Löningen: Angeln an der Hase und dem Mühlenbach

KölnerAngler

Lost in fish
Hallo zusammen!

Mit der Ferienwohnung hat es geklappt und ich fahre am Sonntag
nach Löningen/Wachtum.

Wer kann mir bezüglich der Hase ein paar Tips geben für die Strecke von Löningen nach Schelmkappe wie auch für den Mühlenbach.

Dieser sieht ja fast aus wie ein Forellenbach.

Ich hatte vor an der Hase mit der Stellfischrute auf Aal zu fischen und mit der Spinnrute loszu ziehen. Ist es dort besser mit Blech oder Gummifisch zu angeln?

Was für Fische gibt es im Mühlenbach und womit fische ich am besten dort? Wurm oder Kukö?

Gibt es in der Hase bzw Mühlenbach Quappen oder Wels?

Vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit an 1 oder 2 Abenden
mit jemand Ortskundigen zu fischen. Egal ob Ansitz oder KuKö.

Bin da sehr flexibel!

Würde mich sehr freuen.

Vielen Dank für die Antworten schon mal im voraus.

Viele Grüße

KölnerAngler
 

KölnerAngler

Lost in fish
AW: Löningen: Angeln an der Hase und dem Mühlenbach

Hmmmm,

keiner Tips oder lust auf gemeinsames AngelnP
 
M

Mack

Guest
AW: Löningen: Angeln an der Hase und dem Mühlenbach

Hallo Kölner

Ich fahre am 07.09 für 1-2 Wochen nach Herzlake an der Hase.
Bin mal gespannt was in dem Flüsschen so drin ist.
Die Hase beherbergt keine Riesen soweit ich das gelesen habe, aber von A-Z soll alles drin sein.
Schau mal auf der HP vom ASV Löningen rein, da kannste mal ein Vorgeschmack bekommen.

http://www.fv-loeningen.de/index2.html

Gruß Mack
 
Oben