karpfenrute bis 75 euro

hallo,
bin auf der suche nach 2karpfenruten mit 3lbs und 12ft sie sollte zusätzlich mögllichst dünn sein. kann mir jemand ein model empfehlen? danke im vorraus!:m
 

Moringotho

Active Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

sers,

ich würde dir die MAD D-fender 2 ans herz legen.
lässt sich in der 3 lbs version gut werfen (ich nutze 84g, hat aber noch luft nach oben), ist stark genug um einen fisch auch mal vor hindernissen zu halten gleichzeitig aber weich genug um auch kurze schnelle fluchten im uferberecih aufzufangen.
finde die rute hat ein top preis/leistungsverhältnis.
sicher gibt es im bereich bis 75 euronen vergleichbare modelle allerdings solltest du noch eine rolle brauchen würde ich das restliche geld lieber dort mehr investieren.

ndt Holger aka Mori
 
Zuletzt bearbeitet:

Firehawk81

Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

DAM - Devil Stick Carp 3lbs - 3,60m

Ich habe sie in 3,90m. Aber 3lbs ist bei der Rute recht anständig. Mit der richtigen Rolle dran kannst du damit schon ordentlich Karpfen bezwingen.
 

Bellaron

Leben und leben lassen
AW: karpfenrute bis 75 euro

Hey!
Die Frage hatte Jojo vor 2,3 Tagen schon mal gestellt.Nur mit 70.- Euro.Wird echt langweilig, wenn immer die gleichen Fragen gestellt werden.Was für ein Unterschied ob 70 oder 75.- Euro Gruß Lars
 

Moringotho

Active Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

sers,

erstmal was kurzes zum anderen trööt mit dem gleichen thema.
ich hätte auch einen neuen erstellt, da in KEINER antwort auch nur ein wort steht warum man grade die rute xy nehmen sollte. nur sagen die kostet xy die yx hilft niemanden wirklich.
ergo net gleich auf einen fahrenden zug aufspringen und den grossen.. aber ich schweife ab.

ndt Holger aka Mori
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: karpfenrute bis 75 euro

I fische die Fox Warrior ES in 3 lbs
Bin echt begeistert und vom Preisleistung her fast unschlagbar
Habe sie letztes Jahr für 60€ bekommen

- Gute Wurfeigenschaft (100g bis 100Meter)
- Man kann auch Spoden(Mit der Spomb sind 80 Meter drinne)
- Drilleigenschaft ist Super wenn man nen Fisch von nem Hinderniss fernhaltern möchte bzw. muss.Aber wenn man wie i jetzt im Sommer z.B. am Kanal fischt ist das wie Fliegen mit dem Hammer erschlagen ;)
Endring auch recht Groß was z.B. bei ner Schlagschnur(Knoten) besser ist

Fazit: Wenn i mir jetzt ne Rute kaufen müßte würde ich sie mir wieder holen

EDIT: Wenn noch fragen hast frag nach ;)
Gruß Sven
 

Carpmario

Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

Hallo! ich kann dir auch die Shimano Alivio empfehlen habe ich auch ist super. Habe mit der Rute grad erst wieder nen 22Pfd Karpfen landen können. Und wenn ich dir dazu ne Rolle empfehlen darf?! Nee schicke Shimano US Baitrunner 6500! Das ist mein kombo. Habe aber auch ne Mosella 3lbs ist auch super aber wiederum ist die bisschen dicker im Blank.
Ich hoffe ich konnte dir helfen???#6
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: karpfenrute bis 75 euro

Was ist denn der Unterschied zw der FOX Warrior S und ES ??? Als Einsteiger blickt man da gar nicht durch.
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: karpfenrute bis 75 euro

@Fr33
Glaub die Warrior S is der Nachfolger von der ES.Was daran verbessert oder geändert wurde weis ich leider net

@allroundangler96
Die ES is eher steif
 

cyberpeter

Active Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

Hallo,

kam nicht zuerst die Warrior Z
http://www.am-angelsport-onlineshop...de_sid0b33f73652c57132eb093d729c90b5cd_x2.htm

und dann Ende 2010 die Warrior S
http://www.angelgeraete-wilkerling.de/products/view/23999/41

|kopfkrat

Wirklich steif im Sinne von Spitzenaktion ist keine der Warriorruten - alle haben eine "progressive Aktion" sprich bei entsprechendem Zug "arbeiten" sie bis ins Handteil.

Aber wie steif man die jetzt einordnet hängt natürlich von den Vergleichsmöglichkeiten ab. Ein Eigentümer einer 3 lbs Sportex Morrion würde eine 3,00 lbs Warrior vermutlich eher in die Rubrik "Kuhschwanz" einordnen, während der Inhaber einer 20 € 3 lbs Karpenrute die 3 lbs Warrior vermutlich als steifen Prügel bezeichnet ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: karpfenrute bis 75 euro

@ Peter

die meisten Karpfenruten sind ja eher in richtung Parapol oder Semi Parabol ..... oder täusche ich mich da ?
 

Firehawk81

Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

@ Peter

die meisten Karpfenruten sind ja eher in richtung Parapol oder Semi Parabol ..... oder täusche ich mich da ?

Am meisten genutzt, beim Karpfenangeln, werden Ruten mit einer semiparabolischen oder einer Spitzenaktion und einem starken Rückgrat.
 

flocheka

Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

sevus,
ich kann dir die Ron Thompson C14 carp empfehlen.
-dünner blenk
-100-120m würke sind leicht möglich mit 80g-blei
-liegt gut in der hand
und kostet 40-50euro

gruß flo
 
AW: karpfenrute bis 75 euro

Habe mir am Anfang des Jahres 2x die Worrior S gekauft für 2x 69€. bin voll zufireden damit. Sehr dünn und geniale Wurfeigenschaften.

@Fr33
Ich bin mir nicht sicher, meine aber das die Worrior S nur das Nachfolgermodell der ES ist. Wenn ich flasch liegen sollte, gerne verbessern ;)
 

Snoopy

Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

Ich hab die Black Widow in 2,75lbs und konnte damit letzte woche nen 32 Pfünder bezwingen. Ich hatte während des drills nie den Eindruck dass die Rute Schlapp machen würde oder überfordert ist.

Die Rute ist zwar recht weich, aber 70 gramm lassen sich ordentlich und zielgenau werfen.

Desweiteren:
Sehr dünner Blank
Duchgehende Aktion
Top Optik
Große SIC Ringe

Bei KL gibts das 3lbs Modell für schlappe 40€ das Stück. da hast noch genügend Geld für ne ordentliche Rolle übrig und machst garantiert nix falsch!
 

Mr.BBQ

New Member
AW: karpfenrute bis 75 euro

Versuch es mal mit der Anaconda Base. Die ist günstig, ist doch recht Steif & sieht zu dem gut aus finde ich ;)
 
Oben