kuriose Fänge!!!

davis

Große Köder große Fische!
Hallo!#h
Ich hab gestern mal wieder was außergewöhnliches "gefangen"....nein nein....kein großer Fisch sondern einen schwarzen, gut erhaltenen Pullover der Marke Champion in der größe XL!!!:q
War ein harter Drill in der harten Strömung...aber konnte ihn dann doch sanft und sicher landen!#6
Jaja....Sachen gibts die gibts gar nicht....|uhoh:
Mein aussergewöhnlichster Fang bisher war ein abgesoffenes Kanu...ca. 4m lang....hat auf Effzett gebissen und konnte tatsächlich mit 0,25er Fireline 40Meter über Grund bis zum Ufer gezogen werden!:)
Das bedeutet für Waller brauch man höchstens 0,25er Fireline da die ja lange keine 4 m lang werden!:m

Naja...und neben diversen anderen Sachen hatte ich dann nochmal was dickes am Blinker hängen....das wollte sich nich vom Fleck rühren...und ich wollt den Blinker nich hergeben....also ab ins Wasser...und der sture Übeltäter
stellte sich dann als Mofa der Firma Herkules heraus.....zum Essen war mir das aber zu eisenhaltig....des vertrag ich schlecht....#d :) :q

Aaaaaalso erzählt mal was ihr schon so für interessante Subjekte gefangen habt!!

mfg

davis
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: kuriose Fänge!!!

war mal vor paar jahren mit meinem bruder angeln vom boot aus,als nix biss holten wir die anker ein und ich ruderte zu einer anderen stelle,wir waren beide im boot.die angeln legten wir ins boot so das die posen nach hinten im wasser hingen,nicht weit so wie beim schleppen,nur so vorne an.als ich dann knapp neben einem seerosenfeld vorbei ruderte verfing sich ein haken darin und die bremse fing an zu schreien,is ja logisch das boot war ja in bewegung.mein bruder aber war wohl so erschrocken oder angespannt,das er blitzartig die angel griff, anklopte und anfind ein seerosenfeld zu drillen,das machte er so hektisch das wir fast baden gegangen wären.er dachte wohl das ist der fisch den sie um 20.00 in der tagesschau zeigen.nach gut 20-30 sekunden hatte er dann auch gemerkt,da is ja gar nix.ich oel mich darüber heute noch ein :m
 

Lionhead

Active Member
AW: kuriose Fänge!!!

davis schrieb:
Hallo!#h
Ich hab gestern mal wieder was außergewöhnliches "gefangen"....nein nein....kein großer Fisch sondern einen schwarzen, gut erhaltenen Pullover der Marke Champion in der größe XL!!!:q
mfg

davis
Hoffen wir mal, daß der Besitzer des Pullovers ihn vorher ausgezogen hatte, bevor er im Wasser versank.#t

Jan "Lionhead"
 

davis

Große Köder große Fische!
AW: kuriose Fänge!!!

Lionhead schrieb:
Hoffen wir mal, daß der Besitzer des Pullovers ihn vorher ausgezogen hatte, bevor er im Wasser versank.#t

Jan "Lionhead"

Och naja....is ja eigentlich schade das nix drin steckte....der Drill wäre viel interessanter gewesen....:q

Wie is das eigentlich mit den Bootsfahrern??? Wo liegt den da das Mindestmaß??? Schonzeit haben die ja keine....|kopfkrat :m

Und so ein Seerosenfeld is eh viel zu schwer zu keschern....gut das dein Schwager das gelassen hat!#6

davis
 

Angler77

Member
AW: kuriose Fänge!!!

|schild-g ZUM FANG DES SEEROSENFELDES ! ! !



|director: Achtung Achtung der fang des Jahres ! ! !( |peinlich)


Ja ich hab ein seerosenfeld ! #v


#g |muahah: HA WIE GEIL !





ODER:

|director:Der träger des schwarzen pulli möchte disen bitte sofort bei ........ abhohlen !!!


|director: Der faher der mofa mit dem Amtlichenkenzeichen xxxx möchte sich bitte unter xxxxxx melden !



Also ne ! Wie kann man seine mofa nur im wasser lassen #q ? Das dachte ich schon bei dem fahrad was ich geangelthabe aber ne mofa !
Man die haben zu viel geld. #d


Angler88

 

Alleskönner

DER Hulk
AW: kuriose Fänge!!!

Bei mir in der Nähe gibt es einen kleinen Vereinstümpel,dort hat ein Kumpel von mir immer schwarzgeangelt(dort war nie einer kontrolieren und nie einer aus dem Angelverein).Er konnte dort schon einige Mofas rausholen,Autoteile und Roller sprich Rollerteile:q.Jetzt ist uns klar warumm dort nie einer angeln war|supergri

Ich konnte schon öfters in Forellenpuffs,alte Rollen raus fischen!Und einmal in einem See eine nagelneue Köfisenke|supergri
 

davis

Große Köder große Fische!
AW: kuriose Fänge!!!

Keiner mehr was noch abgedrehteres gefangen??????

Fotos von den "tollen" Fängen wären auch fein!

Ach und was ich vergessen hab zu fragen....wieviel Pfund wirds Seerosenfeld den gehabt haben??? Die dicken kann man eh nich mitnhemen....die schmecken nix mehr.....:m



davis
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: kuriose Fänge!!!

davis schrieb:
Keiner mehr was noch abgedrehteres gefangen??????

Fotos von den "tollen" Fängen wären auch fein!

Ach und was ich vergessen hab zu fragen....wieviel Pfund wirds Seerosenfeld den gehabt haben??? Die dicken kann man eh nich mitnhemen....die schmecken nix mehr.....:m



davis
denk ma so um die 300pfund,da mußt du schon ein kuhmagen haben |supergri
 
AW: kuriose Fänge!!!

Hi
habe mal nachts beim Aal angeln beim auswerfen eine Sonnenschirm der hinter mir stand gehakt.

Und wir waren an einem kleine Mühlbächelchen und sahen ein weiße langes etwas am grund liegen wie dachten eigentlich es sei ein toter Aal nunja beim angeln hast sich irgenwasnn der haken in dem "Aal" verfangen un ich dachte cool ich hab einen Toten Aal dach dann beim herausholen stellte sich heraus das es ein ziemlich dickes (durchmesser 4cm und ca. 60 cm ) Stromkabel war.
 

Uschi+Achim

Das Anglerpaar aus OWL
AW: kuriose Fänge!!!

Unser letzter kurioser Fang war eine weiße Jungente, die sich in der Schnur verfing. Nach der Befreiung zog sie gleich wieder los und wohin???? Natürlich wieder quer über unsere Schnüre.
Hatte leider nix dazugelernt |kopfkrat



Außerdem haben wir schon einen Seesack, einen 3 Meter langen Baustamm (mit der Wallerrute - mords Drill |gr: ) , eine Grillroste und verschiedene Kleidungsstücke.........aus dem Wasser gefischt.

Gruß Achim
 
AW: kuriose Fänge!!!

dies hasse ich bei uns am See
dort schwimmen auch immer die enten in die Schnur oder attackiern meinen Schwimmer zum glück muss ich noch keine Ente drillen... kommt villeicht noch.

Was mich aber mal sehr gewundert hat als wir mal am Rhein geangelt haben und hatten wir da eine grundrute liegen die schnur ging so so schräg ins wasser und ein Schwahn schwamm im krus zu schnur doch 20 - 30 cm vor der Schnur bremste er ab un schwamm die ine andere Richtung.
 

Kurzer

Active Member
AW: kuriose Fänge!!!

Hab mal ne Wattejacke gedrillt, ca 20 min hab ich gebraucht! Habs für nen Wels gehalten ;->

Aber ich glaube so einen Thread hatten wir schon mal, da hab ich das Erlebnis ausführlich beschrieben.

Gruß
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: kuriose Fänge!!!

Ja ok da hab ich was vergessen.Hab mal an einem Tag 2 mal ein und den selben Schwan gehakt und noch dazu eine Ente!Konnten alle beide ohne Schaden enthakt werden!
Achja,zählt auch ein 1m Hecht auf grünen powerbait|kopfkrat:q:q
 

davis

Große Köder große Fische!
AW: kuriose Fänge!!!

