köderfische hältern

hi,

mich würde mal interessieren ob,wo und wie ihr eure köderfische hältert.damit meine ich aber nicht das kurzfristige hältern von fischen in einem eimer sondern das langfristige hältern im aquarium oder ähnlichem.

:a:a:a:a:a:a:a:a:s:s:s:s:s:s
 
AW: köderfische hältern

wenn man die fische in ein aquarium setzt braucht man dann keinen filter?
die sache mit dem aquarium hat sich jetzt aber auch für mich erledigt da ich nur ein winziges 10l aquarium besitze.aber die idee mit der regentonne oder einem becken im garten werde ich weiter verfolgen.villeicht habt ihr noch ein paar tipps dazu?
 

Wallerschreck

Herr der Fehlbisse
AW: köderfische hältern

Mein Tipp ist das Becken im Garten zu beschatten und abzudecken denn die Biester springen gerne mal raus. Ein paar große Steine als Versteckmöglichkeit helfen auch damit sich die Fische länger halten. Am wichtigsten ist aber ein teilweiser Wasserwechsel alle 1-2 Tage. Zusätzliche Pumpe braucht man dann eigentlich nicht wenn der Bestand nicht zu groß wird.
 
Oben