Karpfen Team gründen?

Dan..

New Member
Hallo Angelfreunde,

ich habe gerade ein bisschen das Internet durchgesucht und bin auf eine interessante Seite gestoßen. Es war ein Angelteam. Meine Frage ist ob jemand von euch auch Lust hat in so einem Team mitzumachen? Es wäre natürlich komplett kostenlos.
Man kann ja dann ein bisschen zusammen fischen gehn und sich austauschen auf dieser Seite wo ich war habe ich auch gelesen das diese Leute Sponsoren hatten die ihnen Köder und alles zu testen gegeben hatten, wieso nicht auch wir? Wäre doch ein richtig schönes Erlebniss.

Die Team Mitgliederanzahl sollte so ca. 4-5 Mitglieder sein.
Auf was gefischt wird steht noch in den Sternen. Hättet ihr Lust nur auf Karpfen zu fischen oder auch noch auf andere Fische?
Die Leute die sich melden sollten so aus dem Rhein Main gebiet kommen. Ich komm von nähe Darmstadt her.


Wenn von euch auch jemand Lust hätte in so einem Team teilzunehmen dann antwortet hier doch bitte oder schreibt mir eine E-Mail an: Danny.Roesch@web.de

P E T R I H E I L

Gruß Danny :vik:
 

Carphunter2401

Active Member
AW: Karpfen Team gründen?

Nur darfst du eins nicht vergessen du/ihr müsst euch erst mal bekannt machen, um gesponsert zu werden und meistens beckommt ihr nur einen Rabatt auf die Produkte das wars dann auch schon
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Karpfen Team gründen?

Hallo Angelfreunde,

ich habe gerade ein bisschen das Internet durchgesucht und bin auf eine interessante Seite gestoßen. Es war ein Angelteam. Meine Frage ist ob jemand von euch auch Lust hat in so einem Team mitzumachen? Es wäre natürlich komplett kostenlos.
Man kann ja dann ein bisschen zusammen fischen gehn und sich austauschen auf dieser Seite wo ich war habe ich auch gelesen das diese Leute Sponsoren hatten die ihnen Köder und alles zu testen gegeben hatten, wieso nicht auch wir? Wäre doch ein richtig schönes Erlebniss.

Die Team Mitgliederanzahl sollte so ca. 4-5 Mitglieder sein.
Auf was gefischt wird steht noch in den Sternen. Hättet ihr Lust nur auf Karpfen zu fischen oder auch noch auf andere Fische?
Die Leute die sich melden sollten so aus dem Rhein Main gebiet kommen. Ich komm von nähe Darmstadt her.


Wenn von euch auch jemand Lust hätte in so einem Team teilzunehmen dann antwortet hier doch bitte oder schreibt mir eine E-Mail an: Danny.Roesch@web.de

P E T R I H E I L

Gruß Danny :vik:
hi
wo fischst du denn?
 

Dan..

New Member
AW: Karpfen Team gründen?

Zu ronnywalter: Ja du hast ja recht, das ist ja dann auch erst später vll. mal der Fall aber in erster Linie geht es mir um Spaß mit den Leuten zu haben.

Zu zrako: Ich weiß nicht ob du den Büttelbörner Angelverein kennst. Der heißt ASV Rotauge, dort angel ich manchmal am See, jetzt tret ich bald dem ASV Trebur bei und fisch dort manchmal am See ansonsten geh ich an Altrhein, Rhein fischen. Gerne auch ans Lercher Loch des ist da beim Ort Hessenau, da ist es auch gemütlich.
 

