Kormoran - Vogel des Jahres 2010!

zander-ralf

Active Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Was für mich völlig unwaidmännisch ist, ist das Liegenlassen oder Verludernlassen von Jagdbeute.
Das gehört sich nicht für einen Jäger. Jedes geschossene Stück, egal ob Krähe oder Rothirsch, ist waidgerecht zu behandeln. Die Jagd ist nicht nach dem Abschuss vorbei, sondern erst wenn die Beute zum Verzehr verarbeitet wurde oder entsorgt wurde.
Wer das nicht macht ist für mich nur ein Abknaller und kein Jäger und Heger.
 

White Carp

Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Genau das ist mein Problem bei diesen Videos. Man sieht ja, dass die die
Vögel über dem Meer abschießen, und sie selber sitzen auf einem großen Felsen, wie bitte schön kommen die an ihre Beute? Schwimmen die auf das Meer hinaus? Wohl kaum. Und sich von einer Klippe abzuseilen und danach noch noch mal im Meer ein paar Runden schwimmen zu gehen, um die Vögel einzusammeln, tuen die bestimmt nicht.
 
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Na noch nicht besser???


Ich werde mir hier wohl mal die besten Post's raussuchen und ne nette Geschichte daraus machen,und dann das ganze an 2-3 Jagdzeitschriften als Story einreichen.

Um in der Jägerschaft nicht ganz so blöd darzustehen,werde ich es unter Witziges und Lustiges einreichen und dementsprechend niederschreiben.

Auch werd ich diesen link hier mal durch mein Hegering Mailverteiler Jagen,man muß doch die Kollegen auf'n laufenden halten#6




So jetzt könnt ihr wieder weiter machen,und gebt euch bitte mühe.





#h
 
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Moin Heineken

Du als Jäger kannst sicher auch einschätzen was du von einer nachhaltigen Bestandsdezimierung durch Bejagung hälst?
Das kann man kaum veralgemeinern. Bei uns sind zum Beispiel Kaninchen oft ein großes Problem da sie sehr viele Schäden in den Feldern der Landwirte verursachen.
Da müssen wir dann intensiv jagen um die Situation in den Griff zu bekommen.
Bei Kaninchen hat sich der Mensch aber selbst geholfen. Er hat 2 Krankheiten geschaffen, Myxomatose und die sog. China Seuche. Diese beiden raffen regelmäßig die Kaninchenbestände hin.

Eine Bestandsreduzierung durch Bejagung ist zeitintensiv da sich die Tiere auf den Jagddruck einstellen. Aber nach meinem dafürhalten ist es die einzig vertretbare Methode ohne dass gleich der ganze Bestand der Tierart gefährdet ist.
Ausserdem ist hier eine recht selektive Auswahl möglich.
Das eigentliche Problem ist jedoch einen Jäger zu finden der entsprechend motiviert ist und die Tiere alle verwerten kann.

Bei den Kaninchen halten wir es so, dass diese zu Hundefutter werden, bzw. in Wintern wie den vorherigen lassen wir die auch schonmal für die Greifvögel. Bussarde und Turmfalken nehmen die sehr dankbar an.

Komorane schädigen jedoch nicht den Verbraucher/ Landwirt sondern nur den Angler der eine bescheidene Lobby hat. Deswegen wird es unter einer rot grünen Regierung wohl sehr schwer eine Bejagung durchzusetzen.

Petri

Heineken
 
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Na noch nicht besser???


Ich werde mir hier wohl mal die besten Post's raussuchen und ne nette Geschichte daraus machen,und dann das ganze an 2-3 Jagdzeitschriften als Story einreichen.

Um in der Jägerschaft nicht ganz so blöd darzustehen,werde ich es unter Witziges und Lustiges einreichen und dementsprechend niederschreiben.

Auch werd ich diesen link hier mal durch mein Hegering Mailverteiler Jagen,man muß doch die Kollegen auf'n laufenden halten#6




So jetzt könnt ihr wieder weiter machen,und gebt euch bitte mühe.





#h
Hallo,

konstruktive Kritik scheint dir kein Begriff zu sein? Ein Foto mit ner hängenden Sau macht noch keinen tollen Jäger aus dir.
Also beteilige dich doch bitte richtig an der Diskussion, oder lass es sein. Weil so Aussagen wie deine verbessern das Ansehen der Jäger bestimmt.

