Karpfenrute!!!!!!!

MOIN!!!!
ALso.Ich suche zur zeit eine karpfenrute.
kann mir vielleicht jemand nen tip geben,welche ich mir kaufen könnte?!
will auch etwas länger was davon haben.würde auch um die 100€ ausgeben.
nur leider gibt es soooo viele ruten.da verliert man doch den überblick!!!#c
Mein gewässer ist ein see mit schlammigen boden, und ein leicht strömender fluss!!!
Kann mir net bitte jemand n paar tipps geben,....
bin schon total verzweifelt^^#d
im voraus schonmal DANKE!!#6
 
AW: Karpfenrute!!!!!!!

joa das ist doch schonmal was!
hast du selbst auch schon erfahrungen mit der rute??
wie siehts denn aus mit der fox-warrior xt???
gruss!
MAck mqaster carp^^
:m
 

darth carper

Active Member
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Spro Strategy Carp! Meiner Meinung nach die beste Rute unter 100€. Von der Fox Rute halte ich, genau wie vom Vorgängermodell, nichts.
 

Sveni90

Angelsüchtig
AW: Karpfenrute!!!!!!!

ich habe die rute bin sehr zufrieden und du kannst das teil voll durchziehen ohne angst zu haben das das teil bricht.Der größte war bis jetzt 20pfund mit der aber das war echt kein problem da sind größere drin mit der rute.
Die fox warrior wird auch oft empfohlen hatte sie aber selber noch nicht ausprobiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Sveni90

Angelsüchtig
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Meinst du die shimano baitrunner gte 4500b?
wenn ja ich habe die 6000 b und das ist eine super rolle mit einem sehr ruhigen lauf bei askari bekommst du die zur zeit für 90€
 

Carpfighter

Member
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Also Rute Spro Strategy : super Rütchen
Fox Warrior : naja nicht unbedingt meins
Shi Beastmaster: tolle Rute für weite würfe und große fische
Spule : klar ne super Rolle nur nicht gerade das Weitwurfwunder
Ja eindeutig gut nur ich bin nicht grad der FAn davon!

lg CArpfighter
 

Sveni90

Angelsüchtig
AW: Karpfenrute!!!!!!!

mann muss ja das blei nicht 100m rauswerfen um karpfen zu fangen also würde die baitrunner volkommen ausreichen.
 

Carpfighter

Member
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Ja natürlich das kommt auf die Gegebenheiten an!!!
BEi manchen Gewässern ist es aber notwendig!!
Dann musss man selber entscheiden!!
ob man ne LC braucht oder net!
 

Adrian*

Faulenzer
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Wir fischen immer eine Rute kurz vorm land und eine ein bisschen weiter draussen...Hohe Wurfweiten haben wir nicht so...Kommt aber auch auf die Schnur an.
 
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Also,an userm gewesser haben wir auch vom Verein aus Boote,also werfen muss ich sowieso nicht sehr weit!
naja,um nochmal auf die ruten zurück zu kommen.
die warrior scheint ja nicht so toll zu sein.
was haltet ihr denn von der rangemaster II??
gruss mack master carp^^!!!:m
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Rangemaster II: a) Auslaufmodell, die Aktuelle heisst Ranger (Da fehlt dann das "master II" und das Transportrohr, dafür gibts nen Stiling und abrubbelne Gummibeschichtungen ;) )
b) IMO Fürchterlicher Stock.
Foxtypisch-komische Aktion
Nichts für weite Würfe. Nem Kollegen fiel jedenfalls die Kinnlade runter, als er mal meine AKN Vergleich geworfen hat.
Im Nahbereich brauchbar, aber dafür ist sie dann viel zu Teuer. Da tuts auch nen Glasfaserstock (und zumeist besser)

Just Monsters
Holger
 

kolmwalker

Member
AW: Karpfenrute!!!!!!!

Gibt wirklich tolle Produkte von Fox, aber von der Warrior würde ich die Finger lassen. Mit der Shimano Beastmaster bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Gute Alternative wäre auch die Ultimate Bionic - gibts für 85 €. Legst du noch was drauf bekommst du schon erstklassige Ruten wie z. B. die Shimano Technium http://www.clemens-angelshop.de/shop/ oder die Chub Power Weave bei KL Carpfishing - beide jeweils für rund 150 Euro.

Eine tolle Rolle vom Preis-Leistungsverhältnis her wäre die Okuma Epix Baitfeeder - gibts bei eBay je nach Größe schon für ca. 60 Euro. Ich habe 4 Stück von in den Größen EB 60 und EB 80, ebenso die Shimano USB 45 u. 65 (B). Da muss sich die Okuma wirklich nicht verstecken. Das 80er Modell hat sich auch beim Wels-Angeln am Ebro absolut bewährt. Und wenn schon eine Rolle um die 100 bis 120 Mäuse, dann würde ich noch was draufpacken und - wenn es nicht unbedingt eine Freilaufrolle sein muss - zur Okuma Axeon 65 raten, die gibts für rund 150 Mäuse. Soweit meine Meinung!
 
Oben