????Kann man das machen????

Zanderlui

Active Member
Also ich möchte an einem kleinen Waldsee in dem viele Barsche drin sind mit drop shot angeln!
das problem ist das wasser ist glas klar und die fische sehen dadurch alles was nicht ganz geheuer ist!
das nächste problem ist das der gesamte see mit kraut bedeckt ist vom grund etwa 30cm hoch deshalb würde ich gerne mit drop shot direkt über dem kraut fischen.
ich angel vom boot und da die fische vor dem boot flüchten muss ich ein stück vom boot wegwerfen und die montage dann heran holen!
meint ihr das das geht wenn ich das blei durch kraut ziehen muss dabei???oder stört es zu sehr wenn das kraut am blei dann dran hängt???
 

LocalPower

Rutenzerlatscher
AW: ????Kann man das machen????

Hi....da würd ich doch glatt deinen Profilbilduntertitel zitieren:

"Probier es einfach..." :m

Denke du wirst mit nem Dropshot-Blei (Stabblei nicht die Kugelbleie)
keine großen Probleme mit dem Kraut haben...
 

Zanderlui

Active Member
AW: ????Kann man das machen????

ja das kraut ist aber so ein grünes was wie schleim ist und da denke ich das es stören könnte wenn ich das denn mit schleife oder lockt die staub wolke vielleicht sogar noch????
 
AW: ????Kann man das machen????

lockt eher, sehe ich immer am Hafen wen ein Boot seine Schraube an der Slipanlage kurz laufen läßt ist binnen kürzester Zeit buntes Treiben da da dadurch die ganzen Kleintiere am Grund aufgewühlt werden.
 

Svenno 02

Großbarschjäger
AW: ????Kann man das machen????

lockt eher, sehe ich immer am Hafen wen ein Boot seine Schraube an der Slipanlage kurz laufen läßt ist binnen kürzester Zeit buntes Treiben da da dadurch die ganzen Kleintiere am Grund aufgewühlt werden.
Sehe ich auch so, das wird wohl eher ein Vorteil als Nachteil sein|rolleyes, Barsche sind sowieso von natur aus neugierig , also denke ich mal werden sie damit keine Probleme haben!:m

LG Svenno|wavey:
 

Zanderlui

Active Member
AW: ????Kann man das machen????

das ist ja denn gut!!!dann werde ich es mal probieren!!!sonst noch einer tipps???
ich weiß das es dort barsche bis über 50cm gibt beim tauchen gesehen und 50cm auch schon gefangen!!!
da kann ich ja 10cm fin-s fish nehmén-beißen darauf denn auch noch kleinere von 20cm???denn ködere nur nasenköderung an und bekomme ich die kleineren dabei trotzdem oder habe ich dann nur noch fehlbiss???also dann eher kleinere köder?#c
 

LocalPower

Rutenzerlatscher
AW: ????Kann man das machen????

Wenn du dort schon 50er Barsche gefangen hast, ist doch eigentlich alles klar, oder? Machs nochmal so |supergri

Btw. würd ich Fin-S evtl. ne Nummer kleiner probieren.
 

Zanderlui

Active Member
AW: ????Kann man das machen????

das problem habe dort meist vom eis aus geangelt!!!mit pilker dann und da auch die großen barsche erwischt aber so vom boot bisher nur dsie kleinen!
 
AW: ????Kann man das machen????

Momentan eher Kleinere Köder so bis 8 cm. Kannst ja mal zur Probe die getunkten von Rozemejer versuchen, die haben noch Aroma. Ich habe die am Rhein ausprobiert und die gingen echt gut. Ich meine die Octo tails und andere
 

Chrizzi

Active Member
AW: ????Kann man das machen????

Wenn du dort schon 50er Barsche gefangen hast, ist doch eigentlich alles klar, oder? Machs nochmal so |supergri

Btw. würd ich Fin-S evtl. ne Nummer kleiner probieren.
Warum kleiner? Ein 10cm Fin-S ist doch ein kleiner Happen für ein 50er Barsch. Ich würde sagen spätestens ein 20/25er sollte am 10cm Fin-S/Nasenköderung hängenbleiben. Wichtig ist nur, dass man nicht anschlägt... und das ganze über die Kurbel der Rolle macht.

Wenn du da so große Barsche drin hast, kannst du sicherlich ohne Bedenken bis 15cm alles durch's Wasser peitschen was du findest, vermutlich sogar noch etwas größer.
 

Zanderlui

Active Member
AW: ????Kann man das machen????

ja es ging mir ja darum das ich barsche von 20-25hauptsächlich fangen will denn die großen sind zu schlau und gehen nicht an den köder wenn es hell ist vielleicht abends aber sonst bisher nur bei eisangeln gefangen undauch nur wenn schnee aufm eis war sonst auch nix mit großen!
 
Oben