kleiner jasmunder bodden ?

Ossifischer

Member
@ alle ich bin ab samstag für eine Woche in buschwitz am kleinen jasmunder bodden kann mir einer tipps geben wie und mit was ich dort angeln kann ausser spinnfischen ,ich habe einen steg direkt vor der fewo, ich angel fast nur auf karpfen ! bitte hilfe , achso was brauche ich für eine angelberechtigung ! danke für eure hilfe ´!!!!
 
AW: kleiner jasmunder bodden ?

hallo ossifischer#h
Am kleinen j. bodden wirst du wohl keine Karpfen fangen.
Aber weissfisch ist genug da,rotaugen brassen-so 8-10pfund
sind keine seltenheit.Sonst mehr raubfische,barsch,zander,hecht evtl.aal.
Wochen erlaubnis für Küstenfischerei kostet 10€und ist injedem angelladen erhältlich der nächste ist inBergen oder
in Prora bei wolfgangs fundgrube.
gruss hechtnobbi:m
 

Axtwerfer

Fang nix ! Hauptsache draußen!
AW: kleiner jasmunder bodden ?

kann man eigendlich mit dem Küstenschein überall in den Bodden angeln ?
 

vermesser

Well-Known Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Im Prinzip ja. Um welches Gewässer hier oben gehts Dir genau?
 

vermesser

Well-Known Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Macht nur keiner, stimmt...und gewaltige Plötzen sind im Brackwasser auch recht häufig...

Warum gibts eigentlich keine geguideten Friedfischtouren? DAS ist eine Marktlücke...
 

Axtwerfer

Fang nix ! Hauptsache draußen!
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Im Prinzip ja. Um welches Gewässer hier oben gehts Dir genau?

kleiner/großer J. Bodden. Evtl. wollte ich bei Prora auf dem Womo-Campingplatz und abends mal die Rute schwingen. Lohnt sich eigendlich auch mal die Meerseite abends auf Mefo oder Dorsch. ( Spinnen) ?

Ansonsten mach ich ne kleine Rundreise, wobei ich hauptsächlich mit Familie unterwegs bin, kann jedoch nicht ohne Wathose und Spinnrute nach Rügen, deshalb hab ich "vorsorglich " was dabei :)
 

Onkel Frank

Active Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

" Vorsorglich " ist gut :):):). Schönen Urlaub euch beiden #h.
 

Axtwerfer

Fang nix ! Hauptsache draußen!
AW: kleiner jasmunder bodden ?

kleiner/großer J. Bodden. Evtl. wollte ich bei Prora auf dem Womo-Campingplatz und abends mal die Rute schwingen. Lohnt sich eigendlich auch mal die Meerseite abends auf Mefo oder Dorsch. ( Spinnen) ?

Ansonsten mach ich ne kleine Rundreise, wobei ich hauptsächlich mit Familie unterwegs bin, kann jedoch nicht ohne Wathose und Spinnrute nach Rügen, deshalb hab ich "vorsorglich " was dabei :)


Na, hat jemand vill. noch ein Tipp |pfisch:
 
AW: kleiner jasmunder bodden ?

@ alle ich bin ab samstag für eine Woche in buschwitz am kleinen jasmunder bodden kann mir einer tipps geben wie und mit was ich dort angeln kann ausser spinnfischen ,ich habe einen steg direkt vor der fewo, ich angel fast nur auf karpfen ! bitte hilfe , achso was brauche ich für eine angelberechtigung ! danke für eure hilfe ´!!!!

Hallo Ossifischer
In Buschvitz vom Steg wirst Du nicht viel Freude beim Angeln haben. In der Region wurden vor der Wende die Abwässer von Bergen eingeleitet. In Ufernähe ist es deshalb sehr flach und schlammig. Das Wasser ist so trüb wie Milchkaffee. Mit viel Glück verirrt sich dort mal ein Brassen hin.
Der kleine jasmunder Bodden hat einen sehr guten Zanderbestand. Hecht und Barsch sind nicht so stark vertreten. Wenn Du einen Angelplatz ohne Schlammboden findest, solltest Du mit totem Köfi oder Fischfetzen gute Chancen haben. Die Zander sind leider meist sehr klein. In der Region Lietzow kann man gut von Land angeln.
Wenn es Friedfische sein sollen dann gibt es im kleinen jasmunder Bodden wirklich viel Weissfisch. Dicke Brassen sind mir beim Spinnangelm vom Boot schon oft unfreiwillig an den Haken gegangen.
Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub auf Rügen

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Ossifischer

Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

also ich habe im bodden und in der Ostsee gefangen nichst großes aber guter durschschnitt !
 

