Lieblingsessen

Kauli11

Well-Known Member
AW: Lieblingsessen

Oh ja.. was auch total genial ist sind Krautwickel aus vergorenen Kohl. Beim türkischen Gemüseladen bekommt man im Frühjahr ganze Köpfe, quasi Sauerkraut am Stück! Der absolute Kohlhammer ist auch koreanisches Kimchi. Superleicht selbst zumachen und echt lecker. Allerdings muss man auch den extremen Geruch mögen. (Angeblich riecht man das Zeug schon beim Anflug auf Seoul)

Würdest du das Rezept für Kim Chi wohl preisgeben?
Hatte seinerzeit einen Koreaner als Arbeitskollegen.
Seine Frau, auch Koreanerin, machte das Kim Chi selber.
Hat mir sehr gut geschmeckt, von stinken nichts gerochen.|kopfkrat
Esse gern Knoblauch.

#h
 

Minimax

Well-Known Member
AW: Lieblingsessen

Ganz oben stehen bei mir auch Muscheln rheinische Acht.. Meine Variante sieht allerdings eine wirklich gehaltvolle geile Gemüsebrühe vor, allein schon der Duft bei der Zubereitung... :kUnd das Vorrecht des Kochs den Kochwein ausgiebig zu probieren ist auch nicht zu verachten!
Fällt mir deshalb ein, weil die besagte Brühe grade bei mir auf dem Herd blubbert und gleich bereit ist für die lieben Muscheln!:m
 

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Lieblingsessen

Stimmt Muscheln sind vorne dabei. Und alles mit knuspriger Schwarte. Und Eisbein mit Erbspüree
 

fusselfuzzy

Member
AW: Lieblingsessen

Krustenbraten so richtig knackig, dazu handgemachte Schbädsle ond Grombierasalat|supergri
 

Minimax

Well-Known Member
AW: Lieblingsessen

Pelmeni, Beljashi, Borschtsch, Plov von der Familie meines Vaters
Grüne Soße mit Leinöl, Weggewerch nach Bürgermeisterart mit Salzkartoffeln und Gürkchen, Blumenkohlsuppe aus der Familie meiner Mutter
Rindersteak - blutig, Fisch im Bierteig, chili con carne... von sonst wo

Stimmt Muscheln sind vorne dabei. Und alles mit knuspriger Schwarte. Und Eisbein mit Erbspüree

Also, wie im Stammtischthread geschrieben, die Idee für einen anglerischen Kurzbesuch in Hessen gefällt mir immer besser. Ich würde auch meine eigene Serviette mitbringen...
 

fusselfuzzy

Member
AW: Lieblingsessen

Klar kenn ich die Krumme Brücke, ebenso den Bären und ich durfte sogar als alt eingesessener Tübinger damals in den Schwanen und am Stammtisch sitzen:q
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Lieblingsessen

Bis zur 2. Seite sah die Speisekarte noch gut aus...
20, 25 Jahre her ;-)
Ich bin da unschuldig für die jetzige...

Da lernte ich aber studentische Aushilfen nicht zu schätzen....

Mit der Hand am Arm arbeiten, da habens die überwiegend geisteswissenschaftlich geprägten Tübinger Studenten net so gehabt..
 

fusselfuzzy

Member
AW: Lieblingsessen

Bin, leider, seit ca. 17 Jahren aus Tbg. weg, weis da jetzt ist kann ich nicht sagen. War noch zu Zeiten von Elaba, Tangente Night und Tangente Schor.

Lieblingsessen auch
Mauldascha egal ob in Brühe oder angebraten mit Ei aber defintiv selbst gemacht (gewickelt und nicht zusammengepappt wie Raviolie)
 
Oben