Man missing after croc attack - Vielleicht doch nicht vom Kanu aus angeln??

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
Moin,

wir hatten ja das Thema in Queensland angeln hier in letzter Zeit mal diskutiert. Das angeln ist ja schoen und gut aber vom Kanu muss es vielleicht nicht sein?

Crocodile attacks fisherman

All the best
Ansgar
 

havkat

Active Member
AW: Man missing after croc attack - Vielleicht doch nicht vom Kanu aus angeln??

Moin Ansgar!

"There was some kind of 'interaction' with a paddle and the croc....

Siehste! Was sagt uns das?

Ich werd auch böse, wenn mir jemand mit einem Paddel auf´n Kopp haut. ;)

Üble Sache! War wohl ´n Salty oder?
Ob die noch was finden?
 

sebastian

Hechtfänger :)
AW: Man missing after croc attack - Vielleicht doch nicht vom Kanu aus angeln??

Der Rob Bredel oder wie der heisst Klopf dem Kroko auch immer auf den Kopf warum tun die da nix ? klopf der bei den Augen dass das krokodil nix machen kann oder wie ?
Vielleicht wollt der Angler das probieren
 

Blauhai

Member
AW: Man missing after croc attack - Vielleicht doch nicht vom Kanu aus angeln??

Hi,

bin mal beim Fischen in den Mangrooven auf den Bahamas von einem Hai attakiert worden. Fischte seinerzeit auch nur von einem kleinen Boot mit Außenboarder. Da wird einem schon anders, wenn der Hai oder wie hier das Krokodil fast so groß ist wie das Boot. Konnte den Hai damals aber mit Schlägen mit dem Ruder vertreiben.

Man muss in solchen Gebieten eben besonders vorsichtig sein.

In diesem Sinne

Petri Hai

Gruß "Blauhai"
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Man missing after croc attack - Vielleicht doch nicht vom Kanu aus angeln??

Moin,

@Havkat: Jo, salty denke ich mal. Die Aussies haben denn gleich nen Krok gefangen und abgemurkst nur um festzustellen, dass es nicht das richtige war... So nach dem Motto erstmal schiessen, denn fragen - muss irgendwie so ne englisch-australische Eigenschaft sein...

Killed croc still a suspect??

Normalerweise finden die da nichts mehr, weil so ein Krok das Zeug was es nicht gleich isst anscheinend in irgendwelchen Uferboeschungen (unter Wasser) versteckt - jedenfalls habe ich das so gelesen als im NT mal eine deutsche Touristen vermisst wurde. Da wurde auch nie was gefunden.

Ich glaube aber, dass das Krokodil nicht erst boese geworden ist als das die Interaktion mit dem Paddel gab. Kein Aussie ist so verrueckt ein Krok vom Kanu aus anzugreifen... Selbst die professionellen croc hunters greifen die Dinger nur auf dem Land an, denn da sind die deutlich behaebiger...


@Sebastian: Ist was ganz anderes, dem Krokodil auf dem Land (vermutlich von hinten) den Kopf zu taetscheln als so ne Interaktion im Kanu... :eek:)
Ausserdem sind die Dinger im Zoo doch schon ein klein bisschen mehr an so ne Show gewoehnt als in der Wildnis...

@Blauhai: war bestimmt krass... Habe neulich mal ne Footage mit nem 5.5m Boot gesehen, von dem aus die Jungs auf Snapper gefischt haben. Da hob sich auf einmal so was grosses dunkles den eingeworfenen Sardinen entgegen, das war auch so gross wie das Boot... Ich glaube wer einmal so ne Begegnung mit nem grossen weissen Hai hatte, der geht dann auch nicht mehr schwimmen... Leider hat der Hai uebrigends 2 Tage spaeter dann einen Surfer attackiert...

Also, all the best aus OZ
Ansgar
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben