Mefo oder Lachs

MefoFan

Member
Hallo,
ich habe mir heute mal die Fotos aus meinen Mefo-Anfängertagen|rolleyes angeschaut,
dabei ist mir ein Fisch ganz besonders aufgefallen.
Gefangen habe ich ihn Mitte der 90er auf Fehmarn (Flügge).
Diese Mefo sieht im Vergleich zu allen anderen Mefos, die ich auf Fotos habe, irgendwie anders aus. (Schwanzwurzel relativ dünn und die Schnute ziemlich spitz) Würde ich heute eine Mefo fangen, wo ich mir nicht sicher bin ob es eine Mefo oder ein Lachs ist,
würde ich mir die Ausbildung der Kiemendornen anschauen. Das ist in diesem Fall leider schon zu spät.

Was meint Ihr ????

Gruß Mefofan
 

Anhänge

arno

Active Member
AW: Mefo oder Lachs

Mofo ja eindeutig , so sah zumindest die Mefo aus, die mein Sohn gefangen hat! und die brachten wir zu einem Räucherladen und der besitzer hat mir das auch bestätigt, das es ne mefo ist!
 
AW: Mefo oder Lachs

eindeutig!!! ............... Mefo,.... oder Lachs,...... oder beides???!!!|sagnix |kopfkrat
 

MefoFan

Member
AW: Mefo oder Lachs

Angelmann schrieb:
Hering!!!......................... ;)
Halloo, der war immerhin irgentwas in den Anfang 60ern(cm).:)
War leider schon ausgenomen, als er fotografiert wurde.
Falls das ´ne Anspielung sein sollte :m

Danke für eure Meinungen bislang...
 

Angelmann

M.I.W.
AW: Mefo oder Lachs

MefoFan schrieb:
Halloo, der war immerhin irgentwas in den Anfang 60ern(cm).:)
War leider schon ausgenomen, als er fotografiert wurde.
Falls das ´ne Anspielung sein sollte :m
Sorry|kopfkrat ...sollte schon ne Andeutung sein ;) Bitte, Nichts für Ungut :m

Also dann: Kein Hering|supergri ....mehr kann ich nicht sagen, anhand des Bildmaterials. Kann aber gut nen Hybride sein...............
 

Broder

Member
AW: Mefo oder Lachs

MefoFan schrieb:
Halloo, der war immerhin irgentwas in den Anfang 60ern(cm).:)

.
gut in dem Fall wäre ja das Mindestmaß für den Lachsrogner erreicht
|wavey:

allerdings n bischen Früh jetzt damit zu kommen oder?

Ich schätze anhand der Proportionen das es sich allenfalls um max. 50ger handelt und Lachs von Meerforelle zu unterscheiden ist schon schwer doch anhand solcher "feinen Qualitäts" Fotos nahezu unmöglich.

Nochma zur Erinnerung

Schwanzflosse ist eingekerbt (- bei kleinen Mefos leider auch )
Lachs hat über 14 Schuppenreihen
Oberkiefer ist kürzer
Reisendornen sind alle da und voll ausgebildet und das erscheint mir auch als die einzig vernünftige Möglichkeit Lachs von Meerforelle zu unterscheiden an Ort und Stelle und sich dann entsprechend zu entscheiden.

|kopfkrat

|wavey:
 
Zuletzt bearbeitet:

Wez

New Member
AW: Mefo oder Lachs

Moin Jungs!

Ich bin hier im Forum zwar neu....möchte aber auch einmal meine Meinung zu der nicht ganz leichten Frage ob Lachs oder Meerforelle kundtun.
Anhand der wie schon erwähnten "Qualitätsfotos" wirklich nicht ganz leicht zu sagen...
Ich tendiere aber eher zu Lachs als zu MF!
Sicher ist auch richtig das die kleineren MF`s eine eingekerbte Schwanzflosse haben!
Allerdings hat dieser Fisch einen auffallend kleinen Kopf und sehr wenige dunkle Flecken oberhalb der Seitenlinie!
Na toll, werden jetzt einige denken...so ein Spinner!
Ist nicht ganz so - bin seit 12 Jahren intensiv an einem sehr erfolgreichen Wiedereinbürgerungsprogramm für Lachs & MF in Norddeutschland aktiv beteiligt. Ich kann also schon sehr wohl einen Lachs von einer MF unterscheiden!
Wie gesagt - ist meine Meinung...kann und möchte mich aufgrund der Bilder auch nicht 100%ig festlegen.

Gruß, Wez
 

aesche100

Member
AW: Mefo oder Lachs

Ich denke auch, daß es ein Lachs ist.Die Maulspalte schliest mit dem Auge auf gleicher Höhe ab.Bei der Größe würde ich zwischen 45 und 50 cm liegen.Das ist aber keine Schande.Ist mir leider auch schon passiert.Im Halbdunkel eine auf den Kopf gehauen und zu Hause dann große Augen gemacht.Nobody is perfect.|rolleyes
 

MefoFan

Member
AW: Mefo oder Lachs

Moin,
der Fisch hatte schon irgentwas mit 60cm, das war meine zweite "Mefo ???"damals! Außerdem ist es ja gerade das Format des Fisches, was mich etwas unsicher macht. Ich hab´ noch mal ein anderes Bild mit ´ner anderen 60er definitiv Mefo drangehängt. Das is´mir schon klar das die größeren Meerforellen bulliger im Format sind, deshalb meine Frage!
Gruß Mefofan
 

Anhänge

Mefospezialist

Angelbekloppter
AW: Mefo oder Lachs

Das ist zu 100% ein Lachs.
Seitdem ich mir mal eine Lachsfarm angeschaut habe kann ich die beiden zu 100% unterscheiden, was zugegeben manchmal nicht ganz so leicht ist.#
Bei deinen Fotos ist das aber eindeutig der Fall!
 
Oben