Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

HH-PikeHunter

Dem Raubfisch verschrieben.
wir wollten doch nur forellen angeln......

......ich habe heute mein ersten meterhecht in HH gelandet, um genau zusein 105cm.
aber nicht mit der angel, sondern mit dem kescher:(

nun denkt sich sicher jeder, boa toll.......

aber ich freue mich nicht über mein ersten meterhecht#d
wir waren also auf dem bootssteeg an der alster, wo wir auf bachforellen auswahren, ich sah aufs wasser und sah einen dicken hecht aus dem wasser kucken....sein gesamter rücken schaute aus dem wasser.
ich wunderte mich, habe mir aber nichts weiter dabei gedacht.
nach ein paar minuten sah ich wie der hecht auf die seite fiel.......
ich dachte zuerst er hätte einen spinner wobbler ect. im maul und würde ihn nicht rausbekommen.
also nahm ich meinen mut zusammen und zog meine hose aus und ging ins wasser.....langsam .......ganz langsam mit dem kescher, doch er floh nicht, er schwamm halb tot durch die gegend, er versuchte gegen die strömun anzukämpfen doch er war zuschwach.
ich kescherte den hecht ohne probleme und selbst im kescher machte er kein rabatz.....doch auf einmal, ein mörderischer gestank, der bei jedem eine gänsehaut hervorrufen würde....was zum teufel ist mit diesem hecht los?!
ich öffnete sein maul und sag eine riesiege schwanzflosse in seinem rachen stecken, ein bestialischer gestank ging von diesem halb verdauten fisch aus.......aber was machen wir nun?!
der hecht quält sich!!! ******* was nun?!

der verfauelte fisch muss raus, das hielt ich für das klügste....denn immerhin schien er an ihm "zu vergasen" oder zu ersticken.....gesagt getan, 2 rachensperrer in sein maul und den verrottetn fisch herrausgezogen, dieser war schon so verfault, das er auseinanderfiel......
als wir den fisch dann endlich draußen hatten, sahen wir das malör

eine riesenschleie von ungelogen bestimmt 50 cm halb verdaut und etzend stinkend lag vor uns auf dem steg.

aber was nun mit dem hecht?!

ich bin kein mensch der überhaubt "große fische" tötet, das gild für karpfen wie auch für hecht o.a

wir haben es über 1 h versucht den hecht irgentwie zu regenerieren....in die strömung gehalten, ihn stabilisiert....aber es nützte alles nichts.....wir haben ihn auch für eine längere zeit einfach nur inruhe gelassen und woanders weiter geangelt.....aber der hecht drehte sich immer und immer wieder auf die seite.....es tat mir wirklich weh einen meterhecht, meinen ersten meterhecht so zusehen!

also der endschluss, wir töten ihn!

es ging ganz schnell, schlag -> stich -> tot.....

nun frage ich mich ob ich ihn nicht einfach hätte inruhe lassen sollen, einfach weiterschwimmen lassen......aber er drehte sich doch schon auf die seite ohne unser einwirken........

so fing ich meinen ersten meterhecht.....in der alster, mit dem kescher und erstickt an einer riesen schleie......über diesen hecht freue ich mich nicht, er hätte lieber weiter schwimmen sollen.....:c

und wehe mir sagt nocheiner, hechte fressen fische die genau so groß sind wie sie!!!!!!!!!!!!!#q #d :c

also, ich habe fotos gemacht, die werde ich hier auch noch reinstellen, allerdings sind sie auf der digicam. vom freund:(
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

man man das ja ein erlebnis aber du hast alles richtig gemacht #rdem war nicht mehr zu helfen bestimmt schon von den gasen vergiftet,dann wünsch ich dir für den nächsten hecht petri heil und mach dir nix draus |wavey:
 

Ronen

EAGLE-S Fan
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

hmm.... mit der Situation wäre ich überfordert.
 
O

oknel

Guest
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

ich denk mal, der war schon vorher krank sonnst hätte er die schleie problemlos verdauen können.
 

Karpfenchamp

Bafo-Freund
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Naja dem war eben nicht mehr zu helfen. Gut dass ihr ihm Leid erspart habt.
 

Ronen

EAGLE-S Fan
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

dennoch fraglich ob nen Meterhecht ne 50cm Schleie einfach mal so fressen kann.