Petri

Heineken
 
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Hallo,

konstruktive Kritik scheint dir kein Begriff zu sein? Ein Foto mit ner hängenden Sau macht noch keinen tollen Jäger aus dir.
Also beteilige dich doch bitte richtig an der Diskussion, oder lass es sein. Weil so Aussagen wie deine verbessern das Ansehen der Jäger bestimmt.

Petri

Heineken
40 Jahre Jagd't sowie Hundeführer/Ausbildung (Schweiß,Meute...etc.) im eigen Hochwildrevier machen noch kein Jäger aus mir,aber ich kann noch beurteilen was Gut und was Böse ist.

Was ich in mein Profilbild setze geht nur mich was an.(Weil du es bist,kriegste die Jährliche Kitzrettung zurück) ich hoffe das macht nen besseren Jäger aus mir. Auch wenn das süße kleine Kitz eines tages Angesprochen wird.



Und was ich hier im Ab schon an Jagdwissen verteilt habe wissen glaubig einige,nur ist es mir zu "Hoch" mich immer und immer wieder hier zu äussern.

Ich habe schon Seitenlang hier geschrieben warum weshalb wieso (Komoran),so langsam verliere ich die lust mich ständig zu wiederhohlen.

Aber ich sehe schon du bist da ja auch Fachwissend,also kannst du ja nochmals aufklären was wir Jäger so mit Kormoranen machen und warum wir die überhaupt bejagen sollen.

Weil leider sind ja 80% der Jägerschaft nicht inter.diese zu bejagen,aber das würde hier im Ab schon 2006 abgehandelt.

Nachtrag @ all:
Liegt es vieleicht daran das wir Jäger die Kormorane dann entsorgen müssen,das Munition mittlerweile Höchstpreise erreicht(billiges Schrot ist am Wasser Verboten,und auf Kormorane in manchen BL nicht erlaubt,nur Kugel),das kaum ein Jäger einsieht sich Std.lang hinzustellen für Abschüße die er nicht verwerten kann,seine zeit opfert...usw. während die Kollegen auf Sau/Kalb/Bock....etc. ansitzen und vieleicht schon welche Angesprochen haben und auch noch gut Abgkommen sind,und sich der Jäger am Anglersee fragt warum mach ich das hier überhaupt und für was wieso warum...usw.

Leicht reden ist hier im Netz keine Kunst,draussen sieht die Welt schon anders und realer aus,es ist nicht alles Gold was glänzt auch wenn einige das gern so sehen und haben wollen.


Ps: Und ja ich kann noch unterscheiden und brauch nicht heucheln und schönreden (was bei vielen leider nicht mehr vorhanden ist),und ich sehe im Mai/Juni das/die kleinen süßen Kitze in meinen Armen liegen und wie sie mich zittern anschauen bevor ich sie wegtrage und dann mit nen Mähbalken über die Wiese knalle,obwohl ich weiß das sie nächtes Jahr als Jährling evtl.im Feuer liegen werden.

Aber lassen wir es jetzt gut sein.




#h
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Komorane schädigen jedoch nicht den Verbraucher/ Landwirt sondern nur den Angler der eine bescheidene Lobby hat. Deswegen wird es unter einer rot grünen Regierung wohl sehr schwer eine Bejagung durchzusetzen.
Genau deswegen würde ich mir als Angler(verband) und somit Laie beim Thema Kormoran-Management einen Experten ins Team holen.

Dieser dänische Biologe (Jens Gregersen) von Vorsø wohnt auf der Insel und dort haben sie es ja zum Beispiel hinbekommen die Brut-Bestände bzw. den Output der Kolonie extrem zu reduzieren.
Die Dänen haben fundierte Daten über den Kormoran und dessen Biologie von 1934 bis heute.

Solche nachgewiesene Experten würde ich mit ins Boot holen und zu dem Einfluss auf die Gewässer mit "Kormoranproblem" Gutachten erstellen lassen anstatt auf irgendeinem Dorfmarktplatz einen peinlichen "Flashmob" zu starten bei dem 3.5 Angler teilnehmen.

Meine Laienmeinung ist immer noch dass an den Brutstätten angesetzt werden sollte. Dauert aber recht lange und ist mit Arbeit verbunden.

