kein Glück beim angeln

strawinski

Active Member
hallo Leute,

ich muß mal euren Rat einholen. Habe verschiedenes ausprobiet. Habe Maden auf nen haken aufgezogen. wurden alle abgenagt. Habe Mais auf Haar aufgezogen. wurden alle abgenagt. Was kann ich tun, damit dies nicht mehr passiert. die Montagen sind so, wie sie hier allgemein beschrieben sind.
Mich würde mal interessieren, ob das anderen auch passiert.
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
AW: kein Glück beim angeln

Sind deine Haken zu Gross?Ich würde dann die Haken etwas kleiner Wählen........Allerdings ist das beim Friedfischen oftmals so,wenn man zu langsam reagiert!Wie angelst du denn auf deine Zielfische?
 

Feeder-Freak

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

Hi,
ja das mit dem Haken is wahrscheinlich die Ursache. Verscuh auch mal wenn du bemerkst das deine Maden ausgelutscht sind das Vorfach zu verkürzen. D.h. ind 10 cm Schritten bis der Anschlag beim biss sitzt#6.
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
AW: kein Glück beim angeln

Also ich persönlich Fische eher weniger mit der Kopfrute auf kleine Weissfische,da man den Moment für den Anschlag viel zu oft verpasst,da bin ich mit der Stippe agiler!Wie ziehst du denn die Maden auf??Stichst du diese so durch das sie auslaufen?!
 

strawinski

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

also ich fische gern mit Pose. das vorfach ist tatsächlich so 25cm lang. mir den haken kenn ich mich nicht so aus. aber welche größe wäre denn am oprimalsten. ich muß eh neue kaufen und wollt selbst knüpfen. die fische, die die pose schleifen sind wohl eher keine karpfen, denk ich mir.

aber schreibt mal bitte welche hakengröße. die maden zieh ich mittig auf den haken. ich weiß auch nicht, wie die das abkriegen. haben doch keine zähne. es sei den"es wären nbarsche"
 
AW: kein Glück beim angeln

versuche dein glück mal lieber mit 14- oder 16er haken. die sind für die fischerei auf friedfisch so das beste. leicht gebogener schenkel und dann hängen die fische am haken. wenn du mit den maden angelst brauchst du die doch nicht aufs haar ziehen. rann an den haken damit und gut ist. ich denke mal an deiner pose streifen entweder schöne plötzen, bleie, güstern oder vielleicht der eine oder andere karpfen. habe es noch nie erlebt das ein ganzes rudel karpfen sich am futterplatz aufgehalten haben und dann nur zur oberfläche kommen und nicht am haken bleiben. viel spaß
 

strawinski

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

danke für die antworten....
wie bekomme ich denn maden aufs Haar. Mit was sollte ich die denn aufziehen?
 
D

Der_Baer_2008

Guest
AW: kein Glück beim angeln

Für was willst Du Maden aufs Haar ziehen?Die gehen da doch nur kaputt.
3-4 Maden aufn 14-16er Haken und rein.Fertig!
 

strawinski

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

mein ich doch, wie soll ich die mit dem dicken bolliebohrer auziehen. das einzige wäre ein s....naja.am haken hatte ich Sie ja .ging auch ganz gut. aber wie kommt es das sie abgelutscht werden. die sitzen doch bombenfest...
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: kein Glück beim angeln

hallo Leute,

ich muß mal euren Rat einholen. Habe verschiedenes ausprobiet. Habe Maden auf nen haken aufgezogen. wurden alle abgenagt. Habe Mais auf Haar aufgezogen. wurden alle abgenagt. Was kann ich tun, damit dies nicht mehr passiert. die Montagen sind so, wie sie hier allgemein beschrieben sind.
Mich würde mal interessieren, ob das anderen auch passiert.

Erst mal Hallo an ALLE #h

Wo angelst du ? Fluss oder Stillwasser ?
Hast du Kraut in der Montage wenn du einziehst ?

