köder...

lale

digitiert grad..
hallo!

ich war gestern in einem riiiesigen angelladen in kaltenkirchen und war etwas erschlagen vom angebot.. wollte eigentlich nur gummistiefel..

die vielfalt und vor allem die unglaublichen größenunterschiede der haken etc. haben mich dann doch verwirrt..

kaufen leute die zum big game fishing gehen ihre haken in kaltenkirchen?? oder wofür sind diese 5cm+ haken?

was mich zur generellen frage bringt: wonach entscheide ich welche größe an haken bzw. kunstköder ich benutze?

wenn ich auf einen großen fisch hoffe nehme ich nen großen haken??

hoffe auf aufklärung,
mfg, lale
 
AW: köder...

Hy Noob.

5cm Plus Haken werden auch zum Welsfang benutzt, das muss nicht fürs Big Game Angeln sein.

Im Prinzip hast Du Recht mit Deiner Vermutung. Am Besten entscheidet man aber nach dem Köder, welchen Haken man benutzt.
Auch sehr große Fische lassen sich mit relativ kleinen Haken fangen, solange diese stabil genug gebaut sind (Beispiel: Haken Größe 6. in einer stabilen Ausführung kann sehr gut einen Karpfen von 40 Pfund und mehr landen) .

Entwerder der Haken soll im Köder verschwinden (Teig, etc.) , oder aber er soll etwas kleiner, als der Köder sein, damit er mit ins Maul eindringt (wie beim Boilie am Haar)
 
AW: köder...

nihct unbedingt in kaltenkirchen auf big game ^^ ,ab er es könnte doch sein das jemand bald big game fischen mmöchte und sich dann dort damit eindeckt....

bei uns im laden gibt es ja auch meereszubehör obwohl es bei uns kein meer gibt^^
 
R

Rxbinhx

Guest
AW: köder...

ich sage auch, dass es sehr auf den Köder ankommt. Für einen Tauwurm nimmt man natürlich einen größeren Haken als für eien Rotwurm:)
 
Oben