Ein wirksames Bejagen wird wohl nie überall stattfinden und führt somit zur Problemverlagerung. Es wurde ja schon festgestellt dass die Tierchen nicht so ganz dumm sind und sich dann wohl einfach ein anderes Jagdgebiet suchen werden.
 

bobbl

Active Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Warum genau kannst du dich an dem Video nicht sattsehen?
Ich finde toll dass einige hier mal wieder so krass Realistisch sind und die Erkenntniss gewonnen haben das Tiere sterben müssen wenn man sie essen will und das auch Kormoranblut nicht aus rosa Blüten und kleinen Kätzchen besteht. Wenn ich ein Tier töte, sei es eigenhändig, indirekt durch den Verzehr oder nur durch meine Existenz muss ich das so akzeptieren und brauche mich im Nachhinein nicht als krass toll aufspielen nur weil ein paar Heuler im Jahr aus der Nordsee gefischt und anschliesend aufgepäppelt werden nur weil sie lieb und nett aussehen. Nur gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied zwischen töten als Mittel zum Zweck und dem empfinden von Freude am Leid anderer Lebewesen. Und wenn ich mir dein Eingangspost ansehe Gewinne ich zwangsläufig denn Eindruck das du es witzig findest wenn die Kormorane in dem Video getötet werden. Und das finde ich nicht toll, ergötzlich und sonst noch was.
Danke, du hast den Punkt getroffen!
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Meine Laienmeinung ist immer noch dass an den Brutstätten angesetzt werden sollte. Dauert aber recht lange und ist mit Arbeit verbunden.
Das ist im Prinzip 'ne Sache von 'ner Stunde. Ein Jäger, die Anglerschaft sponsert zwei Packen groben Schrot und einmal in der Brutzeit pro Kolonie die Nester von unten ausschießen, fertig ist die Laube. War früher bei den Rabenvögeln auch oft das einzig probate Mittel.
Gruß
 

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Moin Sten

Ich weiss nicht ob die dann nicht direkt wieder anfangen neu zu bauen oder schlimmer, ob damit die Brutorts-Treue und somit Berechenbarkeit (http://beheco.oxfordjournals.org/content/12/3/287.full) für die nächste Saison negativ beeinflusst würde weil sich die Vögel neue Plätze suchen.

In DK wurden die Gelege behandelt. Ich weiss aber nicht ob geschüttelt, mit Wärme oder Kälte. Das wäre aber in Erfahrung zu bringen. Ein Tausch des Geleges gegen Plastikeier bringt aber nichts soweit ich weiss, weil Mr. Comorant das wohl durchschaut...
 
Zuletzt bearbeitet:

perikles

Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Das ist im Prinzip 'ne Sache von 'ner Stunde. Ein Jäger, die Anglerschaft sponsert zwei Packen groben Schrot und einmal in der Brutzeit pro Kolonie die Nester von unten ausschießen, fertig ist die Laube. War früher bei den Rabenvögeln auch oft das einzig probate Mittel.
Gruß
sehe ich genauso, alles andere ist ziemlich arbeit und kostenintensiv, aber die leute brauchen eine komplizierte und humane lösung, deswegen auch der ruf nach experten^^
http://www.lfu.bayern.de/natur/vogelmonitoring/kormoran/index.htm

hier mal eine kleine utopie meinerseits

hier eine auflistung für bayern
die beste bejagung wäre im winter,

es sind 154 schlafplätze bekannt, mit einer stückzahl von 50 -200 tieren, ca. 8500 tiere, wenn diese vögel geschossen würden in einer grossaktion, und auch in sämtlichen gebieten, dann denke ich mir wäre das für bayern, eine entlastung
von 2550 kg fisch täglich, allerdings müsste diese aktion auch die ostsee betreffen und alle anderen bundesländer, am besten noch europaweit, niederlande,dänemark, eingeschlossen etc..

nicht kleckern sondern klotzen, wäre die devise, ich kann mich noch gut an die situation in den 80ern und 90ern vor erscheinen des vogels erinnern^^ auf dieses bestandsniveau sollte er wieder europa weit herabgesetzt werden,
zu den kosten,
http://www.puelschen.de/index.php?id=121

25st=10,90
8500 kormorane:25= ca 340 packungenx 2, weil zwei pro vogel, wären: 680x11 euro= 7480 euro für die munition ca.also da wäre ein betrag, der doch zu managen wäre,
:):):):):)

hier ein video das die kormorane nicht verludern

http://www.youtube.com/watch?v=H5eagWiknTA&feature=relmfu
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

aber die leute brauchen eine komplizierte und humane lösung, deswegen auch der ruf nach experten^^
http://www.lfu.bayern.de/natur/vogelmonitoring/kormoran/index.htm
Was ist dein Problem hier mit dem Link? Es gibt in Bayern doch sogar ein Fachgremium und zwei offiziell bestellte Ansprechpartner die sich um die Kormoran-Problematik und dessen Management kümmern sollen.

