karpfenangeln ,aber welcher köder

Hi ,bin neu habe eine frage , wie und mit welchem köder soll ich auf karpfen angeln ,hab aber seit 3 tagen nix gfangen#q .

danke für antworten im voraus.

lg angelchecker
 
AW: karpfenangeln ,aber welcher köder

Die frage ist was zu dieser jahreszeit benützen ? es ist herbst und mein freund riet mir mais hab aber nix gfangen , und zupft hat auch kein fisch. Ich habe einen karabiner mit 10 gramm gewich und einem allround haken größe 4 mit 60 cm vorfach ? kann mir einer helfen?
 

Knigge007

Active Member
AW: karpfenangeln ,aber welcher köder

Was peinlich ?

HI TE,

wie Karabiner mit 10gr. hääää |bigeyes ?

Ich glaub du solltest am besten mal ein Foto deiner Montage machen.

Hier im Board gibts mega viele ähnliche Threads da wirst du mit der SuFu (Suchfunktion) bestimmt fündig.

Ich angle nur noch mit der Selbsthakmontage also Festbleimontage mit mindestens 80g Bleien da brauchst bei nem Biss garnicht mehr anschlagen, mein Hakenköder hängt an einem Haar (so fischen die allermeisten).

Hier zieh dir mal die Links rein die ich dort reingestellt habe, kannst dich bissle in die Materie Karpfen fischen einlesen, carpheart.tv is auch richtig geil aber is da alles mit bei - http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=194763

Kannst auch mit Laufblei fischen, oder mit Pose wie du willst.

Wieviel Futter hast du pro Tag ins Wasser geschmissen ?

Du angelst mit Allroundhaken, wie sehen die genau aus, und ziehst dein Mais wohl auf den Haken wa ?
Also wenn ich beim Karpfen fischen bleibe würde ich auch die extra Haken die es gibt benutzen, der Standard Carp Haken ist ein Wide Gap, je nach Rig nimmt man auch Kurv Shank Haken, Long Shanks usw,...

Ich pers fisch so gut wie garnicht mehr mit Mais weils bei uns mit Boilies viel besser klappt, in der kalten Jahreszeit sind Fisch Boilies bei uns am besten, ich fütter aber immer 2-3 Tage an bevor ich fische.
 
Zuletzt bearbeitet:

realbait

Member
AW: karpfenangeln ,aber welcher köder

find eher den Beitrag von Michahl sehr peinlich!

Knigge gibt schonmal gute erläuterung.
Kannst natürlich auch so angeln wie du es jetzt tust. Zusetzlich zum Karabiener solltest du aber auch ein Grundblei benutzen. Nur eben wenn nichts beißt sollte man immer versuchen Dinge um zu stellen. Schlechter kanns ja nicht laufen.
Etwas anfüttern könnte helfen und wenn die Karpfen boilies gewöhnt sind doch mal über eine Haarmontage nachdenken.
gruß,
g
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: karpfenangeln ,aber welcher köder

danke hab heute am teich mit boilie geangelt und 4 karpfen rausgeholt , mit meinem kumpel , der schwerate war der 2 (14kg), danke für die schnellen antworten.

lg angelchecker#h
 
Oben