kartenlegende norwegischer seekarten

Jirko

kveite jeger
hallo norgeboardies #h

da die frage nach den kürzeln für die bodenbeschaffenheit norwegischer seekarten desöfteren gestellt wird, hab ich´s mal für alle interessenten verankert #h



noch umfangreicher im norwegenportal > klick :m
 

Istvan

Active Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Mang takk Jirko, alles wird gut!

Istvan
 
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Das ist ja eine feine Sache.

Nach sowas hab ich schon "gegoogelt" |supergri

Hatte was die Abkürzungen angeht doch so ein paar Schwierigkeiten dieses
Jahr.
 

schottfisch

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

hallo jirko,
danke für deine erläuterungen.
wäre schön, wenn du einen kartenausschnitt reinsetzen könntest und an dem die ganzen sachen, die da so drauf sind, erläutern könntest.z.b. tiefenangaben +10 = hindernis 10m unter der oberfläche oder kreis mit WK drin = wrack
oder sind diese erläuterungen auf jeder seekarte sowieso drauf?
 

Jirko

kveite jeger
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

hallo schottfisch #h

vielen dank für deinen hinweis #6 hatte auch schon mit diesen gedanken gespielt, aber dies würde den rahmen ansich sprengen, da zu umfangreich... leider :(

solltest du dennoch infos diesbezüglich benötigen, so empfehle ich dir folgende broschüren:

1. internationale kartenserie karte 1: zeichen, abkürzungen, begriffe in deutschen seekarten vom bundesamt für seeschiffahrt und hydrographie hamburg / rostock. bestellung über hansenautic

2. und zusätzlich (dto. über hansenautic bestellbar) die erweiterte broschüre symboler og forkortelser in norske sjøkart vom internationalen, hydrographischen institut auf basis des schwedischen, hydrographischen institutes. in dieser broschüre sind weitaus mehr kennungen vorhanden, als in der kartenserie karte 1 (siehe punkt 1.).

...glaube mir, die symbolkennungen hier on board zu hinterlegen, wäre nen jahresjob, da zu umfangreich #h
 

kabeljau

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Entschuldige Jirco, wenn ich dich verbesser:
"mellomstore steiner" heißt mittelgroße Steine. "mellom" steht für "zwischen", also hier für "zwischen klein und groß" dafür habn wir in deutsch das wort "mittel". "stor stein" dann große Steine.
wolt nich nur meggern, sondern auch erklärn.
Das mit den muscheln werd ich wol nie begreifn. skjell und muslinger heißt beides Muschel. aber so wie das da stet is das ok.

@ schottfisch:
alle zeichen werdn in der seekarte Nr.1 gelistet.
(wer lesn kan ist deutlich im vorteil |uhoh: hat Jirko ja schon geschribn)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirko

kveite jeger
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

warum entschuldigung kabeljau? hast doch vollkommen recht #6 vielen dank, für deinen hinweis! werd das in den kommenden tagen gleich mal ändern und aktualisieren #h

PS: andererseits müsste dann ja stor stein sinngemäß auch in große steine geändert werden - mhm... ist schwer kabeljau, da es ab 256mm keine unterteilung mehr in große steine und felsen gibt... ich denke mal, wir sollten´s dabei belassen - oki!? für mein dafürhalten dürfen steine von 64mm - 256mm auch als große steine bezeichnet werden :m
 

kabeljau

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

is manchmal auch nen bischen merkwürdich mit den beschreibungen. für felsen müsste da eigentlich fjell stehn. son glatter geschliffener felsen würde dan svaberg heißen. gibt so einiges was nen felsen beschreibt. auch klippe heißt felsen. Wie bei Felsblock, das heißt nämlich klippeblokk. Felsriff heißt klipperiv.

wen der norweger sagt: felsig spricht er "full av klipper" (fjell)
du siehst, es wird sehr genau zwischn felsen und stein unterschiden.
bei stein gibt das glaub ich keine andren worte für. das bleibt stein. sind ja auch alle steinreich.:q wo gibs denn weniger steine?:q

ich glaub das wird deswegn unterschiden, weil nen felsen fest ist und ein stein die lage verändern kan. nen ordentlicher orkan und die dinger sind nen stück weiter als inner karte.
 

