Mit Angelhaken selbst gehakt

G

Gast 1

Guest
Leider hatten wir am WE einen kleinen Unfall.
Ein Angelkollege hatte seinen Pilker fallenlassen und wollte ihn wieder auffangen.

Dabei rammte der Drilling sich in einen Finger und blieb im Knochen stecken.

Mit Hilfe eines Seitenschneiders entfernten wir den Pilker, ließen den Drilling aber im Finger.

Das war genau richtig.

Nicht einmal der zuständige Notarzt hat den Drilling entfernt, sondern der Angler mußte in die Chirogie - Notaufnahme.

Hier ganz klar die Wahrnung:

Bei ähnlichen Verletzungen immer den Haken in der Wunde lassen, auf keinen Fall Teile entfernen. Somit können die Ärzte den Haken besser lokalisieren.

Bei durchstochenen Verletzungen kann man sicherlich auch im Einzelfall die Spitze mit Widerhaken abkneifen und den Haken zurückziehen.
Aber das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.
 

bootsangler-b

Salzwasserverrückter
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

moin,

aua.....

ich hatte mal am öresund etwas ganz elend schmerzhaftes gesehen: ein angler von der fleißigen kutterseite ließ seine montage durchtreiben und verhedderte sich natürlich in einer fremden schnur. weil ihm das getüdele zu lange dauerte, machte er einen kurzen anhieb und jagte dem freundlichen helfer, der nicht das fremde zeug abgeschnitten hat sondern dabei war, alles zu retten (den fremden pilker hatte er noch nicht geschafft, auszuhängen), den drilling voll in den knochen des daumens. da war auch nur ein drinlassen des drillings möglich.
dazu hat sich der verursacher nicht mal entschuldigt...

bernd
 

JonasH

Active Member
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Oh man... das kenn ich =)
@ Sebastian.. bei mir wars*n schonhaken... wär eich alleine gewesne hätte ich auch einfach weitergemacht aber war*n vereinsangeln und dann meinte n Betreuer man sollte immer ins KRankenhaus bzw. einen Arzt aufsuchen... war bei mir besser denn er stecke im Knochen und dann musste das verbundenwerden und so weiter
 

Counter-Striker

raubt Räuber ...
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

ja ich kenne das ich hatte auch schonmal ein Drilling vom Wobbler im kleinen Finger komplett reingerammt ! Habe den ganzen Wobbler mit ins Krankenhaus genommen ^^
 
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Hatte vorgestern auch so ein Erlebnis....bloß das mir der Haken ins Gesicht geflogen ist.Das alles passierte so.Ich war mit meinem Kollegen an einem neu ausgebaggerten Kanal angeln der an den Seiten mit vielen Pflanzen dekoriert war.Ich war an dem Tag aus irgendeinem Grund sehr sauer und pfefferte nun dementsprechend meine Montage raus.Diese verhakte sich natürlich gleich in der nächsten Pflanze.Ich also kein bock da hin zu gehen und die da rauszufriemeln wobei ich wahrscheinlich eh ins Wasser gefallen wäre,schlag einfach voll an und schneller als ich meinen Arm hochkrieg hab ich nen Haken tief im Fleisch knapp unterm Auge.Erst dachte ich der Haken wär abgerissen bis dann ein stechender Schmerz mich vom Gegenteil überzeugte.Hab ihn dann aber trotz Wiederhaken so rausgezogen.Hat dann kurz geblutet war aber dann doch nicht so tragisch.Und da fällt mir noch was ein.Als ich noch kleine war und gerade mit Angeln anfing nahm ich meine Mutter zum Angeln mit.Als sie dann aus irgendeinem Grund auch mal die Angel auswarf stand ich direkt hinter ihr und hab den Haken auch ins Gesicht Bekommen.Genau in die rechte Wange.Es tat aber nicht so weh und als meine Mutter dann aus spaß noch sagte das ich jetzt wüßte wie ein Fisch sich an der Angel fühlt war alles halb so schlimm.Der Haken kahm auch ganz leicht wieder raus.
Das waren waren jetzt meine Erfahrungen mit de Angelhaken.
mfg Raphael
 

bose

Member
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Ich hatte auch schon ein paar mal einen Haken im Finger, aber zum Glück nie bis über den Widerhaken.
Ich hoffe das bleibt auch noch länger so ;)
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Hatte bis jetzt nur 2 oder 3 mal kleinere Haken im Finger . Da reichte noch Zähne zusammenbeißen , Haken durchstechen und wieder haken abschneiden .
 

fishmike

Member
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Ich kenn da einen bei uns am Wasser der fischt gerne FKK vom Boot aus.... das müsste ja richtig schmerzhaft sein...
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Kochtoppangler schrieb:
Hatte bis jetzt nur 2 oder 3 mal kleinere Haken im Finger . Da reichte noch Zähne zusammenbeißen , Haken durchstechen und wieder haken abschneiden .

