Lockstoffe

barsch-jäger

Kiss My Airs
Hallo!
Was mich mal interressieren würde ob ihr beim Brandungsanglen mit Lockstoffen, wie z.B.Wattwurmtunke fischt? Oda was ihr davon haltet
Gruß/barsch-jäger
 
C

Christian D

Guest
AW: Lockstoffe

Was ich darüber denke:
Kann mir nicht vorstellen, dass bei einem voll durchgezogenen Wurf überhaupt was von der Tunke am wurm bleibt. Und dann noch der Aufprall auf dem wasser....|kopfkrat Lockstoffbleie hingegen könnten da besser funktionieren.

Doch warum sind diese Mittelchen bei Veranstaltungen eigentlich verboten? Kann mir da einer antwort drauf geben?
 
AW: Lockstoffe

Hi barsch-jäger ! Ja,die Tunke hilft.Evtl.auch nur im Geiste. Im Ernst,der Mini-
rest an Watti wurde mit Lockstoff versorgt.Raus damit und er fing.Spezies machen sich die Jauche ja teilw.selbst.Abgelagerte Heringe (Würg),die Lock-
stoff-Bleie eingelegt und ++ gefangen. - Top-Secret Dorschkiller als weniger
penetrante Alternative.
Viel Erfolg UliRodMaster
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: Lockstoffe

Lockstoffe beim Brandungsangeln ? Nein Danke#d

Die Erfahrung zeigt, dass durch die Lockwirkung, die zweifellos vorhanden ist, die viel schnelleren kleinen Fische sehr stark angelockt werden.
So gierig sollten wir Angler nicht werden, dass wir Unmengen von Untermassige bewusst fangen wollen.
Bei Vergleichsangeln sind die Stoffe aus diesem Grund sinnlos und des weiteren läuft die Strömung parallel zum Ufer. Das bedeutet, dass stromab der nächste Nachbar die Fische fängt, die angelockt werden sollten.
Es ist ein Irrtum, dass die Fische den Watti aufgrund des Lockstoffes fressen. Versuche haben gezeigt, dass, wenn ein unbehandelter Watti in der Duftspur des manipulierten liegt, ersterer zuerst gefressen wird.:m

Trotzdem werden alle möglichen Tricks angewendet, um diesen Tunken - Unsinn zu fördern.
 

Waldi

Member
AW: Lockstoffe

Ich mache auch keine Tunkenexperimente mehr. Ich glaube auch das dadurch eher die Lütten oder Krabben angelockt werden. Beim reinen Plattenjagen in der Nordsee habe ich aber schon öffters andere erfolgreichere Duftangriffe gestartet. Reste von Heringen, Makrelen oder auch mal gekaufte Sardinen werden bei Ebbe am Angelplatz unter ein paar Steinen plaziert. Da keine Dorsche da sind bringt das wohl doch den einen oder anderen Platten zum Haken.
 

barsch-jäger

Kiss My Airs
AW: Lockstoffe

Gut..Danke für die Infos
ich glaub dann lass ich die finger lieber die Finger von dem zeugs, zumal die ja auch nciht gerade günstig sind
 
Oben