Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Hi Leute,

habe mir vor ein paar Tagen eine Senke zugelegt.
Welches Futter würdet ihr mir empfeheln? Paniermehl mit
Wasser hält nicht fliegt aus dem Netz heraus.Was mache ich falsch?
Kann man bei diser Jahreszeit überhaupt schon senken?
Nicht einen Köderfisch habe ich gefangen.
Möchte mich mit Köderfischen eindecken fürs Aaalangeln
wenns wärmer wird.

Grüßle

spaghettifresser1
 

Brummel

Wathosenschlitzerfinder
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Hi spaghettifresser1,

wenn ich überhaupt mal Futter beim Senken verwende, dann knete ich ein paar kleine Teigmurmeln in die Maschen, wenn die Senke dann am Grund liegt, vielleicht noch 'ne Handvoll Paniermehl (angefeuchtet) rüber, warte 'ne Weile, ziehe schnell hoch und manchmal, nicht immer ;) is was drauf.
Hab auch schon gehört daß manche Silberpapierstreifen oder bunte Perlen in das Netz basteln und damit gut kleine Barsche fangen.

Gruß Brummel #h
 

Adlerfan

Member
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

kommt immer darauf an wo und wann du die senkst. in einem gewässer mit viel fischbrut verwende ich kein futter, die kleinen fische sind so neugierig das sie auch so kommen.....

ansonsten nehme ich einfach ein paar alte brötchen welche ich einweiche und den teig dann entweder auch ins netz knete oder als größere stücken hinterher werfe.....
 

Dorschfutzi

Dorschfutzi
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

wir haben immer nur zerriebene Eierschalen rauf gestreut und schon waren sie drauf.

Gruß Dorschfutzi
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Futter habe ich noch nie beim Senken benutzt,dass geht auch gut ohne,natürlich nur in
der warmen Jahreszeit,wenn die Fische im flachen Wasser stehen.Ich kenne auch niemanden der Futter verwendet.Was allerdings manche machen,wie auch schon Brummel schreibt,ein paar helle Knöpfe oder auch Glasperlen in die Netzmitte nähen.

Taxidermist
 

dcpolo

Norwegen 2016
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Ich binde das Plastikgehäuse von einem WC Stein (heisst das so?) dran. Den kann man aufklappen und da wird dann Futter reingeknetet. Das spült sich dann nur langsam raus. Hat gegenüber lose eingeworfenem Futter den Vorteil, dass das Futter und damit die Köfis direkt auf der Senke sind.

Ein Madenfutterkorb erfüllt den gleichen Zweck, müsste aber größer sein. Füttern tue ich asu den Restbeständen meines abgelaufenen Askari Fertigfutters:)
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

ich nehm nur ne Handvoll angefeuchtetes Paniermehl ....
 

H2Ofreund

Member
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Ich hatte auch nie irgendwelches Futter benutzt und dadurch keine Nachteile entecken können. Wenn Kleinfische da sind, bekommt man auch welche. Auch nach kurzer Verweilzeit der Senke im Wasser, waren meist Fische drauf. Ich hatte im Gegenteil festgestellt, wenn man übermäßig lange wartet ist der Erfolg oft kleiner. (die Fische scheinen erst mal gucken zu wollen) Bei Erfolglosigkeit ist Futter natürlich einen Versuch wert, nur Fische herbeizaubern wird es nicht können.
 

donlotis

nureinestunde
AW: Köderfischsenke welches Futter verwendet ihr

Hallo,

sind eigentlich Köderfischsenken in NRW erlaubt oder verboten? Unabhängig von den jeweils eigenen Vereinsvorschriften.

Gruß donlotis
 
Oben