Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Steffen23769

Active Member
Moin Ihr Belly Fetischisten ;) #h

Ich hab mal ne Frage an euch, ich möchte mir auch endlich mal ein "Bauchboot" zulegen, und da kommen wir auch schon zum wesentlichen... Dem Bauch... ;)

Diejenigen welche mich kennen, wissen, daß ich nicht der schmalste bin und brauche somit schon ein Boot, welches mich auch trägt ohne daß ich gleich die "Bleiente" spiele ;)

Sprich, es sollte schon einen 110kg Kerl mit Ausrüstung zu tragen und dann nicht schon fast absaufen...

Zum Einsatz kommen wird es leider hauptsächlich im Süßwasser (wohnortbedingt...)

Ich hab schon etwas gegoogeled aber irgendwie nix genaues gefunden, hat einer von euch Infos?

Schreibt euch die Seele aus dem Leib Jungs, ich brauche Input ;)

Thanx schon mal im Voraus #h
 

JosiHH

Silversurfer
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Gerüchte sagen, dass auch MikeFish zu dieser Gewichtsklasse gehört. Er hat in der Vergangenheit schon öfter mal das für und wider u.a. des Togiaks beschrieben. Such mal m büschen unter BB und dann nach Aussagen von Mike.

Gerüchte sagen, Du hättest geheiratet??? #6

Josi
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

JosiHH schrieb:
Gerüchte sagen, dass auch MikeFish zu dieser Gewichtsklasse gehört. Er hat in der Vergangenheit schon öfter mal das für und wider u.a. des Togiaks beschrieben. Such mal m büschen unter BB und dann nach Aussagen von Mike.

Gerüchte sagen, Du hättest geheiratet??? #6

Josi
Hallo Josi,
an Mike hatte ich auch gedacht (Zwecks Gewichtsklasse ;))

Die Gerüchte sind richtig mein Lieber :) #h

Gruß nach HH #h
 

JosiHH

Silversurfer
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Na dann mal:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
:m |schild-g :m |schild-g :m
#r #r #r

Ich hoffe, Du hast Dir genügend "Angelfreizeit" in den Ehevertrag schreiben lassen |supergri

Josi
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

JosiHH schrieb:
Na dann mal:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
:m |schild-g :m |schild-g :m
#r #r #r

Ich hoffe, Du hast Dir genügend "Angelfreizeit" in den Ehevertrag schreiben lassen |supergri

Josi
Herzlichen Dank Josi, was die Angelfreizeit betrifft hab ich ein echtes Goldstück erwischt ;)
 

rebutia

Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Hallo Steffen,

ich (120 kg, aber sehr groß!!) hab das neue Creek-Company ODC 420 (www.creekcompany.com) und bin damit absolut zufrieden. Es trägt problemlos und - mindestens ebenso wichtig - ist so gut verarbeitet, dass z.B. die Nähte am Sitz auch nicht reißen. Einziger Nachteil ist der Preis. Bei uns wohl nicht unter 200 Euro zu haben.

Viele Grüße |wavey:
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Hallo Rebutia,
Ich habe gerade mit hornhechteutin telefoniert, er hat ja jetzt das RT-V und ist sehr zufrieden damit. Werde das auch mal antesten...

200 Tacken alleine fürs Boot ist mir momentan echt zu heftig, vor allem für das Einsatzgebiet wofür ich ein Belly brauche, bin ja nicht wöchentlich auf der ostsee damit, sondern mehr auf kleineren Seen in stillen Buchten unterwegs...

mal schauen, was ich noch so finde.
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

...andere Gerüchte sagen das OH-Nemo sich nach nur einer Ausfahrt wieder von seinem Togiak trennen will ! Kannst ja mal per PN anfragen. Wenn es Mike trägt, dann auch dich !
 
S

Stxxxxxxxxx

Guest
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Hallo Steffen.
hab das RT V- Boot und wiege ein paar Pfund weniger als du (nicht viele |supergri ).

Das funtzt.

Gruss Stephan
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

hallo Stephan #h
Ich denke auch, dass es das RT-V werden wird, oh-nemo schrieb ja was von Rückenfreundlich, kommt meinem kaputten Kreuz auch entgegen, werde das gerät bei gelegenheit mal probefahren!

Danke euch allen für die guten Empfehlungen und Tipps #h
 

Haeck

Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

@ steffen

...tragen wird's dich auf jeden fall, wenn gleich der wasserspiegel um zwei meter steigt... |muahah:

mfg

haeck
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Haeck schrieb:
@ steffen

...tragen wird's dich auf jeden fall, wenn gleich der wasserspiegel um zwei meter steigt... |muahah:

mfg

haeck
Dann is' es 20 Meter vom Ufer weg wenigstens schon 4m tief und die Watangler fangen somit auch besser, hat also alle bloß Vorteile ;)
 
S

Stxxxxxxxxx

Guest
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Steffen60431 schrieb:
Dann is' es 20 Meter vom Ufer weg wenigstens schon 4m tief und die Watangler fangen somit auch besser, hat also alle bloß Vorteile ;)
Stimmt nicht !

Gibt auch sehr kleine Watangler die sind dann auch mit wech |muahah:

Probefahren solltest du so Ding mal auf jeden Fall.BB fahren ist nicht für jeden was.
Ich fische mittlerweile wieder lieber vom Strand als vom BB.Aber es ist schön die Option zu haben.

Gruss Stephan
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Stephan schrieb:
Stimmt nicht !

Gibt auch sehr kleine Watangler die sind dann auch mit wech |muahah:

Probefahren solltest du so Ding mal auf jeden Fall.BB fahren ist nicht für jeden was.
Ich fische mittlerweile wieder lieber vom Strand als vom BB.Aber es ist schön die Option zu haben.

Gruss Stephan
Hi Stephan,
ich bin ja nun nicht so nah an der Küste wie Ihr alle, werde das BB Hauptsächlich im Binnenland in den Seen die ich befische einsetzen, Hauptsächlich für die kleinen Verschilften Buchten, an die man vom Ufer nicht rankommt, Küsteneinsatz wird da eher seltener der Fall sein und alleine schon gar nicht, Ostseetechnisch muss da bei mir auf jeden Fall ein zweiter Mann dabei sein.

In dieses Forum (Meerforellen und Bellybootangeln) hab ich das ganze nur eingestellt, weil sich hier eben nun mal die Cracks aufhalten #h
 
S

Stxxxxxxxxx

Guest
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Ja dann...

wünsche ich dir viel Spass.
Und wenn du son Ding hast und hier oben bist sach mal Bescheid dann machen wir ne Tour zusammen.

Gruss Stephan
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

Moin,

@Heavy-Hesse: auf alle Fälle mal beim näxten Besuch im Norden mal probefahren!
Ich bin auch Rückenpatient (Bandscheiben) und fand das RT-V grad wegen des wurstigen Schlauches im Rücken eher unbequem... im Togiak ist man quasi gezwungen, aufrecht zu sitzen #6

Gruß
Michael
 

Steffen23769

Active Member
AW: Mal ne Frage an die "schweren Jungs"... ;)

@Stephan:
Dabeihaben werd ich's BB auf jeden Fall, wenn ich wieder anne Küste bin (Wenn ich denn dann eines habe ;))

@Michael:
Ich muss erstmal nen Shop hier in der Ecke finden, wo ich mal Probefahren kann (mehrere Modelle)
Mal schauen, bei welchem Modell ich dann im Endeffekt lande...

PS: Heavy-Hesse... gefällt mir, sollte ich ins Avatar schreiben ;)
(Soeben passiert ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben