Köderfisch als Oberflächenköder

flasha

Active Member
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

Probieren geht über studieren! Schon eine Idee wie man den an die Oberfläche bekommt?
 

sportsmen

Member
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

Ja, habe gedacht Schwimmblase ganz lassen und vielleicht noch etwas auftriebskörper rein stecken
 
U

Udo561

Guest
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

Hi,
ja , kein Problem , Köderfisch mit Styropor oder Kork füllen , Wasserkugel oder einfachen Korkschwimmer , 2 Meter Vorfach , die letzten 60 cm Stahlvorfach.
Einzelkaken und Köderfisch an der Lippe anködern.
Köderfisch dann mit kurzen ruckartigen Bewegungen übers Kraut ziehen.
Ich kann dir sagen das knallt richtig wenn dann ein Hecht aus dem Kraut schießt.
Gruß Udo
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

Edit: Ich sollte erst einmal die Beiträge lesen ...
Es geht auf jeden Fall ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stachelritter86

gummi durch die luft schmeißer
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

Eigentlich müsste man ja auch mit totem Köderfisch Jiggen könne, oder?

Das hat sich vor einigen Jährchen auch Albert Drachkovitch gedacht und ein gleichnamiges System entwickelt, mit der tote Köderfisch an der Spinnrute wieder zum leben erweckt wird. Ein wenig mehr Aufwand als ein Gummifisch, fängt jedoch richtig gut!
 

Ulz

Member
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

@ Udo561

Welche hakengröße verwendest du da dann?

Und lässt du den hecht nach einem Biss etwas schlucken oder haust du sofort an ?

GRUß ULZ:vik:
 
U

Udo561

Guest
AW: Köderfisch als Oberflächenköder

@ Udo561

Welche hakengröße verwendest du da dann?

Und lässt du den hecht nach einem Biss etwas schlucken oder haust du sofort an ?

GRUß ULZ:vik:

Hi,
große Haken , so um Größe 2 , kannst den Köderfisch direkt im Kopf anhaken und sobald der Biss erfolgt anschlagen.
Wenn man wartet spuckt der Hecht den Köderfisch oft wieder aus.
Ich schlage sofort an.
Bisher funktioniert das einwandfrei.
Benutze auch keinen Angstdrilling oder Drachkovitchsystem.
Gruß Udo
 
Oben