Karpfen Angel

Döbeldepp

Member
AW: Karpfen Angel

Beantworte erste mal folgende Punkte damit wir helfen können.

- Buget
-Weit werfen oder ufennah
-Tele,zwei oder dreiteilge rute
- wurfgewicht
-Rolle mit oder ohne freilauf
-Wunschschnurfassung


Petri
 
AW: Karpfen Angel

du mußt deine ausrüstung an dein "hausgewässer" anpassen.

großer fluss mit starker strömung, oder kleiner fluss mit schwacher strömung? kleiner see? großer see?

du bekommst in jeder preisklasse etwas.
und "GUT" ist immer relativ ;)
 

colognecarp

Karpfen auf gut Kölsch
AW: Karpfen Angel

Also ich weis ja nicht wieviel karpfenruten ihr habt aber ich hab eigentlich immer nur ein Setup was ich an jedem Gewässer Fische, ob am rhein oder am Großen Ha See mit Boot sowie kleine Pools mit Wurfweiten #c

Ich hab meine 2,5lb Ruten verkauft weil ich nie damit gefischt habe ! Ich fische mit den fox elite Ruten in 2,75 lb, Preisklasse hier 130€ pro Nase
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Karpfen Angel

Hi Chris,

Was verstehst du unter "gut"?

Ich würde für Rute und Rolle zusamen nicht unter 100€ bleiben.
Für den einen wäre das nur Plunder - für den anderen viel zu teuer.
 

Lupus

Active Member
AW: Karpfen Angel

Ganz ehrlich wenn du dir so viel Mühe bei der Erstellung deiner Fragen machst darfst du damit rechnen eben solche Antworten zu bekommen!

ABer ich hab mal was sehr passendes für deine Ansprüche zusammengestellt:

http://www.angelsport-zimmermann.com/ruten-free-spirit-fishing/free-spirit-fishing-hi-s200.html

so und nun noch ne Rolle für weite Würfe:

http://www.angelsport-zimmermann.com/rollen/grossfischrollen/shimano-power-aero-10000-xta.html


Ich denke damit sollten deine Kriterien alle erfüllt sein!

Gruß

Lupus
 

dark

Member

asphaltmonster

AnRHEINer
AW: Karpfen Angel

Grr... du verrätst mein "Grundelfanggerümpel":q
 

Miatna

New Member
AW: Karpfen Angel

ein wichtiger punkt noch... wie lange darf die Transportlänge höchstens sein dass du sie noch transportieren kannst, hab leider feststellen müssen, dass nicht in jedes auto ein 2m prügel reinpasst :D :p
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Karpfen Angel

@ Lupus: Ich hoffe das meinst du nicht ernst?!
- mit dem Gerümpel würd ich mich an keinen Tümpel trauen :q

Also bei mir geht nichts über Handaufbau und natürlich einteilig ;P Damit die Aktion nicht leidet!

Außerdem ... nicht die Rute fängt den Fisch ... sondern das Pod! Da musst du besonders viel Geld für einplanen - genauso wie für das Dome ;)


Achja, Ironie aus:
Eine Gute Karpfenrute kostet 20 Cent /cm und eine gute Rolle 12,5 Cent /g - Wenn der Kurs gut steht! Versuch deine Einkäufe möglichst hoch über Meeresniveau zu machen - da sind die meist billiger, wegen dem Druckunterschied!
 

Döbeldepp

Member
AW: Karpfen Angel

- Wollte wissen wie viel eine gute karpferute ca. kostet ?
-Weit werfen
-Steckrute
-egal
-Freilauf
-Stationärrolle

Nicht das der Thread hier in kompletter Ironie ausartet mal nen Vorschlag .

Also zur Zeit gibt es die Baitrunner LC (jahrelang bewährt und von vielen geschätzt) für rund 130 Euro bei fast jeden Tackledealer . Da kann man nichts verkehrt machen und das weit rausfeuern geht auch. Zur Rute würde ich die Peacemaker empfehlen von Anaconda. Ich habe die selber und mit der 3 lbs version hast nen guten Weitwurfstecken der nen recht dünnen Blank . Ob die nun schlecht,gut oder Premium ist ansichtssache von jeden einzelnen da Geschmäcker verschieden sind . Hier nen Link zur Rute .

http://www.nordfishing77.at/r-u-t-e...da-peacemaker-mit-390cm-od-13ft-und-30lb.html

Mit der Combo bist ein etwa bei 190 € dabei und ich geh mal davon aus das es nicht verkehrt ist .

Petri
 
AW: Karpfen Angel

Na eben! Jedenfalls echtes Qualitätsmaterial!|evil:

Die Rute ist aber eher wabbelig und in der Reaktion nicht gerade schnell was Rückstellgeschwindigkeit und ausschwingen angeht. Zudem mögen irgendwelche Würmer den Kork (sofern man sich dafür entscheidet) Kumpel hat schon Wurmfraß drin gehabt.

@TE:

50 Euro für Ufernahes Wurfangeln, 130 Euro für Distanz Wurfangeln, so in etwa würde das ganze starten bei klassischem "Karpfenruten" ab da kein Limit nach oben.

~80 € für eine anständige und solide Rolle, ~100 für eine mit Freilauf (ab Größe 6000)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben