Kreis Kleve

lacosta1

New Member
Hallo miteinander.
Bin hier noch nicht allzu lange dabei,
aber was mich eigentlich wundert, ist
das man hier kaum was über den Kreis Kleve findet.
Hier gibt es doch auch viele Gewässer
und Angler,
oder mein ich das nur|kopfkrat
 

Angler-NRW

Hunting & Fishing
AW: Kreis Kleve

Grüße aus Wissel#h
 

Angler-NRW

Hunting & Fishing
AW: Kreis Kleve

Nein, Anlaufstelle könnte aber glaube ich Angel und Boot in Kleve sein. Bin da öfter obwohl die ab und zu mal a bisserl teurer sind, aber Tipps haben die immer und sind sehr nett. Da turnen auch viele vom Klever Verein im Laden rum.
 

bollegro

New Member
AW: Kreis Kleve

Moin,
ich bin aus SH zugezogen und wohne seit einem Jahr in Xanten. Nun suche einen schönen Verein mit eigenem Gewässer(n). Da ich wie es derzeit ausschaut im Juli nächsten Jahres zurück nach SH ziehe, wäre ich an einer 1-jährigen Mitgliedschaft interessiert. Kann mir einer von euch einen Tipp geben oder gar Hoffnungen machen?

Gruß Bollegro
 

lacosta1

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo Bolegro.
Bin seit kurzem im Klever Verein. Die haben auch eigene gewässer.
Die haben eine eigene Website
unter ASV Kleve.de
Hoffe dir geholfen zu haben
#h
 

bollegro

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo Bolegro.
Bin seit kurzem im Klever Verein. Die haben auch eigene gewässer.
Die haben eine eigene Website
unter ASV Kleve.de
Hoffe dir geholfen zu haben
#h

Hi,

danke für deine Antwort! Hört sich ja laut HP ganz interessant an, da ich jedoch wohl nur 1 Jahr Mitglied wäre schreckt mich die Aufnahmegebühr doch eher ab!

Gruß Bollegro
 

lacosta1

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo Bollegro,
hätte noch nen Tip
ASV Gut Bitt Wissel
Die haben glaub ich keine Internetseite.
Soweit ich weiss, nehmen die keine Aufnahmegebühr.
Der Ansprechpartner ist :
Roland Reinders 47546 Kalkar Tillerstr.17
Tel. 02824/2622
Probiers halt mal die haben unter anderem auch
den Wisseler See gepachtet.
Viel Glück#h
 

bollegro

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo Boardis
Komme aus Goch(Nierswalde) Und kann Dir den ASV Goch emfehlen.
MFG
Ottmar|wavey:
Hallo ihr beiden,

danke für eure Tipps. Könnt ihr mir evt. genauere Infos geben?
Etwa welche Gewässer der ASV Wissel und der ASV Goch haben, ob diese fängig und schön sind und natürlich in etwa die Beiträge bzw. beim ASV Goch Beitrittsgebühr?
Danke für eure Hilfe

Gruß Bollegro
 

lacosta1

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo bollegro.
Die Gewässer beim ASV gut Bitt Wissel:
Wisseler See von A-Z alles drin hab dort schon länger nicht mehr gefischt. Eigentlic ganz gut da gefangen immer .
Ist ein Baggersee wird von 3 Vereinen bewirtschaftet.
Zum Wisseler See gibt es Fotos bei"Wisseler See".
Dann wären da noch 2 Baggerseen " Oybaum " genannt.
Diese befinden sich in Appeldorn bei Kalkar sind eigentum
des Vereins. Wird regelmäßig besetzt. Darin auch alles von A-Z
hab dort schon länger nicht gefischt. Die seen befinden sich abseits und schön idyllisch gelegen.
Der Beitrag ist glaub ich 100,- im Jahr.
Für den Wisseler See kann man Jahresscheine erwerben
glaub 50,- dafür braucht man in keinem Verein zu sein.
Also hoffentlich kannst du da was mit anfangen.#h
 

bollegro

New Member
AW: Kreis Kleve

Hi,

du hast mir schon sehr geholfen! War gestern mal da und hab mir den See angeschaut. Sah ganz gut aus, auch wenn man nur schwer ans Wasser kommt (auf der einen Seite alles abgeschlossen und auf der anderen nur wenig STellen am Ufer).
Zwei kleine Fragen habe dann doch noch. Wo bekomme ich denn die Jahreskarten? Weißt du das evt.? Und 2. sind das Karten die für ein Jahr gelten oder müsste ich wenn ich mir diesen Monat eine holen noch 50 euronen bis 31.dez bezahlen und mir dann am 1.jan wieder eine neue holen? dann würd sich ja schon eher der verein (100,-, dafür mehr gewässer) anbieten.

Gruß und schönes Woen

Bollegro
 

Angler-NRW

Hunting & Fishing
AW: Kreis Kleve

Hab gerade mit dem Geschäftsführer vom ASV Jürgen Lehmann telefoniert (Ist der Vater meines besten Kumpels).

Jahresbeitrag ist wie schon gesagt 100 €.
Tages-, Wochen- und Monatsscheine werden an Gastangler ausgegegben. Jürgen sagte aber, das Individualregelungen für bis zu 6 Wochen kein Problem sind.

Der Wisseler See ist in den letzten Jahren sehr überfischt. Viele Camper haben Boote. Der Raubfischbestand ist nicht mehr so gut. Ohne Boot sowieso nicht viel zu regeln. Karpfen ist ganz gut und richtige Kapitale drin. Im Oybaum gute Karpfen, Forellen werden jedes Jahr besetzt. Teilweise gute Fänge im Winter auf Köderfisch (Forellen bis 6 Pfund möglich).

Bin selber letztes Jahr aus zeitlichen Gründen aus dem Verein ausgestiegen und habe mein Boot an ein Privatgewässer gebracht. Wenn du auf Raubfisch mit der Spinnrute aus bist, schreib mir mal ne PN.

MFG Basti |wavey:
 

Ottmar

Member
AW: Kreis Kleve

Hallo Bollegro
Schau Dir die Seite Angelsportvereingoch.de an.Der Jahresbeitrag liegt bei 115 Euro davon sind 50 Euro für den Arbeitsdienst. Dieses bekommst du erstatet wenn Du den Dienst ableistest.Die Aufnahmegebühr lag immer bei 50 Euro ob das noch so ist kann Ich nicht mehr sagen. MFG Ottmar
 

lacosta1

New Member
AW: Kreis Kleve

Hallo bollegro,
Wie "Basti" schon geschrieben hat,
lohnt sich dann doch eher der Verein.
Ich weiß ja nicht wie oft Du fischen gehen willst,
aber die hier genannten Vereine bieten auch Gastscheine an wo du dann mal so ein Gewässer für Dich testen kannst. Finde dann
raus was für Dich in Frage kommt-.
Den Wisseler Schein bekommst Du auf dem Campinggelände
welches Du wenn du Richtung Kleve auf der B 57 fährst
Richtung Wissel re ab dann nach ca, 4 km wieder rechts dann nachca, 750 m links findest.
MfG #h
 
Oben