Richi05

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Hallo,


vielen Dank, werde ich gleich zu meinen gesammelten Werke hinzufügen, #6

Petri

Richard

(und ist der Bach nur ein Meter schmäler, so hätte er nur ein Ufer)#q
 

Seelachs

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Guten Morgen alle miteinander.
Kleiner Stein-Großer Stein
Glatter Felsen-Geschliffener Felsen

Ist mir Wurscht.
Die Angaben stehen so in jeder Seekarte und die Feinheiten sind für mich unerheblich.
Ob mein Pilker nun an einen Geschliffenen oder Großen Stein hängt ist egal, weg ist weg.
Spässle gmacht.
Mal ehrlich, Jirko-Anerkennung in verschärten Maß- die Legende bringt denke ich für jeden Boardmitglied was.
Weiter so.
 

erasmi

New Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Viiiielen Dank Jirko#6 . Saubere Arbeit. Nach sowas hab ich schon lange gesucht.

Gruß
erasmi
 

schottfisch

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

hallo jirko,
ich hatte mich schon mal im dezember bedankt.
aber kannst du mir eine karte empfehlen, auf der der untergrund ganz genau bezeichnet ist. also nicht nur mal so sporadisch, sondern jeder kilometer mit untergrundangabe?
habe bisher die seekarte nr. 10 , die bsh nr.1 INT usw.
suche nun eine mit genauen grundangaben.
 

Jirko

kveite jeger
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

hallo schottfisch #h
...sondern jeder kilometer mit untergrundangabe?
...wird man(n) leider vergeblich suchen, da´s solche nautischen karten nicht gibt schottfisch #h
 

Andreas 25

Active Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Habe heute meine Seekarte für nächstes Jahr bekommen.
Was bedeutet denn der kleine Rote Kreis, wo ein roter Fisch drin ist?;+

Den habe ich nämlich direkt vor der Nase.

Gruß Andreas!!!|wavey:

ERGÄNZUNG:
Habe gerade gesehn steht ja in der Erläuterung.#q (Augen müsste man haben:) )
= havbruk-marine farms

Sagt mir aber immer noch nichts, also bitte Helft!
 
Zuletzt bearbeitet:

snofla

langejäger@
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

hi Andreas

wird ne lachsfarm sein definitiv

also immer weit genug von wegbleiben

die norwegische wassertatütata schiesst fotos aus mehreren hundert mtr entfernung und bittet dich dann zur kasse falls du zu nah dran gefischt haben solltest.

in ganz extremen fall bist du dat ganze gerödel was aufen boot ist los und zahlst kräftig drauf

also immer 200mtr von wegbleiben besser noch 500mtr und am besten da gar nich angeln:m
 

Andreas 25

Active Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

snofla schrieb:
hi Andreas

wird ne lachsfarm sein definitiv

also immer weit genug von wegbleiben

die norwegische wassertatütata schiesst fotos aus mehreren hundert mtr entfernung und bittet dich dann zur kasse falls du zu nah dran gefischt haben solltest.

in ganz extremen fall bist du dat ganze gerödel was aufen boot ist los und zahlst kräftig drauf

also immer 200mtr von wegbleiben besser noch 500mtr und am besten da gar nich angeln:m
Aha:( ,

Dann werde ich mal Abstand halten, ist doch aber irgendwie Sch....
Rings um die Insel, wo ich hin will, sind mindestens 10 von diesen Teilen und eine direkt vor meinem Hafen.

Da muss ich aber genau aufpassen, das ich nicht aus versehen hin treibe.

Dank dir.

Gruß Andreas!!!
 

Amerika1110

Member
AW: kartenlegende norwegischer seekarten

Hallo Andreas25

Du hast damit eine Fischfarm vor der Nase. Also wenn mal nichts beißt, kannst Du Dir da in Erinnerung bringen, wie Fisch aussieht.:) |pfisch: |pfisch: |pfisch:

Gruß

Ralf
 
Oben