karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Leichtmatrose

New Member
Hej Hej.
Ich studiere in Karlskrona für ein Jahr und habe hier mal wieder richtig Lust aufs Angeln bekommen.. Nun fehlen mir jedoch einige hilfreiche Tips hinsichtlich See- Flusswahl und Köderwahl.
Ich hätte als erstes Ziel den See - Västersjön nördlich von Karlskrona ausprobiert.
War vielleicht schonmal jemand hier in der Gegend fischen und kann mir weiterhelfen?
Bin noch ein relativ unerfahrener Angler könnte deswegen jede Hilfe gebrauchen ;)
Ich habe noch nie per Boot im Meer geangelt, weshalb ich mich erst einmal auf Seen oder Flüsse beschränken will.
mfg
PS:|bla:hoffe auf zahreiche Antworten
 
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Hejsan

Erstmal wilkommen im Board!!!!

Na hast doch so viele Gewässer um dich rum und erst die Kueste mit all ihren möglichkeiten,jetzt wo der Hecht in der Ostsee in die Schären kommt,und von den Lachsen und Meerforellen die wieder dichter da sind!!!!
Schaue mal hier rein: Klick

MvH Lars

P.s bis Karlshamn kann ich dir sonst gerne ein paar tips geben!!!!
 

Schwedenfahrer08

Der mit dem Fisch Tanzt
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Echt guter Tipp von Dir.

Sind im nächsten Jahr auch in dieser Gegend.

Werde Dich nochmal anschreiben, kommen auch mit Boot hoch.

Grüssle CD
 

Jerkwolf

Member
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Moin!

Ich hätte als erstes Ziel den See - Västersjön nördlich von Karlskrona ausprobiert.
War vielleicht schonmal jemand hier in der Gegend fischen und kann mir weiterhelfen?


Ja!


Bin noch ein relativ unerfahrener Angler könnte deswegen jede Hilfe gebrauchen ;)
Ich habe noch nie per Boot im Meer geangelt, weshalb ich mich erst einmal auf Seen oder Flüsse beschränken will.
mfg



Hallo erstmal,
du hast ein Glück, lebst jetzt in einem der besten Hechtreviere Europas.
Ich würde an deiner Stelle die Küste den Seen vorziehen,
gerade die Gegend um Karlskrona, Ronneby, Listerby sind exzellente Schärengärten zum Hechtfischen und das Angeln ist nich mit Meeresangeln zu beschreiben oder zu
vergleichen. Kleine oder größere meist sehr flache Buchten, je nach richtung Windgeschützt und immer einen Wurf wert.
Selbst in der Stadt wurden schon sehr gute Fische gefangen.
Nich von der Wassertiefe beirren lassen, fast alle Fische fangen wir in Tiefen zwischen 0,5 und 1,0m.
Köder sind fast ausschließlich Jerkbait´s in shallow(schwimmend) Variante und hauptsächlich dunklen Farben.
Fahr mal in den Hafen zu Kamm´s da bekommst du alles was du brauchst und bestimmt noch einige Tipp´s mehr.
Wir sind ab nächster Woche wieder für 2 Wochen in der Region und sind schon in Vorfreude.
MfG#6
 
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Hallöchen,

wir fahren nächstes Jahr im Mai auch wieder nach Schweden. Diesmal geht es in die Nähe von Karlskrona. Genauer gesagt in den Ort Rodeby. Meine Recherchen haben ergaben das sich dort einige Seen mit den klangvollen Namen Stora Äsjön, Stora Havsjön oder Varnäsjön befinden. Außer dem fließt der Fluß Lyckebyan an unserer Türe vorbei.
Zu allem Überfluß haben wir auch noch die Schären vor unserer Tür und nur eine Woche Zeit. Wer kann mir Tips zu guten Seen, Fluß oder Meer geben... Bevorzugte Fische : Hecht, Barsch, Mefo...also alles was raubt...wir wollen den Jungs mit Blinkern, Wobblern etc. nachstellen...bin für jeden Tip dankbar, da wir ja echt die Qual der Wahl haben und ich diese Gegend von Schweden leider noch nicht kenne. Danke
 

Uwe_H

Longhorn
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Karlskrona...hm...da fällt mir sofort die Eisdiele in der Innenstadt, an dem großen Kreisverkehr rund um die Kirche ein, Drejsmak med Mjukglas, gigantisch für ne echt kleine Krone...

Fische hab ich dort auch gefangen...in der Nähe von Ronneby, am See an dem unser Ferienhaus stand, ich hab aber keine Ahnung mehr wie der heisst, aber die Eisdiele...unbedingt antesten!!!
 

Jerkwolf

Member
AW: karlskrona //Blekinge Südost-Schweden

Moin,

Schärengärten im Mai wird nich sehr einfach mit der Angelei.
Sehr sehr flach angeln alles zwischen 10cm und 1m Wassertiefe. Ihr werdet bestimmt in den flachen Buchten richtig Große Fische sehen, die sind aber meistens nich in Stimmung und ihr müsst suchen suchen suchen.
In den Seeen is alles drin haben im Mai 2009 u.2010 schöne Hechte(bis 101cm am Langasjön (nördlich von Karlshamn)
landen können. Is nen Versuch wert und immer mal schauen was die Locals so machen.....
Die Eisdiele bitte nicht vergessen is wirklich nen Besuch wert, also immer den dicken Frauen hinterher die treffen sich glaub ich alle da...
MfG
 
Oben