Keine Ahnung vom Weissfischangeln

King Wetzel

Der NAGLER
Wisst ihr was es für natürliche lockstoffe für Weissfische es gibt? weil ich hab keine ahnug wie die fische an de haken bekommen soll:(
 

Jemir

Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

schnapp Dir nen befreundeten Angler und lass es Dir zeigen, alternativ tritt in nen Angelverein ein. Dort soll es Leute geben die sich mit sowas auskennen ;)
 

YakuzaInk

Club Silurus
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

lass es dir am besten zeigen, gibt einige faktoren die du berücksichtigen musst!
Aber wenn du ein tümpel mit weissfischbestand hast, brauchst du eigentlich keine lockstoffe... man brauch je nach dem nich mal was um anzufüttern.
 

stanleyclan

Active Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

nimm einfach einen haken größe 12/14 und mach ein bisschen brot oder einen regenwurm/Tauwurm dran und dann brauchst du am besten noch eine pose das ist ein bissanzeiger der kommt als erstes auf die schnur, dann ein bisschen blei damit die pose auch steht( du brauchst so viel blei wie auch die pose schwer ist un d das sthet auch immer auf der pose) dann einen wirbel und da den haken mit vorfach einhengen... und dann ab damit ins wasser. das ist die einfachste montage die ich kenne und sie funktioniert immer ganz gut wenn ich mal KöFi`s brauche also ran ans wasser!
 

stanleyclan

Active Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

PS: es gint natürlich auhc noch ganz viele andere arten von Ködern... musst nicht nur Würmer und brot nehemn aber die andern Köder sind geheim und jeder angler hat so seine eigenen speziellen köder.......
 

N_S Dakota

Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

Ansonsten suche doch einfach mal deinen örtlichen Tackleshop -formaly know as -
Angelladen auf. Dort findet sich in den meisten Fällen einen Ansprechpartner der
dir gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.

Dir werden dort dann sicherlich die grundlegenden Möglichkeiten aufgezeigt
den du anschließend am Gewässer nur noch nach zugehen brauchst.

Für meinen Teil kann ich dir folgende Empfehlung aussprechen.

1. Rute
2. Pose
3. Haken von 18 - 14

Zum Futter - Paniermehl, je nach vorliebe kann das mit Lockfutter vermischt werden
und zusätzlich mit Maden garniert sein.

Der Köder - sollte ebenfalls Made sein, je nach Hakengröße und Freßlaune 1 - 3 Maden vorsichtig am spitzen Ende der Made auf den Haken gespickt.

Das ist es auch schon. Mit diesem Grundwissen ans Gewässer und rein die Angel.
Nur Erfahrung macht wirklich klug. Also fischen und austesten lautet die Devise.
Mit der Zeit kann man das Lockfutter stärker in das Paniermehl mischen oder
nach und nach mal wechseln und sich so langsam an das beste Futter heran tasten.
als Faustregel gilt in der warmen Zeit süßes Lockfutter und in der kühlen Zeit
würziges bzw. herberes Lockfutter.

dazu nur noch Petri Heil und gut Fisch.
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

geht auch ganz normal mit nen büschn angefeuchteten Paniermehl ... dann mal ne Made auf Grund hängen und die wird dann schon gefunden werden .... soooooo schwer is das wirklich nicht :m
 

stanleyclan

Active Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

mal ne frage an euch weissfischprofis: wo kann man maden eig. kaufen und wie teuer sind die so ca. ???
( 100g,500, 1kilo)
 

Checco

Gummistreichler
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

Ich bin wirklich kein Weißfischprofi aber Maden und ähnliches bekommst du in jedem Angelladen und bezahlbar sind die auch.
 

N_S Dakota

Member
AW: Keine Ahnung vom Weissfischangeln

Jup, geht man mal in seinen Tackleshop - formaly know as - Angelladen.
So ein Beutel, 1/4 Liter bewegt sich so um die 1,50 bis 1,80 Euronen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben