Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Matzinger

Member
Moin,

meine Eltern haben seit einigen Jahren ein Häuschen am Sternberger See und mein Dad fischt(e) dort bisher sehr erfolgreich auf Karpfen (bis zu 35 Pfd. auf Boilies, Hartmais, Frolic) und auf Barsch.

In diesem Jahr ist der See wie leergefischt. seit Wochen kann er keinen Biß mehr verzeichnen und nur noch auf ca. 4,5 m sind wenige Fischsicheln auf dem Echolot zu erkennen. Alle anderen Angler haben die gleichen Erfahrungen... .

Bitte keine Diskussionen über Montagen, Platzwahl, etc.. Mein Dad kennt sich auf dem See aus wie in seiner Westentasche... .

Frage:
Kennt jemand die Gründe (sogar der Fischer fängt keine Karpfen mehr) ?

Es wurde eine neue Fischtreppe zur Warnow gebaut, aber an der kann es doch wohl nicht liegen ?!


Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.


Gruß


Matzinger
 

Zanderlui

Active Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

vielleicht sind sie grade am laichen die karpfen!(warum machst du zweimal das gleiche thema auf??)#d
 

Matzinger

Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

vielleicht sind sie grade am laichen die karpfen!(warum machst du zweimal das gleiche thema auf??)#d

...weil ich hoffe, dass ich dann alle Leute abgreife.

Am Laichen liegt es nicht... . Es sind generell keine Aktivitäten mehr zu verzeichnen (auch kein Rollen, etc. an der Oberfläche).
Haben im letzten Jahr echte Spektakel im Schilf beobachten können.
 

Zanderlui

Active Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

im herbst der fischer alle abgefischt!?oder es ist was mit dem wasser das die karpfen keine aktivitäten zeigen kein sauerstoff richtig drin oder so!
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Hi Matzinger,

Welcher Fischer bzw. Fischereibetrieb bewirtschaftet den See?? Ich hab da so ein ungutes Gefühl................
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Mmmmmmmm , "Rettig" , sacht mir nüscht.
Gewisse Fischerei Betriebe hier in der Region haben die Seen regelrecht leergeplündert. Vor allem die karpfen und Zander mußten drann glauben. Allerdings ist mir der Fischer Rettig in diesem Zusammenhang nicht namentlich bekannt.
Hatte da jemand anderen in Verdacht............ in unmittelbarer Nähe von Sternberg ... so Richtung Dabel..................
 

mauriangler

Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

moin Leute
öhm wollt mal fragen wies jetzt aussieht ??
gibts schon was neues sind die karpfen wieder aufgetaucht oder nich ??
wollte evtl. in den sommerferien mal 1 woche nach Meck-Pom und hatte den sternberger see im visier.
nächste frage...
kann man am see günstig ein boot mieten für eine woche ??
danke schonmal für antworten =)
mauri
 

gallus

einfach zeitlos..
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Tach auch,
Waren vor ca 6Wochen am Sternberger mit ca 10 Leuten auf Karpfen.
War ne Art Geburtstagsfeier die ruhig von statten ging..
10 mal 3 Ruten brachten einen Fehlbiß,und daß von Freitag mittag bis Sonntag abend.
Unter uns war auch n Spezialist aus GB.
Fische waren da,aber siehe oben..

Es geht das Gerücht rum,man habe kräftig abgefischt.
Die Jahre zuvor hatten wir wirklich IMMER Karpfen gefangen,
auch wenn die meisten nur bis 10Pf hatten.
 

Jens2708

New Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Moin Matzinger,

meine Eltern habe ich dieses Jahr ebenfalls ein Haus am Sternberger See gekauft. Ich war mit meinem Bruder dort auch schon los auf Karpfen und Aal. Gleiches Resultat: nichts, trots Tagelangen füttern.

Im Frühjahr, haben wir dort sehr viele Tote Fische im Schilf und auf dem See treiben gesehen. Hauptsächlich Barsche, Brassen und Plötze.

War dies in den Vorjahren auch schon immer so?

Hauptsächlich wollte ich in dem See Hechte und Barsche angeln. Wahrscheinlich werde ich das ab August mal versuchen.

Ist in dem See ein guter Raubfischbestand vorhanden? Gibt es dort auch Zander?

Moin,

meine Eltern haben seit einigen Jahren ein Häuschen am Sternberger See und mein Dad fischt(e) dort bisher sehr erfolgreich auf Karpfen (bis zu 35 Pfd. auf Boilies, Hartmais, Frolic) und auf Barsch.

In diesem Jahr ist der See wie leergefischt. seit Wochen kann er keinen Biß mehr verzeichnen und nur noch auf ca. 4,5 m sind wenige Fischsicheln auf dem Echolot zu erkennen. Alle anderen Angler haben die gleichen Erfahrungen... .

Bitte keine Diskussionen über Montagen, Platzwahl, etc.. Mein Dad kennt sich auf dem See aus wie in seiner Westentasche... .

Frage:
Kennt jemand die Gründe (sogar der Fischer fängt keine Karpfen mehr) ?

Es wurde eine neue Fischtreppe zur Warnow gebaut, aber an der kann es doch wohl nicht liegen ?!


Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.


Gruß


Matzinger
 

angelf

New Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Mmmmmmmm , "Rettig" , sacht mir nüscht.
Gewisse Fischerei Betriebe hier in der Region haben die Seen regelrecht leergeplündert. Vor allem die karpfen und Zander mußten drann glauben. Allerdings ist mir der Fischer Rettig in diesem Zusammenhang nicht namentlich bekannt.
Hatte da jemand anderen in Verdacht............ in unmittelbarer Nähe von Sternberg ... so Richtung Dabel..................


meinst den der mit d anfängt und mit l aufhört?das nicht sein gebiet...der zieht lieber mit schleppnetze im sommer woanders durch....denn wenn sie in einer schicht sind die fischis zwecks o2...hab schon soviel gehört...und nix gutes...mfg
 

angelf

New Member
AW: Karpfenangeln Sternberger See (MVP)

Moin Matzinger,

meine Eltern habe ich dieses Jahr ebenfalls ein Haus am Sternberger See gekauft. Ich war mit meinem Bruder dort auch schon los auf Karpfen und Aal. Gleiches Resultat: nichts, trots Tagelangen füttern.

Im Frühjahr, haben wir dort sehr viele Tote Fische im Schilf und auf dem See treiben gesehen. Hauptsächlich Barsche, Brassen und Plötze.

War dies in den Vorjahren auch schon immer so?

Hauptsächlich wollte ich in dem See Hechte und Barsche angeln. Wahrscheinlich werde ich das ab August mal versuchen.

Ist in dem See ein guter Raubfischbestand vorhanden? Gibt es dort auch Zander?

raubfisch soll schlecht sein...hab mal in nähe gewohnt...und au angelverein ...
 
Oben