Unvorstellbar für mich!
 

vk58

Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Hut ab vor Deinem Einsatz für die Kreatur! Aus diesem Holz sollten alle Angler geschnitzt sein!#6

P.S.: Ich wünsche Dir, daß Du ganz schnell einen gesunden Meterhecht fängst!
 

vertikal

Active Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Hallo HH-PikeHunter,

dein Verhalten war genau richtig!
Hast erst alles versucht, dem Hecht zu helfen. Gibt bestimmt 'ne Menge Leute, die den Hecht gleich getötet hätten, um ihn anschließend als ihren Meterhecht zu präsentieren.
Ihm anschließend längere Leiden zu ersparen, nachdem du gemerkt hast, dass deine Hilfe zu spät kam, war ebenfalls ein mutiger und richtiger Entschluß.

Meint VERTIKAL
 

Kurzer

Active Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Hallo,

ich finde Deine Reaktion auch klasse und schließe mich den Worten von Volker an. Aus solchem Holz sollte es wirklich mehr Angler geben!

Meiner Meinung nach hab Ihr das richtige getan.

Gruß

Daniel
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Auch ich ziehe den Hut - klasse Einsatz. Ich kann nur vermuten, dass er (fast) erstickt ist, aber nicht von den "Gasen" der Beute. Vielmehr hatte er durch die fehlende Bewegung zu wenig Sauerstoff im Blut und ist damit in eine Art "Koma" abgeglitten. Ist aber, wie gesagt, nur Spekulation.
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Du hast das genau richtig gemacht #6 .

Geschafft hätte es der Hecht sowieso nicht, so hast du seine Leidenszeit verkürzt #6 .
 

Kangoo

Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Hallo !!!

Schade um diesen schönen Fisch. Toller Einsatz vo deiner Seite.

Gruß Kangoo
 

homer01

ELBANGLER
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

#r denke auch das du alles richtig gemacht hast #r
 

Tyron

Meeresfan
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Auch ich bin der Auffassung, dass dein Handeln vollkommen richtig war. Ich hätte es genauso gemacht!!
Ich hatte vor einem Jahr ein ähnliches Erlebnis an einem Forellensee. Dort schwamm auch eine Forelle unmittelbar vorm Ufer rum. Man sah aber schon vom Ufer aus, dass das Tier nicht gesund sein konnte. Auch ich konnte anschließend diesen Gestank feststellen, der wohl von der kleinen Forelle stammte, die ausm Maul rausschaute!
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

tja so ist das wenn mann/frau viel am Wasser ist ...dann bekommt man vieles mit was anderen nie zu Gesicht kommt!
Toller Einsatz von euch ...da ich es auch so gemacht habe & auch immer wieder tu,auch wenn es weh tut bzw.ich solche Erlebnisse lange mit mir rumschleppe...

Wünsche dir von ganzem Herzen eine "Gesunde Kampfstarke Dame" in naher Zukunft mit dem METER + an der Angel!!!

PS:und die Tatsache das du kein Freund von gr.Fischen (Töten) bist ehrt dich in meinen Augen um so mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

WIESI

Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Hallo,

also ich hätte echt nicht gewusst, was ich hätte machen sollen #d
Aber du hast ja wahrlich einen Aufwand betrieben um den Hecht zu helfen, deswegen denke ich auch, dass du am Ende das richtige getan hast #h

gruß
Christoph
 

HH-PikeHunter

Dem Raubfisch verschrieben.
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

danke, es tut gut soviele positieve antworten zubekommen.
auch wenn es für manchen "nur" ein meterhecht ist, aber es ist dazu nunmal mein erster.
den ich auch wenn er gesund gewesen währe, wieder zurück gesetzt hätte.

nur schade das er tot ist, aber ich hoffe das ich euch bald die fotos zeigen kann auch wenn es nunmal kein richtig gefangener meterhecht ist#h
 

Regentaucher

Werbekunde
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Mein Respekt vor soviel Ehrlichkeit #6

So manch anderer hätte sich schon mit dem Hecht in irgendeiner Zeitschrift als Fang des Monats präsentiert!
 

bigcalli

Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

Also ich denke auch das Du das absolut richtige getan hast und in meinen Augen bist Du ein Wahrer Sportsfreund

Super und niemals weniger einsatz am und im Wasser zeigen, dann ist Dir dein nächster und gesunder Meterhecht bestimmt bald sicher.

Du hast echt meine Hochachtung wie Du mit dem Tier umgegangen bist.
(So geht manch einer nicht mit seinen Mitmenschen um (meine Persönliche Meinung))
Alles richtig gemacht !!!!!!!1#6
 

Manzui

Member
AW: Mein erster HH Meterhecht, doch ich bin nicht stolz....

es gibt angler die sind nur aus fische aus. die holen alles was sie kriegen können aber du bist nicht so und das ist gut und der hätte mir auch sehr leid getand der hecht
 
Oben