lösche ich die Flammen immer wieder und räucher bei ca 60-70° weiter
mit Buchen- oder Räuchermehl sind mir die Fische immer zu dunkel geworden.
einfach die Flammen an den Spänen immer wieder etwas löschen damit die nur glimmen und schön räuchern ....
 

aal60

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

@Omni hast #ne PN.
 

Tino

Well-Known Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

ich nehme nur Buchenholz, gar kein Mehl !
zum Angfang erhitze ich den Ofen auf ca 90-100° für nen paar minuten, dann lösche ich die Flammen immer wieder und räucher bei ca 60-70° weiter
mit Buchen- oder Räuchermehl sind mir die Fische immer zu dunkel geworden.
einfach die Flammen an den Spänen immer wieder etwas löschen damit die nur glimmen und schön räuchern ....


Ich habe kleine Buchenscheite eine gewisse Zeit ins Wasser gelegt und hab damit Rauch gemacht.Das geht auch sehr gut und man muss nicht das Feuer immer ausmachen damits raucht.

Aber seit geraumer Zeit nehme ich auch nur noch Buchenspäne für den Rauch und das klappt wunderbar.
 

OMNI

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

also wie ich das genau anstelle weis ich noch nich das werden denke ich mal erfahrungswerte sein die ich im laufe der zeit machen werde....
aber ich werd das alles mal ausprobieren und die technik die mir am besten gefällt dann fortführen und "perfektionieren", isofern mir das gelingt^^:q

@tino:
ich rall deine antwort net, du legs die scheite in wasser und entzündest sie dann oder legs die diese dann auf andere scheite die bereits brennen?!?

greetz OMNI
 

Tino

Well-Known Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

@tino:
ich rall deine antwort net, du legs die scheite in wasser und entzündest sie dann oder legs die diese dann auf andere scheite die bereits brennen?!?

greetz OMNI[/QUOTE]


Ich lege sie auf die vorhandene Glut #h
 

OMNI

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

alles klar, dann kann ich mir das vorstellen....

danke nochmal für die antwort...!:m

greetz OMNI
 

helgen

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

Also wenn Du Buchenholz brauchst Frag doch mal den Förster
habe früher auch mit Naturholz geheizt ging ganz gut und Du bekommst schnell die Gartemperatur wenn Diese erreicht war habe ich ca 15 min sie gehalten.Dann habe ich das Feuer
mit Buchenspäne abgedeckt dies ging ganz gut.
Wie schon geschrieben kriegst Du gute Späne im Fleschreibedarf.
Wenn Du welche brauchst laß es mich wissen.
LG Helgen#h
 

aal60

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

@helgen, so mache ich das auch, halte aber die Gartemperatur
ca. 1/2 Std. Danach angefeuchtetes Buchenmehl drauf.
 

OMNI

Member
AW: Mit Buchen Grillies Räuchern?

jetzt bin ich verwirrt...;+

helgen nimmt buchenspäne und aal60 nimmt buchenmehl...

isses erstmal egal was ich nehm oder hat eines vorteile gegenüber dem andern?!?

schöneres aroma, sauberer,....

danke schonmal für eure antworten!!:m

greetz OMNI
 
Oben