Anglerboard – Forum mit den besten Tipps zum Angeln

This is a sample guest message. Register a free account today to become a member! Once signed in, you'll be able to participate on this site by adding your own topics and posts, as well as connect with other members through your own private inbox!

Karpfenmontage für Kiesgrube

Hallo,
ich wollte demnächst mal auf Karpfen in der Kiesgrube angeln- habe im Bezug auf Selbsthakmontage und ähnliches aber nicht gerade viel Ahnung.

Das Gewässer hat einen sehr krautigen Grund, wäre ein Helikopter-Rig hierfür geeignet?

Oder würdet ihr mir eine andere Selbsthakmontage empfehlen?

Als Platz habe ich mir eine Sandbank ausgesucht.
Sie ragt vom Gewässergrund bis ca. 30-50cm unter die Wasseroberfläche.
Das Gewässer (Kiesgrube) ist im Uferbereich schon mehrere Meter tief, ich denke die Maximale Tiefe ist ca. 4-5m.

Soll ich die Köder auf der Sandbank ablegen, im ganz flachen Wasser, oder vor der Sandbank, oder eine Rute auf, eine vor Sandbank...

Ich hoffe ihr könnte mir helfen, vielen Dank schon einmal...|supergri
 
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

#d#d#d#d#dausprobieren
nehm doch ne ganz normal montage auch nen ganz normale rig mit selbst harke
 

schadstoff

Fugu Wettesser !
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

Hallo,
ich wollte demnächst mal auf Karpfen in der Kiesgrube angeln- habe im Bezug auf Selbsthakmontage und ähnliches aber nicht gerade viel Ahnung.

Das Gewässer hat einen sehr krautigen Grund, wäre ein Helikopter-Rig hierfür geeignet?

Oder würdet ihr mir eine andere Selbsthakmontage empfehlen?

Als Platz habe ich mir eine Sandbank ausgesucht.
Sie ragt vom Gewässergrund bis ca. 30-50cm unter die Wasseroberfläche.
Das Gewässer (Kiesgrube) ist im Uferbereich schon mehrere Meter tief, ich denke die Maximale Tiefe ist ca. 4-5m.

Soll ich die Köder auf der Sandbank ablegen, im ganz flachen Wasser, oder vor der Sandbank, oder eine Rute auf, eine vor Sandbank...

Ich hoffe ihr könnte mir helfen, vielen Dank schon einmal...|supergri

Ich würde eine vor und eine Rute hinter die Sandbank ablegen da dies ja auch eine Kante ist....
Zum Thema Selbsthakmontage, willst du jetzt wissen wie eine aussieht oder was ?, deweiteren - was möchtest du denn für Köder verwenden denn es gibt zig Rigs !


#h
 
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

Hallo,
also ich hätte an Mais und Boilies als Köder gedacht.
(Eine mit Mais, eine mit Boilie)
Ich meinte, ob Ihr mir ein paar Rigs für krautige Gewässer empfehlen könnt.(Bilder wären natürlich klasse, muss aber nicht sein. Viele Dank schon einmal |supergri
 
6

6o6a

Guest
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

Hi,war am samstag an dem platz angeln denn du meinst(wenn du den See in Velpe meinst:m).
würde dir empfehlen ein Paar Tage vorher anzufütern.
geangelt habe ich mit Festblei und eine Rute auf boillie und eine mit pop up!
hatte in der Nacht 5 Runs,leider nur einen rausgeholt...

PS:würde dir empfehlen links von der Sandbank zu angeln...
 

TB ChiLLa

Carphunter aus Leidenschaft
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

hi ich komme auch aus wolfsburg war auch sammstag-sonntag da der größte das weekend hatte 29 pfund wo willste hin velpke 1 oder 2 da kannste doch mit 3 ruten fischen und außerdem wurden dort graßer gesetzt sogut wie kein kraut mehr drin würde eine auf die sandbank eine villeicht schilfkannte und eine ufernah mit hart mais in velpke brauchste nich vorfüttern is echt nich schwer da was zu fangen

gruß steffen
 

gringo92

Member
AW: Karpfenmontage für Kiesgrube

Da Der Luftdruck im moment wieder fällt kannst du ruhig die Kante fischen . ist warscheinlich Produktiver.
Gegen Kraut helfen Pop-Ups und Pva Beutel .
Habe damit allerdings auch viele Probleme . -.-
 
Oben