Koi

allround95

New Member
Hallo :)
ich habe ein problem , denn einer meiner kois hat einen kleinen salmo wobbler gefressen. der war ohne hacken und er hat ihr einfach geschluckt. könntet ihr mir sagen ob er ihn wieder hochwürgen kann nach ein paar tagen oder er sterben wird????
 

allround95

New Member
AW: Koi

das willst du gar nicht wissen XD
ich wollte mal testen wir er funktioniert desshalb habe ich zum schutz der fische den hacken abgemacht aber auf einmal ist der koi wie wild hinterher geschwommen und hat den direkt geschluckt
 

barschkönig

Allrounder
AW: Koi

Aha naja einige Fische schaffen es ja auch Haken wieder auszuwürgen, wie groß ist denn der Koi?
 
AW: Koi

Hi

Wenn glück hast und er nicht verdreht im Carp liegt kann er ihn hochwürgen,ansonsten Tierarzt aufsuchen muss dann bei einem Edlen tier mit OP entfernt werden.


Was lernen wir daraus niemals Testangeln im eigenen Koiteich.

lg
 

barschkönig

Allrounder
AW: Koi

Naja das geht ja, musst du sehn und öfters mal gucken gehen ob der Wobbler hoch kommt nicht das gleich nach dem Hochwürgen ein anderer Koi den wobbler einsaugt
 

Kashquon

New Member
AW: Koi

@colognecarp
Man merkt, Du bist "nur" Angler und kein Aquarianer :q! Viele Fische, vorallem Raubfische, können in Notsituationen wie Lebensgefahr den Mageninhalt komplett herauswürgen. Kennen Schlangenhalter sicherlich auch. Vollgefressen ist ne' Flucht eben nicht so einfach ;)...

@allround95
Das ist wirklich Glück, ich persönlich hätte nicht erwartet das der Koi den Wobbler so schnell wieder los wird.

Gruß
Chris
http://www.anglerboard.de/board/member.php?u=64534
 

Markus3940

Wasserbüffelbruder
AW: Koi

das willst du gar nicht wissen XD
ich wollte mal testen wir er funktioniert desshalb habe ich zum schutz der fische den hacken abgemacht aber auf einmal ist der koi wie wild hinterher geschwommen und hat den direkt geschluckt

Ich hau mich weg |muahah:
 

colognecarp

Karpfen auf gut Kölsch

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Koi

das willst du gar nicht wissen XD
ich wollte mal testen wir er funktioniert desshalb habe ich zum schutz der fische den hacken abgemacht aber auf einmal ist der koi wie wild hinterher geschwommen und hat den direkt geschluckt


man ... und bei uns ium Schloßteich schwimmt nen fetter Koi von so ca 10-12 Pdf der bisher allen Versuchen den zu erwischen standgehalten hat ...
das doch mal nen tip :vik:
 

franconia

Member
AW: Koi

Ist zwar leicht OT, aber ich hab letztens Köderfische im (größeren) Gartenteich gestippt (da schwimmt so ziemlich alles was Flossen hat) und hab das extra auf Sicht und mit vorsicht getan, aber es kam wie es kommen musste.

Nach einer Schleie und ner Rotfeder dacht ich mir, ok einer geht noch und wer inhaliert der 16er Goldhaken? Meine kapitale Goldschleie.... #q Vorfach gerissen, aber zum Glück ist nichts weiter passiert. Ist jetzt 2-3 Wochen her und mein "U-Boot" ist wie eh und je glücklich und zufrieden unterwegs.
Glück gehabt! :vik:
 

Simon K.

Member
AW: Koi

Und mit dem Koi mußte jetzt zum Proktologen?
Den Hintern wieder zunähen lassen....
|bigeyes so hat der wahrscheinlich geguckt als der da hinten rauswollte...
Dann ist doch alles wieder gut:)
 
Oben