Kleiner Tipp, da solltest du mal vorstellig werden und auf deine charmante, einnehmende Art die von dir propagierte "Endlösung" erläutern. Da du ja ausreichend Fakten liefern kannst wirst du mit Sicherheit offene Türen einrennen.
 

andi3

New Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Ja komm Perikle, wir rotten die einfach aus...ist doch auch ne gute Idee, Natur ist doch ladde...
 
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Nochmal,Schrot ist auf Kormorane in vielen Bereichen in De. Verboten,sprich Kugel muss her.Und in einigen BL ist Bleischrot am Wasser komplett Verboten,da muss dann Stahlschrot her,da brauch es dann ne Stahlbeschossene Flinte für,weil die Stahlkugeln auf dauer den Lauf kaputt machen wenn sie nicht Stahlbeschossen ist.

Und jetzt kommen noch die "Geister" die sagen 22er oder 22er Magn.oder Hornet...bla bla(Kugel) ist nicht tötlich genug für Kormorane (sagen sie ob das so stimmt steht woanders geschrieben),man solle doch bitte 222er nehmen.

Nun lieber TE guckst du mal was 222er kosten und rechnest nochmal über.

http://www.frankonia.de/201722/123856/productdetail.html?articleNumber=60150&lsn=RECOMM_ENG_ADS

http://www.frankonia.de/.222+Remington,+Teilmantel/Federal+Ammunition/Ansicht.html?Artikelnummer=60694


#h
 
Zuletzt bearbeitet:

perikles

Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

@gründler: an die rottweil steel game dachte ich, natürlich würde das schrot verbot auch fallen gelassen werden, wenn dann, scho gscheit bitte schön ;)
wenns die jäger des nicht machen wollen, gründen wir angler kormoran-jagdgenossenschaften, die eine gesetzliche sonderregelung bekommen, die nur auf die kormoran und gänsesäger jagd zugelassen werden, der kormoran würde dann noch den schutzstatus verlieren, und fertig wäre des ganze, aber ich weiss, die bedenkenträger und bürokraten/ im deutschen staate sind einfach zu übermachtig, auch stelle ich mir den zorn der rundbrillen tragenden grau-melierten nabu-typen vor,
http://www.youtube.com/watch?v=bXi2JDNvBGM
wenn ich mir die kommentare hier durchlese, denke ich an eine art 5te kolone des nabus und der peta^^

ach ja bei diesen video denke ich immer an leute die an die nackerte weisswurscht glauben
http://www.youtube.com/watch?v=NuZDso_AisU&feature=related

http://www.waffen-rabitsch.de/PDF/Rottweil_Bleifreie Schrotpatronen.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

Wenn wir das ganze von unten bis oben abarbeiten würden,sprengen wir hier sogar den C&R trööt,solange würde es dauern.

Daher entspannter sehen,und abwarten.

Die Nabu hat damals Rabenartige unter absoluten Schutz gestellt,heute schreien einzelne Nabu leute,schießt bitte mehr Rabenartige die dezemieren die Singvögel immer mehr = Die Geister die ich rief.....

Warte mal noch 5-10 Jahre ab,Geschichte wiederhohlt sich immer und immer wieder.


#h
 

perikles

Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

nur die nabus sehen nicht ins gewässer^^ und bei singvögel merken sie es eher was sache ist, deswegen glaube ich niemals das die rundbrillen träger so etwas erkennen^^ also die nordmänner sind mir durch diese videos dermassen symphatisch geworden
 

FoolishFarmer

... mag Fisch!
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

nur die nabus sehen nicht ins gewässer^^
Angler aber bekannterweise auch nicht (mehr als "die Nabus) - die sehen nämlich nur den Fische, den sie aus dem Wasser ziehen.


Beleidigungen gleich welcher Art sowie die üblichen politischen (und im AB unzulässigen) Diffarmierungen aufgrund ausgehender Argumente sind hier mal wieder absolut deplatziert. Aber das wird sich wohl nie ändern...:)
 

perikles

Member
AW: Schöne Kormoran Jagdvideos

doch^^ mit der pol-brille, echolot und der e-fischerei, erkennt der angler sehr wohl, was sich im gewässer aufhält^^:vik::vik:
 
Oben