Köderfische fangen!

Hallo,

würde gerne ein paar Rotaugen/Rotfedern aus einem Weiher von einem Bekannten fangen, in der Mitte befindet sich eine Insel, der Teich ist nicht gerade sehr tief, nun ist die Frage wie fange ich in diesem Weiher/oder auch in einem Kanal, die Rotaugen/Rotfedern? Gibt es einen speziellen fängigen Teig den ich selber anfertigen kann oder was gibt es für Möglichkeiten?
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Köderfische fangen!

Schön anfüttern... gibt fertig mischungen im Angelgeschäft zu kaufen, man kann die aber auch selber machen... wobei das natürlich mit größerem aufwand verbunden ist als einfach in angelmarkt zu gehen und dir dort ne tüte zu kaufen. Einfach das zeug in nen eimer kippen, musst nicht direkt alles reinkippen kannst dir ja auch was aufsparen.
Wichtig ist, dass du das futter nicht zu nass machst.
Jetzt hauste in das futter noch paar maden rein und gut ist.
Dann fährste an dein Gewässer (egal ob der see oder kanal) suchst dir ne schöne stelle (nach möglichkeit immer die tiefsten stellen) und fängst an. Schön ausloten sodass du direkt überm grund bist, kleiner haken ein zwei maden drauf und losgehts. Dann das futter an die stelle geworfen wo du am fischen bist und schon dürften die ersten fische nicht lange auf sich warten lassen.
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Köderfische fangen!

ein waggler ist ne spezielle pose
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Köderfische fangen!

kannst aber auch mit ganz normalen posen fischen... mache ich auch!
 

welsman

Member
AW: Köderfische fangen!

am billigsten ist paniermehl,da schmeist du dann ein paar maden rein,dann machst du es feucht und loß geht´s!
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Köderfische fangen!

dann hau ins paniermehl aber wenigstens noch bissl vanille oder zimt oder was auch immer damit es wenigstens ein bisschen aroma abstrahlt.
Reines paniermehl is nicht so der burner!
 

zanderzone

Baitcaster
AW: Köderfische fangen!

Ein bissel Parniermehl und ein Lockstoff der nicht süß ist..
Ne kleine Stipprute mit ner kleinen Pose und nem 18ner Haken.
Eine Made dran und nen halben Meter tief gespannt..
Es kann los gehen.. Nichts einfacher als das!

mfg
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
AW: Köderfische fangen!

Auweia.....Ganz einfach ist es,zu schauen wo die Fische stehen!Meistens siehst du sie sofort!Dann rein mit deiner Montage und los gehts.....ich setzte mich meist vors Schilf und warte dann ca.2 min und ziehe mir innerhalb weniger Minuten ca 5 Köfis...Easy Going mehr nicht!
 

angelpfeife

Twitch it!
AW: Köderfische fangen!

Einfach getrocknetes Brot im Fleischwolf PUlferrisieren ein bissle Zeug dazu und dann mit Wasser anmischen, Reinschmeißen und warten:m
 
AW: Köderfische fangen!

Anfüttern ging in Dk auf di gut mit 60% Rotaugenlockfutter, n Bisl vanikkepudding pulver, 30% Milchpulver und n Paar maden.

Danach dann einfach Pose mit MAde rein.

Noch schneller gings mitm Wobbler (hät ich vorher auch net gedacht, war n kleiner Sinkwobbler (der grüne ausm Aldi-Profi Set)). Aber dazu kann ich net sagen wie gut das geht. Ist wahrscheinlich auch sehr Standortabhängig.
 

zanderzone

Baitcaster
AW: Köderfische fangen!

Noch schneller gings mitm Wobbler (hät ich vorher auch net gedacht, war n kleiner Sinkwobbler (der grüne ausm Aldi-Profi Set)). Aber dazu kann ich net sagen wie gut das geht. Ist wahrscheinlich auch sehr Standortabhängig.

???? Köderfische??????
 

schomi

Member
AW: Köderfische fangen!

Haferflocken geht auch immer gut - stehen meist in jedem Küchenschrank oder sind günstig zu erwerben bei Lidl Aldi Netto Penny etc.
 

abul

Member
AW: Köderfische fangen!

haferflocken im Kühlschrank? ;+|kopfkrat
Ansonsten wie du anfütterst ist relativ egal, hauptsache es riecht ein bischen und du fütterst an der Stelle wo du fischst!
 

Grymloq

New Member
AW: Köderfische fangen!

bei uns im verein is anfüttern verboten wie komm ich da trotzdem an köderfische ich hab sie mir bis jetz immer ´von nem freund aus nem anderen verein geben lassen....
 

abul

Member
AW: Köderfische fangen!

upsala, ich änder meine Meinung und behaupte jetzt das Gegenteil! Hab das bestimmt 3-4 mal gelesen und jedes mal Kühlschrank gelesen........... So werde mich mal kurz ausloggen und mir nen neuen Account anlegen ;)

Naja anfüttern ist oft verboten, bei uns zB auch. Wenn man nicht schon Tage vorher Eimer-Weise Futter ins Wasser kippt, sonder nur am Tag des Angelns bischen lockt hat idR niemand was dagegen...
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Timo.Keibel Raubfischangeln 0
S PLZ 6 4
S Angeln Allgemein 18
B PLZ 2 10
S Junganglerfragen 12
Oben