Hört sich einfach an aber tut mörderisch weh! :c
Hatte das Vergnügen mit nem Streamer in der rechten Zeigefingerkuppe...ich
habe fast junge Hunde gekriegt! #q
Nächstes mal lass ich mir das mit örtlicher Betäubung rausschnibbeln...nennt mich
Weichei oder auch Schlimmeres, aber das war mir echt zu grob....
 

bodenseepeter

der See ruft - komme!!!
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Bin mal in einen Drilling getreten. Auch eine feine Sache. Da ich damals noch kleiner war, und kein Angler, habe ich erstmal alle Petrijünger verflucht. Sorry dafür!|rotwerden

Wo ich drüber nachdenke, fällt mir noch die Geschichte ein, wo ich beim Bäcker in der Schlange stand und wartete. Nach mir ein seelenruhiger Wartender. Ich habe also gezahlt und wollte grade raus, da höre ich, das er sich nach dem Weg zum Krankenhaus erkundigt. Ich schau mich um und sehe, das der Kerl einen schönen Blinker in der Wange stecken hat. Auch nicht schlecht.
 

detlefb

Fangen filetieren zurücksetzen
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Falk Paustian schrieb:
Bei durchstochenen Verletzungen kann man sicherlich auch im Einzelfall die Spitze mit Widerhaken abkneifen und den Haken zurückziehen.
Aber das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Auch das sollte man als Erst-Helfer besser unterlassen. Die Wunde sollte keimfrei
abgedeckt werden und das war es. Logo das ja nach Situation ein Notruf abgesetzt wird und der Verletze schnellst möglich in ärztliche Behandlung übergeben wird.

Jeder Ersthelfer sollte sich hüten den Haken selbst aus der Wunde zu entfernen. !! Das Risko einer durch " Laien" nicht zu stillenden Blutung ist nicht zu unterschätzen.
!!!!Erstes Gebot als Ersthelfer ist es den Fremdkörper in der Wunde zu belassen!!!!
 

Fritzchen

Member
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Als "Lehrling" vom Fliegenfischen kenn ich das ,erster Wurf Haken im Ohr, seitdem Schonhaken!!!!!!!!!!!
 

Maddin

- ECW -
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

@marioschreiber

Ich glaube dein Beimfliegenfischenimmerbrilletragenbild wird benötigt |supergri
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Hatte mir mal nen 10 Haken durch den Finger gezogen,ich wollte ihn irgendwie rausbekonnen!Ich hatte die Angelrute unter meinem rechten Arm und plötzlich rutschte sie runter und viel hin,naja der Haken war dann auch raus|supergri

Schlimmer find ich es wenn man ein Blei irgendwo hin bekommt!Hab gestern ein Hänger gehabt,hab natürlich gezogen wie blöd und plötzlich löste sich der Hänger und das 80gr Blei knallte mir voll gegens Schienbein#q.Ein paar Würfe davor hatte ich auch einen Hänger und da flog mir das Blei ganz knap am Kopf vorbei!
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

ich würde immer so ziehn das die Spitze der Rute zum Wasser zeigt . Denn fliegen dir auch keine Bleie um die Ohren ...
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Ja so hast du aber die meisten abrisse!Ich mach es immer so das ich die Rute so hoch wie es nur geht halte und dann ruckartig ziehe!Es war dort nur so,da hatte ich die Hänger am rand und deswegen hatt ich die auch fast an der Birne hägen:)
 

Maddin

- ECW -
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Falk Paustian schrieb:
Irgendwie habe ich das hier falsch angefangen.
Eigentlich wollte ich darauf hinweisen, wie man mit solchen Verletzungen umgeht. Und dann kamen Erfahrungsberichte von den Verletzungen.
Was spricht denn dagegen, dass die Leute hier ihre Erfahrungen posten? Das zeigt doch, dass sowas nicht gerade selten passiert, oder? ;) Und das wir den Haken drin stecken lassen ist auch jedem klar geworden. Im Übrigen hab ich auch meine Saniausbildung beim Bund gemacht...trotzdem hätte ich auf sowas jetzt kein Bock :)

Martin
 
G

Gast 1

Guest
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Nein,

ich habe den Haken nur im Finger gesehen und hätte, wenn es in meinem Finger gewesen wäre, den Haken sofort entfernt.

Ich habe jetzt gelernt, es nicht zu machen.|kopfkrat|kopfkrat|kopfkrat

Das wollte ich rüberbringen.:)
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Mit Angelhaken selbst gehakt

Auf besonderen Wunsch von Maddin zeige ich hier noch mal warum man beim Fliegenfischen immer eine Kopfbedeckung und eine Polbrille/Brille tragen sollte.
Und nein, das bin zum Glück nicht ich !
 

Anhänge

  • hook.jpg
    hook.jpg
    21,4 KB · Aufrufe: 412
Oben