Quappenjäger

Active Member
AW: Karpfen Team gründen?

wenn es dir in erster line um das angeln in einer großen gruppe mit spass geht solltest du nur nach mitanglern suchen! wenn du das ganze noch gesponsort machen möchtest gehört viel arbeit dazu ( große fische , bilder und artikel in zeitschriften ! ) u.s.w! wenn du dich mit ein paar feunden zusammen tust und ihr macht nen paar artikel im www heißt es noch lange nicht das ihr ein top team seid ( das gibt es glaube ich genügend von!! ).
ihr müsst dann immer neue sachen machen und die müssen passen und öffentlich gemacht werden !!
grüße
quappe
 

gringo92

Member
AW: Karpfen Team gründen?

wenn du das ganze noch gesponsort machen möchtest gehört viel arbeit dazu ( große fische , bilder und artikel in zeitschriften ! ) u.s.w! wenn du dich mit ein paar feunden zusammen tust und ihr macht nen paar artikel im www heißt es noch lange nicht das ihr ein top team seid ( das gibt es glaube ich genügend von!! ).
ihr müsst dann immer neue sachen machen und die müssen passen und öffentlich gemacht werden !!
grüße
quappe
und genau das ist meiner meinung nach in vielen fällen schlecht für die angler , für große fische wird hart gekämpft ,denn die "profis" brauchen diese großen fische um berühmt/er zu werden und neue artikel schreiben zu können , und natürlich auch um für die top baits zu werben .
um solche biggies zu fangen werden dann leider oft gesetze gebrochen und das schadet dem ruf der karpfenangler .

aber natürlich sind daran nicht nur die "pro´s" schuld , und schon recht nicht alle , aber es gibt immer ein paar schwarze schafe :-(
 

Quappenjäger

Active Member
AW: Karpfen Team gründen?

und genau das ist meiner meinung nach in vielen fällen schlecht für die angler , für große fische wird hart gekämpft ,denn die "profis" brauchen diese großen fische um berühmt/er zu werden und neue artikel schreiben zu können , und natürlich auch um für die top baits zu werben .
um solche biggies zu fangen werden dann leider oft gesetze gebrochen und das schadet dem ruf der karpfenangler .

aber natürlich sind daran nicht nur die "pro´s" schuld , und schon recht nicht alle , aber es gibt immer ein paar schwarze schafe :-(
du hast natürlich recht damit das die profs immer was machen müssen. aber um die größe geht es nicht nur da genügend große fische gefangen werden! es geht eher darum zu zeigen wie es geht und nur durch die größe kann man keinen neuen artikel schreiben! man muss ideen und die fotos haben ! und nen top bait ist hart mais #h
 

gringo92

Member
AW: Karpfen Team gründen?

du hast natürlich recht damit das die profs immer was machen müssen. aber um die größe geht es nicht nur da genügend große fische gefangen werden! es geht eher darum zu zeigen wie es geht und nur durch die größe kann man keinen neuen artikel schreiben! man muss ideen und die fotos haben ! und nen top bait ist hart mais #h
da hast du schon recht aber nenn mir einen "profi" der noch keinen 30pfünder gefangen hat ;)
 
C

CARPDOKTOR

Guest
AW: Karpfen Team gründen?

und genau das ist meiner meinung nach in vielen fällen schlecht für die angler , für große fische wird hart gekämpft ,denn die "profis" brauchen diese großen fische um berühmt/er zu werden und neue artikel schreiben zu können , und natürlich auch um für die top baits zu werben .
um solche biggies zu fangen werden dann leider oft gesetze gebrochen und das schadet dem ruf der karpfenangler .

aber natürlich sind daran nicht nur die "pro´s" schuld , und schon recht nicht alle , aber es gibt immer ein paar schwarze schafe :-(
und das ist vollkommen richtig was du da schreibst !!! hatten letztes jahr auch einen test angler von einer ganz bekannten marke bei uns am see !! der hat sich auch nicht an die regeln gehalten !! haupsache viel und große fische !! hab ihn 2 mal aufmerksam gemacht das er sich an die regeln halten soll !! da hatte er aber keine einsicht , selbst der nachbarverein hat mich angesprochen ob bei uns jetzt alles erlaubt wäre !! na ja hätte ihn noch einmal erwischen müssen dann hätte es geknallt !! wollen wir mal hoffen das nicht alle so sind !! gruss
 
Oben