Silvio.i

Well-Known Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

@ossifischer: Für die ganzen tipps, die du bekommen hast, ist der Bericht aber ganz schön mager |uhoh:
 

bugxxl

New Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Halli-hallo liebe Angelfreunde,
der letzte Éintrag ist hier nun schon ein Jahr alt. Einiges könnte sich geändert haben.
Zur Sache:
Wir fahren Ende Juni für 14 Tage in den Dünenpark Binz. Unweit ist der Kleine Jasmunder Bodden.
Da ich auch im Urlaub das Angeln nicht lassen kann, werde ich mein Angelzeugs mitnehmen - eine schwere und eine leichte Feederrute und eine Spinnrute. Für die Wathose ist kein Platz im Auto (hat meine Frau so festgelegt).
Nun meine Frage:
Wo (an welcher Stelle) würdet Ihr mir das Angeln in diesem Zeitraum am Kleinen Jasmunder Bodden empfehlen.
Bitte, gebt mir Tipps, mit welchen Ködern ich dort auf was für Fische ich angeln sollte.
Da ich zum erstem mal in einem Boddengewässer angeln möchte, sollte Euch meine Frage nicht verwundern.

Ich danke Euch für Eure Antworten.
 

dr.schuppe

New Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

hallo bugxxl,
wenn du nach lietzow von bergen reinkommst rechts über die schienen und immer an der eisenbahntrasse entlang. dort gibt es einige uferangelstellen zum feeder. zur zeit buckel da die riesen brassen oder was weiß ich was das ist. über all kommen riesen fische an die oberfläche. wenn du was fängst verrate mir wie. habe alles probiert über wurm, made und mais, an grund oder an der oberfläche. ausser ein paar zupfer nix zu machen. kommen links und rechts überall an die wasseroberfläche nd lachen einen aus. vielleicht weiß ja jemand rat.
ansonsten klappt spinnern da ganz gut, hatte vor ein paar tagen einen kleinen zander und 2 kleine hechte. aber auch wenn man nix fängt, man kann wunderbar die fische beobachten.
aber vielleicht weiß ja jemand rat, wie man diese riesen fangen kann...
sonst schönen urlaub...
 

bugxxl

New Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Danke an Schuppe für den Tip.

Was das Getümmel in Ufernähe (vor Allem in Schilfnähe) und an der Wasseroberfläche anbelangt, vermute ich, dass es die Laichzeit und somit das Laichverhalten der Brassen ist.
Oder gibt es im kleinen Jasmunder Bodden auch Karpfen? Kann ich mir kaum vorstellen. Denn die dürften den höheren Salzgehalt des Wassers eigentlich nicht vertragen.
Jedes Jahr, wenn der Holunder blüht, laichen zumindest in den Binnengewässern die Brassen. In dieser Zeit nehmen die Fische so gut wie keine Nahrung auf. Aber nach Beendigung des Laichgeschäftes sind sie um so mehr auf Nahrungssuche.
Also dürfte meine Urlaubszeit von Ende Juni bis Mitte Juli gar nicht so verkehrt sein.

Mit welchen Ködern sollte ich im Boddengewässer auf Friedfisch angeln?
Bei mir zu Hause, an den Angelgewässern rund um Dresden, brauche ich diese Frage nicht zu stellen. Da bin ich fast immer erfolgreich mit Maden, Wurm, Teig und Boilis in den unterschiedlichsten Größen und Geschmacksrichtungen.

Übrigens, wenn da jetzt die Laichzeit der Brassen ist, dürften auch die Aale ziehen. Oder ist das in den Boddengewässern anders?

Ich danke schon im Voraus für die Antworten
und jetzt fahre ich erst mal #:
 

lengandre

New Member
AW: kleiner jasmunder bodden ?

Hallo Bugxxl
ich verwende haupsächlich Würmer wenn ich auf Brassen losziehe. Aber wirklich ein gezieltes Angel habe ich noch nicht wirklich versucht. Da die Brassen immer und überall dabei sind. Bekomme ich aber immer wieder welche ans band.
Aber die Stelle bei Lietzow ist eine wirklich gute Stelle. Hier kann man auch mit Köderfisch auf Zander versuchen. Dabei konnte ich schon einige fangen. Ansonsten was den Aal angeht. Ja der zieht zur Zeit. Aber da wir sehr viel Wasser haben und im vergleich dazu wenig Aale ist es schwer einen ans band zu bekommen.

Ein Versuch ist es aber auch wert mit Waatwürmern auf den Seebrücken zu Angeln. Plattfische sind immer mit dabei und auch der ein oder andere Dorsch lässt sich blicken.
 
Oben