Mais aus Raifeisen

tribun1

New Member
Hallo!!!
Ich hab aus dem Forum gelesen das zum Karpfenfischen auch Mais aus Raifeisen sich gut eignet.Muss man ihn kochen oder ergendwie einweichen.Ich habe vor dem Mais ergendwelche arome zu verpassen. Danke voraus
 
AW: Mais aus Raifeisen

Moin,
Aus eigener Erfahrung kann ich den Mais emfehlen, ich lasse den über Nacht einweichen und koche den danach auf.
Die Kochzeit hab ich nicht im Kopf, wirste ja selber merken wie du den Mais haben willst.
Aromen muss man nicht dazu geben, denn der Mais hat schon nen ordendlichen Eigengeruch, kann man aber z.B ganz simpel mit Vanillzucker o.a
 

darth carper

Active Member
AW: Mais aus Raifeisen

Der Futtermais von Raiffeisen ist gut und günstig.
Man muß ihn nicht unbedingt kochen, es geht auch wenn man ihn mit kochendem Wasser übergießt und über Nacht stehen läßt. Wenn es geht, den Eimer noch mit einer Wolldecke umwickeln und verschließen.
Kochen ist gerade bei größeren Mengen ziemlich langwierig.
 
Oben