LG Jeff
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: kein Glück beim angeln

Zwischen durch mal #h

Maden am Haar funzt toll auf Karpfen .und Leider auch auf Brassen...einfach kleine dünne Nadel und Faden 20 Stück am Kopf auffädeln knötchen rein und an den Haken tüddeln. ( Futterkorb mit na ? MADEN !!!! )
 

strawinski

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

ich wolts nicht schreiben aber ich hatte auch die Idee. Ne Stopfnadel nehmen, das Öhr aussägen, das die Schlaufe reinpasst . Und dann kann man gut die Maden aufziehen...

Mein Gewässer ist ein See in Berlin. Viele Ecken sind vollkommen verkrautet, vor allem im Bereich der Seerosen. Jabe ne Menge Kraut am Haken...Der See wird nicht sehr beangelt. Deswegen fange ich eigentlich viel im Bereich Zander, Hecht, Aal..aber das ist ja nicht alles im Leben des Anglers....
Die Krönung ist ja das Aussitzen auf Karpfen...
 

G€Y€R.91

Norge-Fan
AW: kein Glück beim angeln

wenn dein köder auf dem grund liegt, können es krebse gewesen. ist mir auch schon passiert.


Petri Heil an Alle
G€Y€R.91
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: kein Glück beim angeln

Mein Gewässer ist ein See in Berlin. Viele Ecken sind vollkommen verkrautet, vor allem im Bereich der Seerosen. Jabe ne Menge Kraut am Haken...Der See wird nicht sehr beangelt. Deswegen fange ich eigentlich viel im Bereich Zander, Hecht, Aal..aber das ist ja nicht alles im Leben des Anglers....
Die Krönung ist ja das Aussitzen auf Karpfen...[/quote]


Hallo nun mein Rat.
Wenn du dort Karpfen fangen willst solltes do KARPFEN Köder verwenden Boily´s oder Frolic so wie eine Festbleimontage!
Wegen dem Kraut: 0,35 - 0,45 Schnur.
Beim Einwerfen ganz wichtig an gestraffter Schnur absacken Lassen, Grund kontackt abwarten und Schnur straffen .
DER KÖDER DARF NICHT, ( KEINEN ZENTIMETER ) ÜBER GRUNG GEZOGEN WERDEN !!!
Anfutter drüber: Boily´s oder Frolic gerne zum Locken mit Panniermehl + Vanillezucker.
Abwarten !!! #6

Ein 24h Ansitz zeigt dir wann ESSENZEIT ist.

In gut besetzten Seen beisst es auch manchmal erst nach einigen Stunden. ( Ich hab immer Tetris in meinem alten Game Boy )
Sei dir sicher das der Haken köder nicht zerfallen ist.
Hau zwei ins seichte Wasser zum kontrollieren.( Frolic)
Bei Fehlbissen die Vorfachlänge von 20 cm auf 30 cm vergrößern.
Da wo Brassen sind dort kommen auch Karpfen hin.
Bei einem Run nicht anschlagen!
Der Karpfen hatt das Blei im Schlepptau, da würdest du nur den Haken ausschlitzen.
Rute aufnehmen und die Bremse ( einstellen ) machen lassen.
Vorsichtig drillen!
Mein erster ca 5kg Karpfen war auch nach 10 minuten weg und es war meine Schuld!
So wenn ich etwas falsch verstanden habe bitte ich .........

Liebe Grüße
Jeff
 

strawinski

Active Member
AW: kein Glück beim angeln

habt Ihr es eigentlich mal mit kleinen Garnelen auf dem Haar probiert? also die aus dem Supermarkt..
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: kein Glück beim angeln

habt Ihr es eigentlich mal mit kleinen Garnelen auf dem Haar probiert? also die aus dem Supermarkt..

Wat willst du jetzt?
Karpfen oder Dorsch, Forelle, Baresch, Scholle, Waller,........und die anderen .

LG Jeff
 
Oben