Uschi+Achim schrieb:
Unser letzter kurioser Fang war eine weiße Jungente, die sich in der Schnur verfing. Nach der Befreiung zog sie gleich wieder los und wohin???? Natürlich wieder quer über unsere Schnüre.
Hatte leider nix dazugelernt |kopfkrat



Außerdem haben wir schon einen Seesack, einen 3 Meter langen Baustamm (mit der Wallerrute - mords Drill |gr: ) , eine Grillroste und verschiedene Kleidungsstücke.........aus dem Wasser gefischt.

Gruß Achim

naaaaaja....so ein Stromkabel taugt ja zu nix aaaaaber....
das andere waren doch nützliche dinge!!#6
Folgendes hättet ihr tun können:
1. denn 3m Baumstamm verwenden um ein Feuer zu machen (weil naß mit Benzin nachhelfen|supergri )
2. den gefangenen Grillrost vorbereiten!:q
3. die gefangene Ente schmackhaft auf dem Grill zubereiten :m (wenn möglich noch eine 2 dazu fangen)
4. die gefangenen Klamotten am Feuer trocknen und sich nach dem deftigen Entenmahl warm anziehen und schön gemütlich weiter fischen!!#a

natürlich nur ein Vorschlag!

davis
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: kuriose Fänge!!!

Guck mal hier

Viel Spass
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: kuriose Fänge!!!

davis schrieb:
naaaaaja....so ein Stromkabel taugt ja zu nix aaaaaber....
das andere waren doch nützliche dinge!!#6
Folgendes hättet ihr tun können:
1. denn 3m Baumstamm verwenden um ein Feuer zu machen (weil naß mit Benzin nachhelfen|supergri )
2. den gefangenen Grillrost vorbereiten!:q
3. die gefangene Ente schmackhaft auf dem Grill zubereiten :m (wenn möglich noch eine 2 dazu fangen)
4. die gefangenen Klamotten am Feuer trocknen und sich nach dem deftigen Entenmahl warm anziehen und schön gemütlich weiter fischen!!#a

natürlich nur ein Vorschlag!

davis
Super nützlich alles:m:m:m
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: kuriose Fänge!!!

Das ist vom 28.11.2000!Ist doch Uhralt!In der Zeit wurde doch schon wieder was neues kurioses gefangen und es gibt tausende neue Mitglieder!!!
 

Uschi+Achim

Das Anglerpaar aus OWL
AW: kuriose Fänge!!!

davis schrieb:
naaaaaja....so ein Stromkabel taugt ja zu nix aaaaaber....
das andere waren doch nützliche dinge!!#6
Folgendes hättet ihr tun können:
1. denn 3m Baumstamm verwenden um ein Feuer zu machen (weil naß mit Benzin nachhelfen|supergri )
2. den gefangenen Grillrost vorbereiten!:q
3. die gefangene Ente schmackhaft auf dem Grill zubereiten :m (wenn möglich noch eine 2 dazu fangen)
4. die gefangenen Klamotten am Feuer trocknen und sich nach dem deftigen Entenmahl warm anziehen und schön gemütlich weiter fischen!!#a

natürlich nur ein Vorschlag!

davis
Hi davis,

Dein Vorschlag ist einfach SUPER GENIAL #6
Warum bin ich da denn nicht drauf gekommen |kopfkrat

Gruß Achim
 

davis

Große Köder große Fische!
AW: kuriose Fänge!!!

Ja mensch Achim, da musste mal bissle kreativer sein beim nächsten mal!

Und wegen dem alten trööööööd geb ich dem Alleskönner recht....2000 is lange her....in der Zwischenzeit habt ihr alle doch sicher neue "aufregende" Dinge geangelt....

Also als her damit!


davis
 

Kurzer

Active Member
AW: kuriose Fänge!!!

Da gabs aber noch was frischeres! Ganz sicher, ich such mal noch ein bißchen!

Gruß
 
Oben