Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

nairolf

Fischkopf
Hallo,

wollt ma fragen, ob man Karpfen über 3-4 kilo icht mehr essen kann, weil sie dann nicht schmecken wenn sie so groß sind.Hab es schon öfters mal gehört.Stimmt das?
 

123miki92

New Member
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

klar kann man solche karpfen noch essen!! Man muss nur die Bauchlappen etwas abschneiden!!
Es kommt viel mehr darauf an, ob der see schlammig ist oder nicht!
 

David Kanal

Member
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

#h Satz karpfen sind ok aber sobald der Karpfen länger im Gewässer ist schmeckt er nach Modder......


oder du legst in irgendwie ein dann gehts auch noch



Mfg David
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Das ist beim Karpfen immer abhängig vom Gewässer,ich habe schon mal einen 10kg
Karpfen filetiert und gegessen.Lecker war der,aber auch aus einem kristallklaren und
ziemlich neuen Baggersee.Vor allem würde ich bei großen Karpfen die Bauchlappen
weglassen,da sie sehr fettig sein können und der Geschmack fast schon als tranig
zu bezeichnen ist.Räuchern soll auch gut sein bei großen Karpfen.Oder wie ich es damals
gemacht habe,die Filets in Alufolie,gewürzt mit etwas Thymian und auch Knobi,dann ab auf den Grill.

Taxidermist
 
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

wie die anderen vor mir schon sagten,
bei einem schlamigen gewässer schmecken auch die kleinen karpfen .......
 

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Hallo,

wollt ma fragen, ob man Karpfen über 3-4 kilo icht mehr essen kann, weil sie dann nicht schmecken wenn sie so groß sind.Hab es schon öfters mal gehört.Stimmt das?

Das kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.
es kommt eher auf´s Gewässer an. Ansonsten schmeckt
ein Stück von nem 18-Pfünder auch gut, gerade wenn
man es wie oft üblich in reichlich heissem Fett rausbäckt.

Gruß

Holger
 

cipro2003

Member
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Klares NEIN|supergri
Am besten direkt zurücksetzen:m
 

FoolishFarmer

... mag Fisch!
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Ob ein MOD vielleicht die Güte besitzt dem hier ein Ende zu bereiten?
Die gleiche Diskussion gibt es mindestens schon 5mal hier im Ab - und immer endet es gleich. |uhoh:
 

muddyliz

der auf der Scholle angelt

uwe gerhard

Forellenflüsterer
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Woher bloß wußte ich, daß so eine Antwort irgendwann kommen mußte...

:q:qaus langjähriger Erfahrung????:q:q:q
Wie schon mehrfach ,auch in anderen Threads erwähnt.
Nicht die Größe des Karpfens beieinflußt den Geschmack, sondern die Nahrung die er aufnimmt.
Die ist von Gewässer zu Gewässer verschieden.
Modergeschmack entsteht durch eine Algenart im Schlamm, die der Fisch mit der Nahrung aufnimmt. Die Algen kommen in einem schlammigen , nahrungsreichen Teich natürlich häufiger vor, als z.B. in einer nährstoffarmen Kieskuhle und vermehren sich, sobald das Wasser wärmer wird..
Auch die Jahreszeit spielt eine Rolle, darum werden Karpfen auch im Herbst und Winter mehr auf Speisekarten zu finden sein, als im Frühjahr / Sommmer, da es nur wenige Gewässer gibt, in denen diese Algen auch dann nicht vorkommen.(Kieskuhlen etc.)
Frohe Ostergrüße
Uwe|wavey:
 
Zuletzt bearbeitet:

nairolf

Fischkopf
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Ok ich bedanke mich mal für die Antworten und ihr habt Recht ich hätte vorher lieber mal nach diesem Thema hier im Ab suchen sollen.
Mfg nairolf
 

Steffen23769

Active Member
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Mach Dir keinen Kopp deswegen ;)

Wir antworten immer wieder gerne #h

laß Dir die Karpfen schmecken.
 
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Da ich karpfen sowieso zurücksetze habe ich nicht so viel erfahrung damit... habe aber schon von einem Bekannten gehört das er den karpfen bis daheim gehältert hat und in noch 3-5 tage in der badewanne in immer klarem wasser schwimmen gelassen hat... Angeblich soll er den Sclammgeschmack abgeben.
 

uwe gerhard

Forellenflüsterer
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Ja, das Hältern in sauberem Wasser ist zwar eine Möglichkeit den Geschmack positiv zu beeinflussen, aber nach den Bestimmungen bekannterweise ja nicht für jeden Angler machbar.#c
Davon abgesehen wird der Rest der Familie ja auf Dauer auch nicht sehr begeistert sein, wenn die Badewanne als Fischhälterung zweckentfremdet wird.#d:m
Gruß
Uwe#h
 
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

ich finde es nicht gut, wenn besonders Schlaue (immer wieder) darauf hinweisen, dass dieses Thema schon mal ( anderweitig ) behandelt wurde.
Erstens gibt es Themen, die immer wieder jung sind
und zweitens zeigt die Reaktion , dass das aufgeworfene Thema interessant ist.
Also, danke an den "Themenstarter", dass wieder mal dieses Thema aufgegriffen wurde.

Frohe Ostern
Frauen-Nerfling
 

FoolishFarmer

... mag Fisch!
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

ich finde es nicht gut, wenn besonders Schlaue (immer wieder) darauf hinweisen, dass dieses Thema schon mal ( anderweitig ) behandelt wurde.
Erstens gibt es Themen, die immer wieder jung sind
und zweitens zeigt die Reaktion , dass das aufgeworfene Thema interessant ist.
Klar,
insbesondere weil die Diskussion JEDESMAL wieder in Richtung "wie könnt ihr nur große Karpfen schlachten wollen" verläuft (wenn man nicht mehrfach drauf hinweist).
Und das wiederum finde ich nicht gut.

Nebenbei hat dieser Thread genau NULL neue Erkentnisse gebracht. Somit ist die Wertschätzung deutlich geringer anzusiedeln als das Risiko einer Entgleisung. :g
 

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: Kann man Karpfen über 4 kilo nciht mehr Essen?

Klar,
insbesondere weil die Diskussion JEDESMAL wieder in Richtung "wie könnt ihr nur große Karpfen schlachten wollen" verläuft (wenn man nicht mehrfach drauf hinweist).
Und das wiederum finde ich nicht gut.

Nebenbei hat dieser Thread genau NULL neue Erkentnisse gebracht. Somit ist die Wertschätzung deutlich geringer anzusiedeln als das Risiko einer Entgleisung. :g


|kopfkrat
Ich finde das dieser Thread BISHER doch sehr human
läuft, und ich wüsste nicht wieso er längst geschlossen
werden sollte#c
Dem 14-jährigen Themenstarter wird er sehr wohl die
gewünschten (für IHN neuen) Erkenntnisse gebracht haben.

Sollte man die Wertschätzung eines Themas als gering
einstufen, dann braucht man darauf ja nicht zu antworten.
Dem Verfasser war die Frage sicher einiges Wert, sonst
hätte er sie hier nicht gestellt.

Außerdem sollte man nochwas berücksichtigen:

Der Junge ist vierzehn, und hat daher noch keine
20 Jahre Angelerfahrung oder kennt jeden Thread mit
Vornamen, oder hört sowieso das Gras wachsen...

...und das hier irgendwelche Themen irgendwann
schon mal da waren.... alter Hut

Gruß

Holger
 
Oben